Deutsche Verkehrs-Zeitung

Jade-Weser-Port

See

Jade-Weser-Port steigert Umschlag deutlich

Tiefwasserhafen wird 2015 rund 400.000 Container abfertigen

Schiene

Einigung für Streckenausbau Oldenburg-Wilhelmshaven

Land und Bahn wollen Schienenanbindung zum Jade-Weser-Port zügig weiter ausbauen.

See

Jade-Weser-Port im ersten vollen Betriebsjahr tief im Minus

Im Jade-Weser-Port fiel der Umschlag 2014 noch unter das Niveau des Vorjahres, in dem die Betreiber tiefrote Zahlen in Kauf nehmen mussten. Aber es gibt Grund zur Hoffnung.

See

Jade-Weser-Port: Wirtschaftsminister wertet China-Gespräche als Erfolg

Lies: Deutschlands neuer Tiefwasserhafen war den großen Reedereien im Reich der Mitte zuvor unbekannt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Jade-Weser-Port

See

Megaboxer spielen Eurogate in die Karten

Umschlagunternehmen schlägt 2013 mehr um und macht deutlich mehr Gewinn. Die Elbvertiefung ist aus Sicht von Unternehmenschef Emanuel Schiffer indes "zu kurz gesprungen".

See

Das große Hoffen auf P3

Der Jade-Weser-Port muss dringend weitere Dienste gewinnen, betonen die Manager Andreas Bullwinkel und Holger Banik. Sie regen ferner eine Arbeitsteilung mit Hamburg an.

HR

Jobs im Jade-Weser-Port vorerst gesichert

Die Arbeitsplätze in Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen, dem Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven, sind vorerst gesichert.

See
aktualisiert am 26.03. 08:35

JWP-Mitarbeiter bieten Lohnverzicht an

Deutschlands erster Tiefwasserhafen Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven kommt nicht in Schwung. Damit keine qualifizierten Mitarbeiter ihren Job verlieren, planen diese ungewöhnliche Maßnahmen.