Deutsche Verkehrs-Zeitung

DVF-Talkrunde zieht positives Krisenfazit

Talkrunde bei der Onlineausgabe der transport logistic (von links): Moderatorin Julia Löhr (FAZ), Lufthansa-Cargo-Chefin Dorothea von Boxberg, BLG-Vorstandsmitglied Andrea Eck und DB-Cargo-Chefin Sigrid Nikutta. BMVI-Staatssekretärin Tamara Zieschang wurde zugeschaltet. (Screenshot: DVZ)
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Bitkom-Umfrage: Pandemie sorgt für Innovationsschub in Industrie

Industrie 4.0 sehen 95 Prozent der Fertigungsunternehmen als Chance. Allerdings schätzt sich über die Hälfte der Betriebe eher als Nachzügler ein, wenn es um die Umsetzung entsprechender digitaler Anwendungen und Techniken geht. Das zeigt eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom.

EU-Kommission will europäischen Markt krisenfester machen

Die Pandemie hat Schwächen der Lieferketten für die EU-Industrie deutlich gemacht. Aufgrund dieser Erfahrungen hat die Kommission ihre Industriestrategie vom März 2020 aktualisiert.

BLG spürt Folgen der Pandemie

Trotz des deutlichen Verlusts ist die BLG-Gruppe besser durch die Krise gekommen, als sie es Anfang 2020 prognostiziert hat. Ein Grund ist die regionale und kundenspezifische Diversifizierung. CEO Frank Dreeke erwartet ein schwieriges Jahr 2021, ist aber vorsichtig optimistisch.