Deutsche Verkehrs-Zeitung

Der Tag

DVZ Podcast: Onlinehandel – Sind Sie retourophob oder retourophil?

Nein, die Bezeichnung „Retourophob“ gibt es [noch] nicht wirklich. Aber angesichts der geplanten Anpassung der Retouren-Richtlinie finden die DVZ-Redakteure Carla Westerheide und Robert Kümmerlen: Vielleicht ist es an der Zeit, Online-Shopper nach diesen Kategorien aufzuteilen. Beim Onlinehandel zeigt die Wachstumskurve weiterhin nach oben – bei den Beschwerden über Paketdienste somit auch. Obwohl, das ist am Ende doch alles relativ, sagt der BEVH.

Alle News zum Coronavirus auf einen Blick

Das Coronavirus bringt China in Schwierigkeiten und damit alle Partner des Wirtschaftsriesen weltweit. Die komplexen Supply Chains stehen unter großer Last oder sind sogar schon gerissen. Alle Logistiker finden hier aktuelle Informationen zu diesem Thema.

Hamburg Süd baut Mittelmeer-Repräsentanzen auf

Die Container-Reederei will auf den drei wichtigen Mittelmeermärkten Italien, Spanien und Ägypten mit eigenen Büros mehr Nähe zu den Verladern schaffen und die Serviceleistungen verbessern. Das Unternehmen ist nun an elf weiteren Standorten vertreten.

Nachhaltiger Tanken in Rotterdam

Bei der Treibstoffübernahme im Hafen Rotterdam werden mehr umweltverträgliche Bunkerlösungen nachgefragt. Starker Anstieg bei VLSFO.

Coronavirus drückt auf Stimmung der Verbraucher

Nach einem optimistischen Start ins neue Jahr hat sich die Stimmung der Verbraucher in Deutschland wieder etwas verschlechtert. Als Grund nannte die Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GFK) die Verunsicherung durch die Ausbreitung des Coronavirus. Wegen der starken Verflechtung der Wirtschaft könne dies auch Auswirkungen auf Unternehmen in Deutschland haben, sagte GFK-Konsumexperte Rolf Bürkl am Donnerstag in Nürnberg.

IDS rechnet mit verhaltener Entwicklung in 2020

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Stückgutkooperation ein Sendungswachstum von 6,4 Prozent und ein Umsatzplus von rund 10 Prozent. Aufgrund der Konjunkturentwicklung 2019 rechnet der Logistikdienstleister in diesem Jahr mit einem geringen Wachstum.

Haeger & Schmidt Logistics erweitert Stahl-Hub

Im Duisburger Hafen entstehen weitere Einrichtungen, um die Leistung des Terminals für Industrie und Handel zu verbessern.

Air France-KLM kann sich 2019 nicht dem schlechten Luftfrachtjahr widersetzen

Obwohl die Cargosparte der Unternehmensgruppe gemessen an dem sehr schwachen Luftfrachtjahr 2019 vergleichsweise ordentliche Tonnagen erzielen konnte, sanken die Erlöse stark. Der Vergleich mit dem absoluten Rekordjahr 2018 führt dennoch zu Verzerrungen, die in der Betrachtung des Ergebnisses zu berücksichtigen sind.

UPS baut Drehkreuz in Langenhagen aus

160 Mio. EUR will der Kep-Dienstleister in seinen Standort bei Hannover investieren. Bis 2023 soll die Sortierkapazität verdoppelt werden.

One Mind Many Answers: Alessandro Cocco #OMMA

„Wir Deutschen haben eine große Affinität zu Sicherheit und eine Aversion gegen Risiken.“ Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – erzählt Alessandro Cocco, Mitgründer von Recyclehero, warum Innovationen in Deutschland schwer sind und wie sich die letzte Meile verändern wird.

HNA soll in staatliche Hände

Wird der chinesische Mischkonzern ein Opfer des Coronavirus? Berichten zufolge soll die Provinz Hainan das überschuldete Unternehmen übernehmen. Das dürfte auch die HNA-Töchter Swissport und Flughafen Hahn interessieren.

Logistikexperte zu Tesla-Rodungsstopp: „Kann zu negativer Entwicklung führen“

Die Rodungsarbeiten für die geplante Gigafabrik des Autobauers Tesla in Brandenburg kamen nach Anträgen von Umweltorganisationen zum Erliegen. Christian Kille, Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg-Schweinfurt, spricht im DVZ-Interview über die Signalwirkung des Rodungsstopps für den Produktionsstandort Deutschland.

Container: Hamburger Hafen wächst stärker als Rotterdam

Auch ohne den einmaligen Sondereffekt der neuen Transatlantikdienste ist der Boxenumschlag in Hamburg 2019 gewachsen. Im Hinterlandverkehr auf der Schiene gab es ein Allzeithoch.

Maersk kauft US-Lagerdienstleister Performance Team

Mit der Akquisition verdoppelt der dänische Reedereikonzern seine Logistikaktivitäten in Nordamerika. Ziel ist es, sich stärker als Outsourcing-Partner für Industrie- und Handelsunternehmen zu etablieren.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Veranstaltungen

12.03.2020 | twelve Konferenzzentrum, Wien

Deutsch-Österreichische Logistikkonferenz

Deutschland und Österreich sind auf vielfältige Weise miteinander verbunden: kulturell, durch die Sprache und wirtschaftlich. So war Österreich im...

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

KLU Start-Up Day 2020: Dr. Ralf Belusa
Truck Insider: Hyundais Brennstoffzellen-Trucks rollen an
KLU Start-Up Day 2020: Dr. Katrin Held

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic