Deutsche Verkehrs-Zeitung

Hamburg

Warnstreiks bei Hamburger Port Authority und Stadtreinigung

Heute Morgen haben sich Hunderte Mitarbeiter der Stadtreinigung und der Hamburg Port Authority am Harburger Binnenhafen für einen Warnstreik versammelt. Mit den ganztägigen Arbeitsniederlegungen will Verdi nach zwei ergebnislosen Tarifverhandlungsrunden den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

Forschungszentrum für nachhaltige Logistik in Hamburg eröffnet

Die Dekarbonisierung der Logistik ist bekanntlich eine Mammutaufgabe. Darum hat die Hamburger Kühne Logistics University zusammen mit Kühne+Nagel (KN) ein unabhängiges Forschungszentrum für nachhaltige Logistik und Lieferketten gestartet. Der Logistikkonzern übernimmt die Grundfinanzierung des Forschungszentrums.

Erklärvideo: Die Geschichte des Hamburger Hafens

Die Anfänge des Hamburger Hafens liegen schon über 1.000 Jahre zurück. Und der Hafen lag auch nicht immer an der Elbe. In einem 4,5-minütigen Video erklärt die Hamburger Port Authority anschaulich die Entwicklungen des Hansestadt-Hafens.

Neue Kräne für Hamburg-Billwerder

Das Duss-Umschlagterminal tauscht 
derzeit fünf von sieben Portalkränen aus – und das im
laufenden Betrieb.

Vespermann: „Nicht vergleichbar mit der Finanzkrise“

Hamburg-Süd-CEO Arnt Vespermann über die Corona-Auswirkungen auf die Volumina, die Perspektive des Hamburger Hafens – und ein hinkendes U.

„Ohne Vertrauen dominiert die Angst“

Die Logistik wird in Zukunft nicht mehr so ein starker Wachstumstreiber für die Wirtschaft sein wie bisher. Diese Ansicht vertritt der Ökonom Prof. Henning Vöpel, Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts. Investitionen in Innovation und Forschung seien nun notwendig.

Rot-Grün will Koalitionsvertrag und neuen Senat vorstellen

Am 23. Februar wurde in Hamburg gewählt: Nun ist die Wiederauflage von Rot-Grün in der Hansestadt fast geschafft. Heute wird voraussichtlich der Koalitionsvertrag und der neue Senat vorgestellt. Grünen Fraktionschef Anjes Tjarks soll Senator für Verkehr und Mobilitätswende werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Hamburg

Hermes und GLS investieren weiter in E-Flotte

Die beiden Kep-Unternehmen stellen weitere Elektro-Transporter von Mercedes-Benz in Dienst. Allein bei Hermes in Hamburg erfolgt jede fünfte Zustellung mittlerweile elektrisch.

Johannes Berg: „Die Logistik ist das Kronjuwel der Hamburger Start-up-Szene“

Die Hamburger Gründerszene bereitet sich fleißig auf den ITS-Weltkongress 2021 vor, auf der sich die Hansestadt als innovative und nachhaltige Modellstadt der Zukunft positionieren möchte. Doch zu viel erwartet Johannes Berg, Geschäftsführer des Digital Hub Logistics, von der Fachmesse selbst nicht, wie er im Interview mit der DVZ verrät.

Was kann ein Seehafenspediteur für eine grünere Transportkette tun?

Der Hamburger Hafen ist ein „ökologisch sehr bevorzugter Hafen“, sagt Willem van der Schalk. Der Vorsitzende des Vereins Hamburger Spediteure (VHSp) erklärt, was ein Seehafenspediteur machen kann, um die Transportkette grüner zu gestalten.