Deutsche Verkehrs-Zeitung

Die Zukunft der Lieferketten

Scheuer kündigt virtuellen Supermarkt für Daten an

Digitalisierung, Verkehrsverlagerung und Nachhaltigkeit – diese drei Aspekte werden laut Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Logistikwirtschaft in den kommenden Jahren prägen. Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) fördert einen Datenraum Mobilität, über den auf ganze Datenpakete zugegriffen werden kann.

Supply-Chain-Stress: Wer liefert, gewinnt

Alle Beteiligten der Lieferkette stehen noch einmal vor schwierigen Monaten, die viele Unternehmen an die Belastungsgrenze bringen werden. Wer diese Phase gut managen kann, wird gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen, meint Claudius Semmann.

BMW-Manager: „Die Lieferketten sind extrem ausgedünnt“

Jürgen Eder leitet seit wenigen Monaten die Logistik im Produktionsressort der BMW Group. Im Interview spricht er über die angespannte Lage auf der Versorgungsseite, Transparenz und die Ansprüche an die Logistikdienstleister.

Taiwan verspricht Autoindustrie Abhilfe bei Halbleitermangel

Taiwans führende Chiphersteller haben zugesichert, sich um einen Abbau der Engpässe zu bemühen. Auch auf Drängen Deutschlands versprachen die Vertreter der vier großen Produzenten des Landes, ihre Produktion weiter optimieren zu wollen.

Bericht: Altmaier setzt sich in Chipkrise für Autobauer ein

Der Mangel an Halbleiterprodukten bei der Autoindustrie hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf den Plan gerufen. Einem Zeitungsbericht zufolge wandte er sich per Brief an die taiwanesische Regierung.

Chiphersteller: Teil eines hochkomplexen Wertschöpfungsnetzes

Die akuten Engpässe bei wichtigen Halbleiter-Produkten wie Elektronik-Chips und Sensoren alarmieren die deutsche Autoindustrie. Doch wie kommt es zu dem Mangel? Die DVZ hat mit dem Mikroelektronik-Experten Sven Baumann gesprochen.

Auto-Lieferkette: Der große Mikrochip-Mangel

Halbleiter sind ein Grundmaterial für Mikrochips, die in sämtlicher Elektronik stecken. Lieferengpässe setzen derzeit vor allem Autohersteller unter Druck. Was sind die Ursachen – und wann ist die Versorgung wieder stabil?

Fillflix will den Markt für Frachtbörsen aufmischen

Das Start-up bietet eine digitale All-in-one-Lösung für den Straßengüterverkehr. Das Geschäftsmodell soll erst in Deutschland ausgerollt werden und möglichst schnell international skaliert werden. Dazu werden Investoren gesucht.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen