Deutsche Verkehrs-Zeitung

PSA greift nach BDP

Die Übernahme des US-amerikanischen Logistikdienstleisters ist die erste große Akquisition des Hafenkonzerns aus Singapur. Beide Unternehmen rechnen mit erheblichen Synergieeffekten.

Urteil: Lkw-Maut verstieß teilweise gegen EU-Recht

Zwei Spediteure aus Polen hatten wegen der Berechnung der Lkw-Maut die Bundesrepublik verklagt. Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen entschied jetzt, dass die Erhebung der Maut 2010 und 2011 teilweise gegen EU-Recht verstieß.

Der Transa-Deal: DB Cargo und Schenker zu entflechten ergibt Sinn

Schenker veräußert seine Sparte Full Load Solutions an das Schwesterunternehmen DB Cargo. Ein sinnvoller Schritt und womöglich der Beginn einer viel weitreichenderen Entflechtung im Güterverkehrs- und Logistikgeschäft der Deutschen Bahn, meint DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann.

Schwerpunkt Niedersachsen

Marktspiegel Logistik: Niedersachsen trotzt der Krise

Mit dem Investitionsvolumen von knapp 750 Millionen Euro konnte der Wirtschafts- und Logistikstandort Niedersachsen an…

Logistikstandort bewährt sich

Der Bereich Logistik ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Niedersachsen. Die Branche trägt wesentlich zur positiven…

Jade-Weser-Port: Großes Interesse am GVZ

Ist Europa der Motor der Weltwirtschaft, ist Niedersachsen sein logistisches Herz. Mit Wilhelmshaven, dem drittgrößten…

Nachrichten und Hintergründe

DB Cargo sichert sich Transa

Mit der Übernahme des Schenker-Geschäftsbereichs Full Load Services, in dem intermodale Geschäfte gebündelt sind, will die Güterbahn einen Schritt auf ihrem Weg zum europäischen Bahnlogistiker machen. Schenker will den Verkaufserlös in das internationale Geschäft investieren.

Linienreeder fahren im dritten Quartal erneut Rekordergebnisse ein

Die Carrier erzielen von Juli bis September ein addiertes EBIT, das beinahe die zusammengerechneten Betriebsergebnisse des ersten Halbjahres erreicht. Im laufenden Jahr kommen die Reeder auf knapp 80 Milliarden Dollar und verdoppeln damit in drei Quartalen das addierte EBIT der vergangenen zehn Jahre.

Carrier verbessern ihre Fahrplantreue nur unwesentlich

Gerade mal etwas mehr als ein Drittel aller Containerschiffe kam im Oktober 2021 nach Fahrplan an. Gleich vier Carrier bleiben unter einer Quote von 20 Prozent. Derzeit werden die Fahrpläne um mehr als eine Woche überschritten.

DVZ-Podcast: Die Ampel steht auf Rot, Gelb, Grün – ein positives Signal für die Logistik

Der Koalitionsvertrag ist noch nicht in trockenen Tüchern, aber jetzt ist klar, mit welcher Politik und teilweise mit welchen konkreten Maßnahmen die einzelnen Verkehrssektoren rechnen müssen. Susanne Landwehr, Politik-Korrespondentin der DVZ in Berlin, hat sich das 177 Seiten lange Dokument genauer angeschaut und erklärt, was jetzt auf die Logistikbranche zukommt.

Industrie: Die Lager füllen sich langsam wieder

Den deutschen Herstellern gelingt es offenbar zusehends, ihre Materialvorräte wieder aufzustocken, wie aus den aktuellen Einkäuferumfragen hervorgeht. Auch die Fertigwarenbestände sind im November erstmals seit etwa eineinhalb Jahren wieder gewachsen, wenn auch nur minimal.

Bahnverbände kritisieren Baustellenmanagement von DB Netz

In einem offenen Brief an EU-Kommission und Bundesverkehrsministerium schlagen acht europäische Branchenverbände Alarm. Sie warnen vor großen Problemen im europäischen Schienengüterverkehr, weil die Behinderungen gerade in Deutschland überhandnähmen.

Pfenning übernimmt NRW-Logistiker Gilog

Der Kontraktlogistiker sichert sich durch den Zukauf Expertise im Fulfillment. Ziel ist es, gemeinsam in Logistiklösungen für den E-Commerce zu investieren. Gilog bringt drei Standorte im Westen Kölns in das Netz ein.

Schweizerische Post will Hugger kaufen

Die Schweizer setzen ihre Einkaufstour fort: Nach mehreren Zukäufen im laufenden Jahr wollen sie nun die süddeutsche Hugger GmbH Spedition + Logistik sowie die Logistik Center Villingen GmbH (LCV) erwerben.

Rechnungshof kritisiert Schwachstellen bei Bahn und Bund

In den Bemerkungen 2021 wird bemängelt, dass im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn Abgeordnete vertreten sind. Außerdem seien Mittel aus dem Förderprogramm für Gleisanschlüsse nicht an die richtige Stelle geflossen.

E-Lkw: DB Schenker bestellt Großflotte

Der Logistikdienstleister baut seine Verteiler-Kapazitäten um. Die ersten Testfahrzeuge von Volta Trucks sollen ab Frühjahr 2022 im realen Betrieb eingesetzt werden. Zugleich wird DB Schenker Entwicklungspartner für eine weitere Baureihe.

Corona- und Chipkrise: Automarkt wird sich nur langsam erholen

Die deutschen Autobauer leiden besonders unter den Halbleiter-Engpässen. Die Folge: 2021 dürften in Indien erstmals mehr Autos verkauft werden als in Deutschland. Erst in der zweiten Jahreshälfte 2023 ist Experten zufolge mit einem kräftigen Wachstum zu rechnen.

ECG fordert Mindestmengen in der Fertigfahrzeuglogistik

Die Produktion in den Werken der Automobilhersteller laufen aufgrund des anhaltenden Chipmangels und der Rohstoffknappheit unrund. Das verursacht gewaltige Probleme bei den Outbound-Logistikpartnern, welche die Fahrzeuge ausliefern sollen. Der Branchenverband schlägt Alarm.

Handelsbeziehungen trotzen der Pandemie

Die globale Vernetzung und der weltweite Handel haben sich in der Corona-Pandemie als resilienter erwiesen als erwartet. Das geht aus dem jährlich erscheinenden „Global Connectedness Index“ (GCI) von DHL hervor.

Chinesisches Neujahrsfest schürt Kapazitätsängste

Am Frachtenmarkt der Linienschifffahrt zeichnet sich wieder eine festere Preistendenz ab. Diese Woche tritt erneut eine allgemeine Ratenanhebung im Transpazifikverkehr in Kraft, auch auf der Asien-Europa-Route wird mit Erhöhungen gerechnet.

Containerumschlag in China legt stark zu

Der Index der RWI-Wirtschaftsforscher und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik wurde im Oktober vor allem von einer Erholung in China getragen. In den Nordrange-Häfen gab es einen Rückgang. Weltweit betrachtet ist der Index seit Monaten nahezu konstant.

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

26.01.2022 | DVV Webinar-Center

Ramp One-Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

„Think Big!“ lautet das US-amerikanische Motto. Und für Kanadier und Südafrikaner gilt das wohl auch. Einer, der gleich alle drei Nationalitäten auf...

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic