Deutsche Verkehrs-Zeitung

Der Tag

Seifert Logistics holt Müllerschön als CEO

Wechsel an der Spitze der Seifert Logistics Group: Thomas Müllerschön ist Nachfolger von Harald Seifert als CEO der international tätigen Logistikgruppe mit Sitz in Ulm. Seifert wechselt als Vorsitzender in den Beirat des Unternehmens.

Wie Amazon KI im Lager einsetzt

Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) wird die Lagerlogistik immer weiter automatisiert. Die von Algorithmen gesteuerten Roboter im Logistikzentrum von Amazon in Winsen (Luhe) sind daher unverzichtbar, ebenso allerdings auch die 1.800 Mitarbeiter.

Nachfrage auf der Straße sinkt

Der Transport Market Monitor weist für das erste Quartal erheblich mehr freie Kapazität im Straßengüterverkehr aus. Die Preise sanken indes nur moderat.

Onlinehandel legt im ersten Quartal stark zu

Der Umsatz im deutschen Onlinehandel ist in den ersten Monaten des Jahres um 11,2 Prozent gestiegen. Damit sind die Erwartungen noch übertroffen wurden, wie der Branchenverband BEVH mitteilte.

Porsche passt Logistik in Leipzig an

Steigende Personalkosten und Fertigungszahlen, immer längere Beschaffungswege und der Einstieg in die Produktion von Elektrofahrzeugen fordern das Werk in Leipzig heraus. Porsche hat daher bereits einige Anpassungen in der Logistik an dem Standort vorgenommen.

Hasenkamp leitet Generationswechsel ein

Thomas Schneider tritt als fünfte Generation in die Geschäftsführung des Kölner Familienunternehmens ein.

CEO Lothar Thoma verlässt M&M

Der Manager stand seit Anfang 2016 an der Spitze von Militzer & Münch. Die Trennung sei in beiderseitigem Einvernehmen erfolgt, heißt es. Seine Aufgaben übernimmt bis auf Weiteres das Group Management.

Rhenus macht in der internationalen Spedition ernst

Die Logistikgruppe aus Holzwickede hat allein in diesem Jahr vier Unternehmen gekauft. Die internationale Expansion wird kräftig vorangetrieben. Ein Kommentar von DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann.

Nachhaltigkeit in der Logistik: Nicht reden. Machen.

Der Begriff ist in viel zu vielen Sonntagsreden verwendet worden. Jetzt ist er abgenutzt und verbraucht – zu Unrecht. Eine Ehrenrettung.

Der Ausstoß von CO2 muss kostenpflichtig werden

Ökonomen schlagen statt eines Kostenanteils für Kohlendioxid bei der LKW-Maut eine Erhöhung der Diesel- und Benzinpreise vor.

Zeamarine ganz in Bremer Hand

Zeaborn hat das im vergangenen Jahr gegründete Joint-Venture mit Intermarine komplett übernommen. Der MPP-Carrier rückt im Top-Ten-Ranking von Dynamar weiter vor.

Neue belgische Luftfrachtgesellschaft startklar

Die Airline ACE Belgium Freighters wird zunächst mit einem Frachter vom Flughafen Lüttich aus operieren. Die Schwester der israelischen CAL Cargo Airlines möchte eine Verbindung nach New York anbieten.

Dänisches Parlament billigt höheres LKW-Tempo

Das dänische Parlament hat am Dienstag einer Anhebung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit für LKW von 70 auf 80 km/h auf Landstraßen und Kraftfahrstraßen zugestimmt. Das entsprechende Gesetz tritt jedoch erst am 1. Januar 2020 in Kraft.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Veranstaltungen

14.05.2019 | Lindner Hotel City Plaza, Köln

DVZ Forum Industrielle Kontraktlogistik

Die industrielle Kontraktlogistik ist das größte Teilsegment der Logistikwirtschaft. Die Logistikkosten in diesem Bereich betragen laut der...

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

Philippe Lavarde und Eike Lawatsch im DVZ-Interview bei Next Logistics Accelerator
Truck Insider: Spaciges Kep-Konzept von Renault
DLK 2018: Hansjörg Rodi auf dem Roten Sofa der DVZ

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic