Deutsche Verkehrs-Zeitung

Beste oder schlechteste Rampe: BGL kündigt Bewertungsportal für LKW-Fahrer an

LKW-Fahrer sollen künftig über eine App bewerten, wie gut oder schlecht die Abfertigung bei einem Verlader geklappt hat. Das hat ihr Branchenverband angekündigt. Die Ergebnisse werden ausgewertet und öffentlich gemacht.

Stimmung unter Verladern: Die Skepsis ist zurück

Das Geschäftsklima in Deutschland hat sich nach neuester Erhebung des Ifo Instituts eingetrübt. Die Logistik-Auftraggeber aus Industrie und Handel waren im Oktober zwar mit der Lage zufriedener, blicken aber pessimistischer auf die kommenden Monate.

DVZ Podcast: Das Fazit zum Deutschen Logistik-Kongress 2020

Der Deutsche Logistik-Kongress 2020 hat seine Online-Bewährungsprobe bestanden. Der Themenmix war sehr gut abgestimmt, Nachhaltigkeit stand dabei im Mittelpunkt. Die DVZ-Redaktion hat den Kongress inhaltlich begleitet und umfassend berichtet. Im Podcast ziehen Sebastian Reimann, Robert Kümmerlen, Claudius Semmann und Sven Bennühr Bilanz.

Der Tag

Coronavirus News-Update: Südkoreas Wirtschaft erholt sich dank Exporten

Das Verkehrsministerium arbeitet an einem Programm, um die Flughäfen im Südwesten Deutschlands finanziell zu unterstützen. Die Coronaentwicklung spitzt sich in Schleswig-Holstein weiter zu, auch Dänemark erreicht neue Höchstwerte. Und: Trotz steigender Infektionszahlen fordert der Handelsverband Rheinland-Pfalz weiterhin verkaufsoffene Sonntage. Der Überblick.

News und Hintergründe: Alles zur Coronakrise

Die Lieferketten-Akteure befinden sich im Krisenmodus. Die DVZ berichtet laufend über die neuesten Entwicklungen.

Harter Brexit wäre Exportkiller und Kostentreiber

Die Wahrscheinlichkeit eines Ausscheidens der Briten aus der Europäischen Union ohne Handelsabkommen liegt nach Einschätzungen des Kreditversicherers Euler Hermes bei 45 Prozent – und die Risiken auf beiden Seiten des Ärmelkanals steigen. In ihrer aktuellen Studie gehen die Experten aber noch von einer Einigung in letzter Sekunde als wahrscheinlichstem Szenario aus.

Steuerexperten: Unternehmen sollten Verluste mit Vorjahren verrechnen dürfen

In einer öffentlichen Anhörung im Finanzausschuss des Bundestages plädieren Steuerfachleute dafür, den Verlustrücktrag auch auf das Jahr 2018 auszudehnen. Außerdem fordern die Steuerberater, die Abgabe von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen um sechs Monate zu verschieben.

Hermes-Beschäftigte fordern Erhalt der Arbeitsplätze

Rund 200 Mitarbeiter protestieren gegen die Schließung des Retourenzentrums in Hamburg-Bramfeld. Knapp 840 Mitarbeiter in Teilzeit sind betroffen. Otto will die Retouren künftig über Polen und Tschechien abwickeln.

Wer sind die besten Jungspediteure?

Der Wettbewerb um den „Young Freight Forwarder Germany Award 2021“ läuft. Ab sofort können sich interessierte Jungspediteure/innen auf der neu gestalteten Internetseite www.youngfreightforwarder.de bewerben. Die Preise für den Sieger/die Siegerin sind noch attraktiver geworden.

GLS erweitert internationalen Retourenservice

Bis zum Ende des Jahres rollt der Paketdienst die grenzüberschreitende Abwicklung von Rücksendungen in sieben weiteren europäischen Staaten aus. Der Service ist dann in sechzehn EU-Ländern verfügbar. Herzstück ist ein Onlineportal, das Mitte 2020 an den Start gegangen ist.

Industrieverbände fordern freien Warenverkehr am Brenner

In einer gemeinsamen Erklärung fordern der BDI und Confindustria, den Brennerkorridor als wesentliche Transportachse über die Alpen trotz steigender Coronazahlen offen zu halten. Eine europäische Lösung sei notwendig.

Heppner schafft neue Vertriebsleitung für Deutschland

Der Spezialist für den Warenverkehr zwischen Frankreich und Deutschland hat die Ernennung von Frank Burkert zum neuen Vertriebsleiter Deutschland bekanntgegeben.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

02.11.2020 | Digitalkonferenz

Platform-Day

Plattformen dringen zunehmend in die Transport- und Logistikwelt ein. Sie ändern Kundenbeziehungen und Transaktionen.

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

Truck Insider: DAF CF 530 FAD: Lastesel auf vier Achsen
#DLK20 Karl Gernandt auf dem digitalen Roten Sofa der DVZ

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic