Deutsche Verkehrs-Zeitung

Der Tag

Wer will den Titel?

DSLV und DVZ rufen Nachwuchspreis Spedition und Logistik aus.

Transoflex modernisiert seinen Fuhrpark

Stolze 240 neue Transporter, LKW und Trailer hat der Kep-Dienstleister Transoflex bestellt. Alle Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr in Betrieb genommen werden und entsprechen den neusten Abgasnormen. So will der Anbieter Fahrverbote in Städten weiträumig umfahren.

Extremsommer 2018 bremst Green Cargo

Mängel an der Infrastruktur, Personalknappheit und erhebliche Betriebsstörungen aufgrund des extrem heißen Sommers haben dazu geführt, dass 2018 zu einem Verlustjahr für das schwedische Eisenbahnunternehmen Green Cargo wurde. Am Ende lag das operative Minus bei 122 Mio. SEK (11,6 Mio. EUR).

Vom Spediteur zum Immobilienmakler

Peter Jani hat nach dem Verkauf seiner Firma für Gastransporte 2007 umgesattelt. Der Unternehmenssitz in Seevetal bei Hamburg wurde umgebaut und vermietet. Heute haben sich dort 30 Mieter mit zusammen 150 Beschäftigten angesiedelt, die von P+P Jani betreut werden.

Konsolidierung in der Spedition wahrscheinlich

Hapag-Lloyd-Chef Rolf Habben Jansen geht davon aus, dass es zu weiteren Fusionen und Übernahmen unter den Speditionskonzernen kommt. Anders als CMA CGM soll Hapag-Lloyd aber nicht als Konsolidierer agieren.

Eurokombi schränkt Betrieb im April ein

Das Kombi-Umschlagterminal im Hamburger Hafen plant umfangreiche Arbeiten an den Kränen. Für einige Wochen steht deshalb nur ein Teil der gewohnten Kapazität zur Verfügung.

Tiroler Fahrverbote: BGL warnt vor Verletzung des Europarechts

Nach Ansicht des Bundesverbandes Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung verstoßen die verschärften sektoralen Fahrverbote in Tirol gegen Europarecht. Sie sollen von Oktober 2019 an auch für alle Euro VI-LKW sowie für dann nicht mehr nur für 8, sondern für 13 Gütergruppen gelten.

Puma-Logistikzentrum entsteht in Geiselwind

Die Bauarbeiten für das neue Logistik- und Distributionscenter des Sportartikelherstellers Puma in Geiselwind nordwestlich von Nürnberg haben begonnen. Betrieben wird es künftig von BLG Logistics.

Stena beschafft Fährtonnage in Japan

Stena RoRo, ein Unternehmen der schwedischen Stena-Gruppe, hat in Japan eine Fracht- und Passagierfähre gekauft, um sie ab 2020 auf dem europäischen Markt einzusetzen. Das 195 m lange Schiff mit einer Frachtkapazität von 2.350 Lademetern wird von einer europäischen Werft an die hier geltenden Standards angepasst. Nach Abschluss der Arbeiten im Frühjahr 2020 soll das Schiff dann verchartert werden.

Agility bestätigt Panalpina-Kontakt und punktet mit Gewinnsteigerung

Der kuwaitische Logistiker hat am Freitag bestätigt, dass mit Panalpina über ein mögliches Zusammengehen gesprochen wird. Gestern legte das Unternehmen dann Geschäftszahlen vor. Die Message: Agility ist auf Wachstumskurs.

Donald Pilz wird CEO der Nox Gruppe

Ab sofort hat die auf das Nachtexpressgeschäft spezialisierte Nox Gruppe (ehemals TNT Innight und Cat) einen neuen Chef. Donald Pilz (55) folgt auf CEO Carsten Mehler, der im Verlauf des Jahres 2019 zur Orlando Management AG wechselt. Gleichzeitig wird Pilz in den Gesellschafterkreis aufgenommen.

Bulkermarkt kriegt die Kurve

Nach dem wochenlangen Abwärtstrend haben sich die Fracht- und Charterraten am Bulker-Spotmarkt vergangene Woche stabilisiert. Schiffsmaklern zufolge kam die Befrachtungsaktivität rund um den Globus nach den Nationalfeiertagen in China wieder stärker in Schwung. Vor allem für Südostasien und den US Golf wurde vermehrt Tonnage angefragt.

Loch ist Deutschland-Chef bei Kerry Logistics

Der chinesische Logistikdienstleister Kerry Logistics Network hat die Weichen für sein Deutschland-Geschäft neu gestellt. Mit Oliver Loch hat ein erfahrener Key-Account-Manager Anfang Februar 2019 die Leitung der zweitgrößten Länderorganisation in Europa übernommen. Er folgt in dieser Position auf Ronnie Kempf, der das Unternehmen mit unbekanntem Ziel verlassen hat.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Veranstaltungen

28.02.2019 | Hochschule, Ludwigshafen am Rhein

3. Tender Management Konferenz

Die Transport- und Logistikindustrie steht gegenwärtig unter Volllast. Die Geschäftsbücher vieler Speditionen und Kontraktlogistiker verbuchen in...

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

Philippe Lavarde und Eike Lawatsch im DVZ-Interview bei Next Logistics Accelerator
Truck Insider: Spaciges Kep-Konzept von Renault
DLK 2018: Hansjörg Rodi auf dem Roten Sofa der DVZ

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic