Deutsche Verkehrs-Zeitung

Bundesländer

Teilstück des Brennerbasistunnel wird neu ausgeschrieben

Der Bau des Tunnels zwischen Österreich und Italien kann sich durch eine Vertragskündigung für ein 15 km langes Teilstück weiter verzögern. Ein Streitpunkt ist die notwendige Stärke der Außenringe der Tunnelröhre.

Mehr LKW-Überholverbote in Hessen

Damit gilt nun auf 570 der rund 1.000 Autobahnkilometer in Hessen ein dauerhaftes oder verkehrsabhängiges Überholverbot für LKW ab 3,5 t. Die neuen Regelungen gelten vor allem an Steigungs- und Gefällstrecken sowie Abschnitten mit häufigen Unfällen.

Warnstreiks bei Hamburger Port Authority und Stadtreinigung

Heute Morgen haben sich Hunderte Mitarbeiter der Stadtreinigung und der Hamburg Port Authority am Harburger Binnenhafen für einen Warnstreik versammelt. Mit den ganztägigen Arbeitsniederlegungen will Verdi nach zwei ergebnislosen Tarifverhandlungsrunden den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

Bayern bekommt einen KV-Masterplan

Die Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr erstellt eine marktorientierte Studie für den Freistaat, wo noch Umschlaganlagen gebraucht werden.

Neue Kräne für Hamburg-Billwerder

Das Duss-Umschlagterminal tauscht 
derzeit fünf von sieben Portalkränen aus – und das im
laufenden Betrieb.

Hessische Wirtschaft befürwortet weiteren Ausbau der A49

Die A49 soll nach dem geplanten Lückenschluss Kassel und Gießen miteinander verbinden. Doch Umwelt- und Klimaschützer kämpfen gegen die damit verbundene Rodung des Dannenröder Waldes nahe Homberg/Ohm. Wirtschaftlich hingegen könnte der Ausbau, die Logistik verbessern und bei der Fachkräftegewinnung helfen.

Forschungszentrum für nachhaltige Logistik in Hamburg eröffnet

Die Dekarbonisierung der Logistik ist bekanntlich eine Mammutaufgabe. Darum hat die Hamburger Kühne Logistics University zusammen mit Kühne+Nagel (KN) ein unabhängiges Forschungszentrum für nachhaltige Logistik und Lieferketten gestartet. Der Logistikkonzern übernimmt die Grundfinanzierung des Forschungszentrums.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Bundesländer

NRW: Logistikbranche mit großen Sorgen

Probleme gibt es im Stahlsegment. Auch die Binnenschiffer sind stark betroffen von der Krise. Die Preise am LKW-Spotmarkt sind unter Druck. Ein erneuter Lockdown wäre für viele nur schwer zu verkraften.

Erklärvideo: Die Geschichte des Hamburger Hafens

Die Anfänge des Hamburger Hafens liegen schon über 1.000 Jahre zurück. Und der Hafen lag auch nicht immer an der Elbe. In einem 4,5-minütigen Video erklärt die Hamburger Port Authority anschaulich die Entwicklungen des Hansestadt-Hafens.

Niedersachsen: Videokontrollen gegen Handys am LKW-Steuer

Bald kontrolliert die Polizei in ganz Niedersachsen den Missbrauch von Smartphones im Straßenverkehr unter anderem mit Videokontrollen, um tippende Fahrer von Lastwagen und Transportern zu überführen und zu belehren. Bisher setzt nur die Polizei Oldenburg die Technik ein.

Andreas Pinkwart: "Wir wollen NRW zum Drehkreuz für Wasserstoff entwickeln"



Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister will, dass LKW, Lokomotiven und Binnenschiffe möglichst schnell in dem Bundesland betankt werden können. Um das Thema zu treiben, lege die Landesregierung im Herbst eine Roadmap vor, betont er im Interview mit der DVZ.