Deutsche Verkehrs-Zeitung

Otto Group plant Großinvestition bei Hermes

Außer den Paketkapazitäten werden die Fulfilment-Strukturen ausgebaut. Dabei will das Familienunternehmen künftig an einem bestehenden und einem neuen Standort die Logistik der Händler Otto und Mytoys kombinieren.

Nagel-Group-CEO: „Wir sind kein Gewinner der Krise“

Carsten Taucke im Gespräch über die vergangenen Coronamonate in der Lebensmittellogistik, das veränderte Konsumverhalten der Menschen und künftige Herausforderungen wie den Fahrermangel, den Brexit und die Digitalisierung.

Ein Schritt in die richtige Richtung – aber nur ein kleiner

Die Freigabe bestimmter Mautdaten kann helfen, Verstöße gegen Kabotageregeln besser aufzudecken. Der große Wurf ist es aber nicht, meint der EU-Korrespondent der DVZ, Frank Hütten.

Im Fokus:

Der Tag

C.H. Robinson erweitert Präsenz im europäischen Straßentransport

Der Zukauf von Combinex ist bereits die dritte Übernahme des amerikanischen Logistikdienstleister in Europa binnen zwei Jahren. C.H. Robin verspricht sich dadurch zusätzliche Transportkapazitäten sowie mehr Reichweite im Kurz- und Mittelstreckenmarkt.

Nordfrost: „Das Potenzial des Tiefwasserhafens besser nutzen“

Britta und Falk Bartels über die angespannte Abfertigungssituation in den deutschen Nordseehäfen, die Entwicklung umweltfreundlicher Lösungen und die aktuelle Lage in der Lebensmittellogistik.

Eurokai meldet bessere Umschlagzahlen

Die Terminalaktivitäten der Eurokai-Gruppe in Deutschland und international haben sich im ersten Quartal deutlich positiver entwickelt als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.Der Ausblick für das laufende Jahr ist vorsichtig optimistisch.

Noch keine konkreten Ziele für den Verkehr ab 2031

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Änderungen des Klimaschutzgesetzes beschlossen. Danach darf der Verkehr im Jahr 2030 nur noch 85 Millionen Tonnen CO2 ausstoßen. Sektorziele für die Zeit von 2031 bis 2040 wurden noch nicht definiert.

myDHLi für den Straßengüterverkehr verfügbar

Die integrierte Onlineplattform für See- und Luftfrachtkunden, „myDHLi“, ist für den Straßengüterverkehr verfügbar.  Das gab die Speditionstochter der DHL Group, DHL Global Forwarding, am Dienstag bekannt. Die Plattform ist in 62 Ländern verfügbar, weitere sollen folgen.

Kloosterboer übernimmt Columbus

Der niederländische Kühllogistiker erweitert sein Netz um die Spedition im Fischereihafen von Bremerhaven. Das Unternehmen bietet multimodale Speditionsleistungen, die Organisation von Rücktransporten und die Zollabwicklung.

Ägypten will Suezkanal erneut erweitern

Nach der tagelangen Blockade des Suezkanals mit hohen wirtschaftlichen Schäden will Ägypten die wichtige Wasserstraße erneut erweitern. Eine Strecke von 40 Kilometern des Kanals soll vertieft und verbreitert werden.

Continental macht den Tachografen smarter

Das Technologieunternehmen stellt ein Upgrade für seinen digitalen Tachografen zur Verfügung. Mit der neuen Softwareversion 4.0e bietet das Gerät weiter benutzerfreundliche Anwendungen für die Lkw-Fahrer.

Shell integriert die Lkw-Parkplatzsuche

Über die Tankkarte des Energiekonzerns Shell können sichere Lkw-Parkplätze im Vorfeld einer Tour gebucht und abgerechnet werden. Damit stehen die Angebote mehrerer Stellplatzvermittler über eine Plattform zur Wahl.

Warnstreik im Hafen Wismar angekündigt

Um der Forderung nach höheren Löhnen Nachdruck zu verleihen, hat die Gewerkschaft Verdi die Hafenarbeiter in Wismar für kommende Woche zu Warnstreiks aufgerufen.

Coronavirus News-Update: Kreuzfahrtbranche startet Saison in Deutschland

Erste Reedereien eröffnen die Kreuzfahrtsaison in Deutschland. Amazon will in den USA und Kanada 75.000 neue Mitarbeiter für die Lager- und Lieferlogistik verpflichten. Und: Der fränkische Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat nach einem vielversprechenden ersten Quartal seine Prognose für 2021 angehoben. Der Überblick.          

Truck Insider: Scania 770 S – Das nordische Kraftpaket

Wenn es um schiere Leistung geht, kann sich der Scania 770 S zu Recht „King of the Road“ nennen. Mit seinem V8-Motor, 770 Pferdestärken und einem Drehmoment von 3.700 Newtonmeter muss das Topmodell des schwedischen Herstellers derzeit keine Konkurrenz fürchten. Das Kraftpaket trat in einer ungewöhnlichen Lastzugkombination aus Motorwagen mit typisch schwedischem Aufbau und dreiachsigem Standard-Wechselbrückenanhänger beim Truck Insider an. Unser Tester Hans-Jürgen Wildhage hat das Kraftpaket unter die Lupe genommen.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

19.05.2021 | Digitalkonferenz

Digitale Konferenz Ramp One

Vorhang auf: Ramp One! Erstmals wird Ramp One, die noch frische Website für Logistikimmobilien-Entscheider, eine digitale Konferenz zünden. Am 19. Mai...

Details & Anmeldung

Mediathek

17.03.2021 #OMMA - One Mind Many Answers: Michel Rothgaenger Teil 1
Truck Insider: DAF XF 480 FAW – Das Wendekreis-Wunder
#OMMA - One Mind Many Answers: Christoph Bornschein Teil 1

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic