Deutsche Verkehrs-Zeitung

Bundesländer

Der Elbe-Vertiefer

Bernhard Meyer treibt ein wichtiges 
Projekt für Hamburg und den Hafen in ruhigem Fahrwasser voran.

Zwischen Alltagsfrust und neuem Glanz

Dortmunds Hafen startet Millionenprojekte – und leidet unter der Schleusensperrung.

Abfahrt in die Zukunft

Die Wanne Herner Eisenbahn hat den Strukturwandel im Ruhrgebiet gemeistert – dank neuer Großkunden und eines erweiterten Angebots an Transport­leistungen.

NRW-Logistiker rechnen mit Wachstum – unter Vorbehalt

Zurückhaltender als die Wirtschaft in Nordrhein-­Westfalen insgesamt blickt das Transportgewerbe in die Zukunft. Die Konjunkturerwartungen trüben sich ein, der Fachkräftemangel bremst. Dennoch hofft die Branche, auf Expansionskurs zu bleiben.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Bundesländer

Jubiläum für C. Steinweg-Terminal

Das Multi-Purpose-Terminal C. Steinweg (Süd-West Terminal) gehört seit einem Vierteljahrhundert zum Bild des Hamburger Hafens. Seitdem behauptet es seine Stellung als einer der führenden Umschlagplätze für konventionelles Stückgut.

Women in Mobility mit neuen Hubs

Nach Köln und Berlin hat die Gruppe „Women in Mobility“ ein neues Hub in München eröffnet. Ein Hub für Hamburg ist in der Planung. Das Netzwerk will Frauen aus der Mobilitätsbranche vernetzen und sichtbarer machen.

Harte Tarifverhandlungen in NRW

Angebot der Arbeitgeberverbände der Transport- und Logistikbranche und Forderung von Verdi liegen noch weit auseinander. Erste Betriebe wurden bestreikt.

Forschungsprojekt DeConTrans: Binnenschiff-Schwärme statt LKW-Kolonnen

Zwei Forschungsinstitute entwickeln ein neues, dezentrales Transportkonzept auf Basis kleiner, elektrisch angetriebener Schiffe.