Deutsche Verkehrs-Zeitung

Mehrheit kämpft weiter mit Nachfrageproblemen

Fast drei Viertel der Unternehmen aus dem Sektor Verkehr und Lagerei erwarten für dieses Jahr einen Umsatzrückgang. Etwa 60 Prozent beklagen derzeit eine geringere Nachfrage, wie eine aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags zeigt.

CTL und Palletways öffnen ihre Netze füreinander

Mit der ab 2021 beginnenden Zusammenarbeit wollen die Stückgutkooperationen schnellere Laufzeiten und ein dichteres europäisches Verteilernetz erreichen. Beide Netze werden aber außerhalb der strategischen Partnerschaft weiterhin getrennt voneinander operieren.

Sonderfonds hilft künftig bei Umweltschäden

Deutschland kann jetzt das HNS-Übereinkommen ratifizieren. Es regelt Haftung und Entschädigung für Schäden bei der Beförderung gefährlicher und schädlicher Stoffe auf See. Für den Maritimen Koordinator der Bundesregierung, Norbert Brackmann, war der entsprechende Kabinettsbeschluss überfällig.

Der Tag

News und Hintergründe: Alles zur Coronakrise

Die Lieferketten-Akteure befinden sich im Krisenmodus. Die DVZ berichtet laufend über die neuesten Entwicklungen.

Wien darf Güterbahnen in der Pandemie finanziell unterstützen

Die EU-Kommission hat zwei Hilfsprogramme im Umfang von insgesamt 266,4 Mio. EUR genehmigt. Geprüft wird derzeit auch die geplante Eigenkapitalspritze von 5 Mrd. EUR für die Deutsche Bahn.

Bund will Anschaffung CO2-effizienter Auflieger fördern

Ab 2021 soll auch die Anschaffung von Aufliegern im Rahmen des Flottenerneuerungsprogramms Nutzfahrzeuge bezuschusst werden. Förderungen soll es für alle Systeme geben, die den CO2-Fußabdruck eines Gütertransports deutlich verringern.

Neun weitere Verbände schließen sich Mauterstattungsmodell an

Das von BGL, dem Prozessfinanzierer Eclaim und der Wirtschaftskanzlei Hausfeld erarbeitete Modell gewinnt weitere Anhänger. Bereits 3.500 Unternehmen haben sich unter www.mautzurueck.de registrieren lassen. Auch Verbände aus dem Ausland bieten ihren Mitgliedern jetzt den Zugang zu diesem Verfahren.

E-Commerce: HDE erwartet erstmals 70 Mrd. EUR Jahresumsatz

Durch die Verlängerung des Teil-Lockdowns würden sich voraussichtlich noch weitere Umsätze in Milliardenhöhe in den Onlinehandel verlagern. Der Verband rechnet deshalb erstmals mit einem Internet-Jahresumsatz von 70 Mrd. EUR. Die großen Verlierer seien viele innerstädtische Händler.

Schienenlobby kritisiert LKW-Kaufprämie

Die Allianz pro Schiene zählt in einem Positionspapier zehn Gründe auf, warum die Schiene ihren Marktanteil nicht weiter erhöhen kann. Dazu zählen unter anderem die LKW-Kaufprämie, die zu hohe Stromsteuer in Deutschland und die Mautbefreiung für Gas- und Elektro-LKW.

BLG Logistics schickt Container auf die Überholspur

Zusammen mit dem Dienstleister Securesystem erproben die Bremer eine Technik zur Überwachung des Warenflusses. 20 Testcontainer sind jetzt auf die Reise geschickt worden. Die Beteiligten hoffen, vor allem das Verzollungsprozedere abkürzen zu können.

Swissterminal startet Binnenschiffsdienst mit Westhäfen

Der Schweizer Dienstleister war bisher nur auf der Schiene aktiv. Jetzt kommt das Wasser hinzu: Zu Jahresbeginn 2021 startet eine regelmäßige intermodale Verbindung zwischen Basel und den Seehäfen Rotterdam und Antwerpen. Geboten werden zunächst zwei Umläufe pro Woche.

Erneut Streiks bei Amazon

Die jahrelange Auseinandersetzung zwischen dem Onlinehändler und der Gewerkschaft Verdi um die Anerkennung der Flächentarifverträge geht rund um den „Black Friday“in die nächste Runde. Drei Tage lang sollen die Beschäftigten an sieben Standorten die Arbeit niederlegen.

Export: Der Pessimismus ist zurück

Die Exporterwartungen der deutschen Industrie haben sich merklich verschlechtert. Damit verdichten sich die Anzeichen für ein bald wieder schwächeres Wachstum des internationalen Warenhandels. Das Exportgeschäft im November könnte aber noch ganz gut gelaufen sein. Mehr im DVZ-Trendcheck.

Coronavirus News-Update: Airbus-Chef rechnet mit keinem weiteren Stellenabbau

Der Flugzeughersteller hält das Ziel von rund 5.000 Stellen weniger für ausreichend. Die FDP fordert angesichts der schwierigen Lage vieler Einzelhandelsbetriebe eine Lockerung der Ladenöffnungszeiten. Und: Die Gesamtzahl von Firmengründungen ist geschrumpft. Der Überblick.

Clemens Kress ist Produktchef bei Seven Senders

Der Manager hat die neu geschaffene Position des Chief Product Officer bei der Delivery-Plattform übernommen. In dieser Funktion will er den Wachstumskurs des Unternehmens mitgestalten. Zuvor war Kress Head of Product beim Onlinehändler Zalando.

Bremer Spediteure beklagen Kapazitätsengpässe

Fehlende Leercontainer und kaum freie Stellplätze auf den Containerschiffen erschweren Bremer Spediteuren derzeit das internationale Seefrachtgeschäft vor allem mit Asien. Dies führt zu deutlich steigenden Preisen. Eine Entspannung erwarten sie in den kommenden Monaten nicht.

Truck Insider: „Auf Achse“ mit dem Mercedes 1632 LS

Für viele LKW-Fahrer ist ihr Job ein Beruf, den sie trotz aller Widrigkeiten mit Engagement und auch Freude ausüben. Und dann gibt es Enthusiasten wie Michael Kluck, der seinen Beruf sogar zum Hobby gemacht hat. Der Truck Insider hat ihn und seinen Mercedes 1632 LS, Baujahr 1977, getroffen.

DVZ Podcast: "You can't manage something, you can't measure"

Die Seefracht spielt eine wichtige Rolle bei der Dekarbonisierung des Gütertransportsektors. Eva Cadilhac von Searoutes erklärt, wie sich die Emissionen am effektivsten berechnen lassen und was sowohl Spediteure als auch Verlader tun können, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Der Podcast ist auf Englisch.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

17.06.2021 | documentaHalle, Kassel

9. Logistik-Tag Nordhessen

Der Logistik-Tag 2020 wird auf Juni 2021 verschoben! Mit großer Aufmerksamkeit verfolgen wir die Corona-Entwicklungen, deren aktuelle Dynamik nicht...

Details & Anmeldung

Mediathek

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic