Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

Motion Miners entwickelt B2B-Corona-App

Das Logistik-Start-up hat ein Tool entwickelt, mit dem Firmen unkontrollierte Corona-Ausbrüche verhindern können. Bei einem weltweiten Start-up-Wettbewerb gehörten die Dortmunder mit der Lösung zu den Gewinnern.

Bereit für den Wissens-Turbo

Die Coronakrise hat die Aus- und Weiterbildungskonzepte in der Logistik auf den Kopf gestellt. Sind digitale E-Learning-Ansätze die Lösung – und wie müssen sie aufgebaut sein?

DVZ Podcast: Nicht sorglos werden bei Corona-Schutzmaßnahmen

Transport- und Logistikunternehmen haben Vorsorge getroffen, um ihre Mitarbeiter vor Corona-Infektionen zu schützen. In vielen Betrieben klappt das sehr gut, berichtet Jörg Hedtmann, Präventionsleiter der Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation, Hamburg im aktuellen DVZ-Podcast. „Aber wir müssen dranbleiben und wir dürfen vor allem nicht sorglos werden“, mahnt er. „Ich glaube, das ist die schwierigste Aufgabe.“ Gleich reinhören!

Auf Kurs mit dem Computer

Die Automatisierung in der Binnenschifffahrt vollzieht sich langsamer als im Straßenverkehr, aber sie kommt.

Planen mit dem Digitalen Zwilling

Die Digitalisierung hat als gesellschaftlicher Trend und im Kontext von Industrie 4.0 in den letzten Jahren einen deutlichen Schub erfahren. Auch für Infrastrukturbetreiber, wie Häfen birgt sie großes Potenzial.

Binnenschifffahrt: Nur einmal melden und fahren

Belgien und die Niederlande gehen bei der Digitalisierung in der Binnenschifffahrt voran und entwickeln eine Meldeplattform für Fahrten innerhalb Flanderns und auf der Westerschelde.

Streiks auf Firmenparkplatz: Amazon scheitert mit Klagen

Seit Jahren versucht Verdi, bei Amazon einen Tarifvertrag durchzusetzen. Bei Streikaktionen werden Mitarbeiter auch direkt vor dem Haupteingang abgepasst – eine Verletzung des Hausrechts? Jetzt sorgt das Bundesverfassungsgericht für Klarheit.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Amazon nimmt Logistikzentrum Osterweddingen in Betrieb

Über die neue Anlage im Landkreis Börde werden Produkte versandt, die größer als ein Schuhkarton und kleiner als ein Kühlschrank sind. Bis Jahresende sollen dort 1.000 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Versandhändler testen wiederverwendbare Verpackungen

Die Versandhändler Tchibo, Otto und Avocadostore wollen gemeinsam Mehrwegversandtaschen in der Praxis testen. Dazu starten sie das Forschungsprojekt Praxpack. Die Erfahrungen sollen der E-Commerce-Branche zur Verfügung gestellt werden.

Relaxdays mietet große Fläche nahe Airport Leipzig/Halle

Das Immobilienunternehmen Segro meldet einen großen Vermietungs-Deal in seinem Logistikpark in der Nähe des Flughafens Leipzig/Halle. Bei dem Mieter handelt es sich offenbar um einen E-Commerce-Aufsteiger aus Halle.

#OMMA: “Logistics needs to prioritise sustainable solutions and get started today”

"When I started I didn’t know much about logistics but it’s the people and the vision that pulled me there." At One Mind Many Answers – or in short #OMMA – Johannes Schygge, Marketing & Customer Event Manager at Einride, talks about autonomous driving, sustainability and the green future of logistics.