Deutsche Verkehrs-Zeitung

Das ENF-Förderprogramm geht in die nächste Runde

Betreiber von Lkw-Flotten können ab sofort Fördermittel für die Erneuerung ihrer Fuhrparks beantragen. Mit dem ENF (3.0) unterstützt der Bund nicht nur die Anschaffung von Elektro- oder Brennstoffzellen-Lkw, sondern auch von konventionellen Verbrenner-Lkw der Schadstoffklasse Euro VI. Diese allerdings müssen eine Bedingung erfüllen.

EU-Kommission will im Winter Slot-Mindestnutzung von 50 Prozent vorschreiben

Wegen der anhaltenden Krise im Luftverkehr soll es weiter Ausnahmen von den normalen EU-Vorschriften geben. Flughäfen und Airlines haben allerdings nicht dieselben Interessen.

Neue Logistik: Symbiose von Digitalisierung und Tradition

In der Logistikbranche gibt es noch viel Digitalisierungsbedarf. Die Entstehung der sogenannten „Neuen Logistik“ zeichnet sich jedoch durch ein Zusammenspiel aus traditionellen Geschäftsmodellen und der digitalen Sicht der Innovationstreiber aus, so der Tenor eines Vortrags auf dem ersten LogTech Festival der Bundesvereinigung Logistik (BVL).

Schwerpunkt Hochwasser

„Künftige Planungen müssen den Klimawandel…

Es wird Jahre dauern, bis die durch die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Sachsen…

Hunderte Kilometer Gleis beschädigt – Betrieb…

Nach der Flutkatastrophe Ende vergangener Woche zeigt sich das Ausmaß der Schäden an der Bahninfrastruktur. In…

Logistiker helfen bei der Hochwasserkatastrophe

Die Bilder aus den vom Hochwasser betroffenen Städten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind bestürzend. Menschen,…

Der Tag

Fraport: Der lange Weg zum klimaneutralen Flughafen

Der Frankfurter Flughafen soll klimafreundlicher werden. Dafür investiert der Betreiber Fraport viele Millionen Euro. Doch das größte Umweltproblem der Fliegerei kann er nicht lösen.

Unternehmen klagen nach Brexit über Zollbürokratie und hohe Frachtraten

Trotz der Post-Brexit-Regeln des Handels- und Kooperationsabkommens (TCA) wird der Handel durch erforderliche Zollanmeldungen und -kontrollen deutlich geschwächt. Das ergab eine aktuelle Umfrage der IHK Nord bei norddeutschen Unternehmen.

DCT Gdańsk gewinnt Pachtvertrag für ein weiteres Containerterminal

Der Terminalbetreiber hat die Ausschreibung zur Auswahl der Pächter für ein neues Hafengebiet in der Danziger Bucht für sich entschieden. Bis Mitte 2024 soll dort das sogenannte „Baltic Hub 3“ als dritter Tiefwasserkai in Betrieb genommen werden.

UTLC-ERA: Seidenstraßenverkehr wächst weiterhin rasant

Die Vermarktungsorganisation der russischen und weiterer Eisenbahnen erwartet für die zweite Jahreshälfte ein Aufkommensplus von 20 Prozent. Grund für die steigende Nahchfrage im Schienenverkehr sind unter anderem steigende Kosten im Seeverkehr, sowie Verbesserungen der Infrastruktur.

Coronavirus News-Update: Industrie erwartet steigende Exporte

Ungeachtet der andauernden Corona-Krise und des Chipmangels gehen die meisten Branchen der deutschen Industrie von weiter steigenden Exporten in den nächsten Monaten aus. Britischen Nahverkehrsunternehmen fehlen Mitarbeiter. Die Erwartungen an die Digitalisierung sind deutlich gestiegen. Der Überblick.

Seefrachten-Flash: Newcomer treiben Charterraten nach oben

Während sich bei den Engpässen in der Containerschifffahrt kaum Entspannung abzeichnet, ziehen die Charterraten und auch die Gebrauchtpreise für Containerschiffe weiter an.

USA: Uber Freight bietet künftig auch Teilladungen an

Über die Frachtenbörse des Fahrdienstanbieters können künftig auch Teilladungen gebucht werden. Ziel sei es, Verladern die Verwaltung aller Frachtbedürfnisse über ein einziges Portal zu ermöglichen. Zunächst gilt das erweiterte Angebot nur für den US-amerikanischen Markt.

Uber Freight wagt Milliarden-Übernahme

Das US-Unternehmen möchte für 2,25 Milliarden US-Dollar den Wettbewerber Transplace kaufen. Aus dem Zusammenschluss soll eine der weltweit größten Logistikplattformen entstehen.

UK: Quarantäne führt zu massivem Personalmangel

Supermärkte haben Probleme, ihre Regale zu befüllen, Transportdienstleistern fehlt es an Fahrern und Arbeitern in Logistikzentren, Mülltonnen werden nicht geleert. In Großbritannien führt die hohe Zahl an Menschen, die sich in Quarantäne begeben müssen, zu großen Problemen.

Multimedia

DVZ-Podcast: Wohin Metrans unterwegs ist

Als Metrans vor 30 Jahren in der damaligen Tschechoslowakei gegründet wurde, war gerade der Eiserne Vorhang gefallen.…

DVZ Karikaturen

Logistik zum Schmunzeln

Truck Insider: Actros Edition2 - Der Luxusliner

Mit Sondermodellen wollen die Lkw-Hersteller üblicherweise Begehrlichkeiten wecken – das ist hier nicht anders als bei den…

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

08.09.2021 | House of Logistics and Mobility, Frankfurt und digital im Webinarcenter

4. DVZ-Konferenz - Das richtige TMS als Schlüssel zur Spedition 4.0

Die DVZ-Konferenz - Das richtige TMS als Schlüssel zur Spedition 4.0 geht am 08.09.2021 in die 4. Runde. Freuen Sie sich jetzt schon auf spannende...

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic