Deutsche Verkehrs-Zeitung

Der Industrie fehlt der Nachschub

Die Industrie kommt mit dem Produzieren kaum noch hinterher. Die Auftragsbücher füllen sich weiter. Allerdings haben die Hersteller Mühe, ihre Lager aufzufüllen, da die Verzögerungen in den Lieferketten sich dem Rekordwert von vor einem Jahr nähern.

BAG stellt erneut Verstöße gegen Kabotageregelungen fest

Das Bundesamt für Güterverkehr hat bei einer Schwerpunktkontrolle erneute zahlreiche Verstöße gegen die Kabotagebestimmungen festgestellt. Die Zahlen geben jedoch keinen Aufschluss über das wahre Ausmaß der Kabotageverstöße.

Orderboom bei Containerschiffen

Allein im März 2021 gingen bei Werften Bestellungen über Schiffe mit mehr Stellplatzkapazität ein als im gesamten vergangenen Jahr. In der Order-Pipeline befinden sich mittlerweile 2,21 Millionen TEU.

Im Fokus:

Der Tag

Duisport kommt gut durch das Pandemiejahr

Insbesondere der Containerumschlag legte im vergangenen Jahr deutlich um 5 Prozent zu. Die Entwicklung setzt sich auch im laufenden Jahr fort: Das Aufkommen wächst in diesem Segment im ersten Quartal um 7 Prozent.

Umfrage: BMVI soll den Begriff „Logistik“ im Namen führen

Die Logistikweisen haben vorgeschlagen, dass das Bundesverkehrsministerium auch den Begriff „Logistik“ im Behördennamen führen sollte. Nach einer DVZ-Umfrage unterstützt eine deutliche Mehrheit diesen Vorschlag.

Coronapandemie führt zu starken Verspätungen in der Seeschifffahrt

Wegen der coronabedingt geringen Produktivität von einigen Häfen dauert es oft Tage, bis ein Liegeplatz frei wird. Nun müssen auch noch die Folgen der Suezkanal-Blockade abgearbeitet werden.

Mehr Lastwagenverkehr als vor der Krise

Der mautpflichtige Verkehr auf deutschen Straßen nimmt zu. So erreichte der Transport-Index im März den zweithöchsten Wert seit der Einführung im Jahr 2015.

Sovereigns Linehaul-Expressnetzwerk kompensiert Treibhausgasemissionen

Im Zuge seiner langfristig angelegten Dekarbonisierungsstrategie hat sich das Unternehmen zu einem wichtigen Schritt entschieden.  In Kollaboration mit ClimatePartner, einem Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen, ist Sovereigns europäisches Expressnetzwerk ab sofort klimaneutral.

Forto möchte bis 2025 alle Transporte klimaneutral anbieten

Die digitale Spedition hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Transporte bis 2025 auf 100 Prozent klimaneutral umzustellen. Um dies zu erreichen, setzt Forto auf Maßnahmen nach innen und außen.

Einkauf soll nach Pandemie für Wachstum sorgen

Die Coronapandemie hat die Beschaffungsstrategien auf der ganzen Welt verändert. Nun soll ein strategisch neu ausgerichteter Einkauf den Unternehmen nach der Pandemie wieder zu Wachstum verhelfen. Dies geht aus einer Umfrage des Softwareunternehmens Ivalua hervor.

Handel leidet unter hohen Frachtraten und verspäteter Ware

Die Coronapandemie hat in den vergangenen zwölf Monaten Hersteller und Importeure von Konsumgütern stark belastet. Das Softwarehauses Setlog wertete von März 2020 bis März 2021 die Daten von rund 100 Marken aus, welche eine SCM-Software des Anbieters nutzen. Probleme bereiteten demnach hohe Frachtraten, Kapazitätsengpässe und verspätete Waren.

Das Niedrigwasser-Problem der Elbe

Die angestrebte Wassertiefe für die Schifffahrt erreicht die Elbe an vielen Tagen im Jahr nicht. Für die Grünen fällt sie damit als verlässliche Wasserstraße aus.

Bahn plant Vorschlag für Trassenneubau im Inntal

Der künftige Brenner Basistunnel soll mehr Güter auf die Schiene bringen. Während Italien und Österreich bauen, wird in Deutschland über die Zubringertrasse durchs Inntal gestritten. Nun steht bei den Planungen ein weiterer wichtiger Termin bevor.

Maritimer Regierungskoordinator fordert mehr Investitionen in Sicherheit auf hoher See

Norbert Brackmann (CDU) beklagt, dass die Sicherheit der maritimen Verkehrswege zu wenig Beachtung finde und erst dann in den Fokus gerate, wenn es zu Störungen komme wie jene im Suezkanal.

UPS bestellt elektrische Senkrechtstarter

Der vor allem im Paketgeschäft tätige Konzern hat zehn elektrische Flugtaxis des Flugzeugherstellers Beta Technologies geordert. Die ersten Exemplare sollen 2024 bei UPS Flight Forward landen.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

21.04.2021 | Digitalkonferenz

Digitalkonferenz Insolvenzrisiko im Blick

Die Zeiten, in denen sich ausschließlich wirtschaftlich angeschlagene Unternehmen mit dem Insolvenzgeschehen auseinandersetzen müssen, sind vorbei....

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

17.03.2021 #OMMA - One Mind Many Answers: Michel Rothgaenger Teil 1
Truck Insider: Scanias autonome Evolution
#OMMA - One Mind Many Answers: Christoph Bornschein Teil 1

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic