Deutsche Verkehrs-Zeitung

Hessen

Neuer Luftreinhalteplan für Frankfurt tritt in Kraft

Der Plan soll das ÖPNV-Angebot erweitern, das Tempo in der Innenstadt drosseln und Maßnahmen zum Ausbau des Radverkehrs sowie die Bedingungen für ein mögliches Fahrverbot festlegen. Mögliche Fahrverbote kommen den Angaben zufolge frühestens ab dem 1. Juli 2021.

Mehr LKW-Überholverbote in Hessen

Damit gilt nun auf 570 der rund 1.000 Autobahnkilometer in Hessen ein dauerhaftes oder verkehrsabhängiges Überholverbot für LKW ab 3,5 t. Die neuen Regelungen gelten vor allem an Steigungs- und Gefällstrecken sowie Abschnitten mit häufigen Unfällen.

Hessische Wirtschaft befürwortet weiteren Ausbau der A49

Die A49 soll nach dem geplanten Lückenschluss Kassel und Gießen miteinander verbinden. Doch Umwelt- und Klimaschützer kämpfen gegen die damit verbundene Rodung des Dannenröder Waldes nahe Homberg/Ohm. Wirtschaftlich hingegen könnte der Ausbau, die Logistik verbessern und bei der Fachkräftegewinnung helfen.

Die Lehre der Praxis

Frankfurt University of Applied Sciences: Universität und Wirtschaft gehen Hand in Hand.

Wo die Logistik-Innovationen erforscht werden

Ein interdisziplinäres Team arbeitet an Konzepten für die Zukunft der Logistik – insbesondere für die letzte Meile in urbanen Räumen.

Die Bahn für den urbanen Güterverkehr

An der Frankfurt University of Applied Sciences wird nach neuen logistischen Konzepten für die letzte Meile in urbanen Räumen geforscht. Ein vielversprechendes Projekt ist die Güter-Straßenbahn, die in Frankfurt bereits erfolgreich erprobt wurde.

Der Lieferdienst per Lastenrad

Ein gemeinsames Projekt der Hochschule Darmstadt und der Frankfurt University of Applied Sciences will den Einzelhandel durch emissionsfreie Belieferungen unterstützen. Am Ende des Jahres soll es in einen eigenständigen Betrieb übergehen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Hessen

Al-Wazir: „Das Nachtflugverbot gilt. Punkt."

Im Interview erklärt Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir unter anderem, weshalb er eine Lockerung des Nachtflugverbots auf dem Frankfurter Flughafen für un­nötig hält.

Autobahn: Intelligentes Parksystem soll LKW-Stellplätze verdoppeln

Auf der Rastanlage Taunusblick an der A5 in Hessen wird ein neues Parksystem getestet. Es nutzt Parkspuren, die bislang zum Ein- und Ausparken frei gehalten werden mussten.

Konsolidierung im Labor

Ein Team an der TU Darmstadt erforscht, wie sich städtische Gütertransporte nachhaltig bündeln lassen.

„Fahrverbote vermeiden“

Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) über Maßnahmen für bessere Luftqualität in Städten, den Ausbau der Schienenkapazitäten und das Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen.