Deutsche Verkehrs-Zeitung

Der Tag

Geodis: Drei Wege in die Zukunft

Digitalisierung, urbanes Wachstum, Klimaschutz – auf diese drei Bereiche legt Geodis-CEO Marie-Christine Lombard für die kommenden Jahre ihr besonderes Augenmerk. Die Französin verfolgt dabei verschiedene Ansätze.

DHL Express investiert in Wachstum

Die Post-Tochter will in den kommenden Jahren ordentlich in die Tasche greifen und mehr als 1 Mrd. EUR im Jahr in das Express-Geschäft investieren. Die Sparte ist ein wichtiger Wachstumstreiber bei der Deutschen Post.

Smarte Fabriken: Probleme bei der Skalierung

Der Anteil intelligenter Fabriken steigt. Die Mehrheit der Produzenten kämpft allerdings damit, die Projekte auf weitere Standorte zu übertragen, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Alpen-KV lässt sich optimieren

In einem von der EU geförderten Pojekt wurden auf zwei Strecken über die Alpen fünf Pilotmaßnahmen erprobt, die den Kombinierten Verkehr effizienter machen sollen. Außerdem haben die Projektteilnehmer Empfehlungen an die Politik formuliert.

Freiwilliger Sozialplan für Panalpina-Mitarbeitende

Nach der Übernahme durch DSV stehen etliche Jobs zur Disposition. Dennoch konnten sich die Parteien bisher nicht auf einen gemeinsamen Sozialplan einigen. Jetzt geht DSV Panalpina in die Offensive.

EU hat etwas mehr Geld für Infrastruktur

Für die Förderung von Verkehrsprojekten über das Finanzinstrument Cef sind 2020 im EU-Haushalt rund 37 Mio. EUR mehr verfügbar als die EU-Kommission vorgeschlagen hatte. Das ist ein Ergebnis des Haushaltskompromisses.

Europa auf Parkplatzsuche

Schätzungsweise 100.000 LKW-Stellplätze fehlen längs der großen europäischen Autobahnen. Und die wenigsten der existierenden Parkplätze entsprechen EU-Standards für Komfort und Sicherheit. Um die Lage zu verbessern, werden Investoren gesucht.

One Mind Many Answers: Moritz Hüwe #OMMA

„Daten sind im Bereich der Logistik eine Goldgrube“. Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – spricht Moritz Hüwe, Bereichsleiter Fiege Healthcare Logistics, über den Nutzen und die Zukunft der Datenerhebung in der Fahrerlogistik.

LKW-Halter haftet für Betriebsgefahr

Auch wenn nicht mehr festgestellt werden kann, ob ein LKW auf der Autobahn Ladung verloren oder Gegenstände von der Straße hochgeschleudert hat, muss der LKW-Halter den eingetretenen Schaden an einem anderen Fahrzeug bezahlen. Nach einem aktuellen Urteil haftet er aufgrund der Betriebsgefahr.

1,1 Mrd. EUR für guten Mobilfunk

Die Bundesregierung hat am Montag eine Mobilfunkstrategie vorgelegt. Damit will sie den Ausbau von Gigabitnetzen voranbringen. Auch eine Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft ist geplant.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Veranstaltungen

12.12.2019 | Auswanderermuseum BallinStadt, Hamburg

DVZ Drivers Day 2019

Fahrer finden, Fahrer binden - Das Problem ist nicht neu, hat aber durch den anhaltenden Wirtschaftsboom in Deutschland erheblich an Brisanz gewonnen:...

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

#OMMA – One Mind Many Answers: Moritz Hüwe
#DLK19 Constantin Conrad und Jonas Krumland auf dem Roten Sofa der DVZ
#DLK19 Thomas Steinmüller auf dem BlueRocket-Sofa der DVZ

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic