Deutsche Verkehrs-Zeitung

Die Zukunft der Lieferketten

Deutsche Post DHL startet GoTrade-Programm

Kleinen und mittleren Unternehmen aus Entwicklungsländern Zugang zu globalen Märkten verschaffen – das ist das Ziel einer Kooperation des Bundesentwicklungsministeriums mit Deutsche Post DHL Group. Der Logistikkonzern hat dazu sein Nachhaltigkeitsprogramm um den Baustein „GoTrade“ erweitert.

Analyse: DHL sieht Trend zum Multisourcing

Die vielen geopolitischen Unsicherheiten sorgen für steigendes Interesse, Teile oder Dienstleistungen von mehreren Quellen zu beziehen. Eine deutlich größere Wirkung auf die Logistikbranche dürften laut DHL künftig aber etablierte Trends haben.

Alles vernetzt sich zu echtzeitfähigen Systemen

Die Welt wird künftig in digital und nicht digital geteilt sein. Mit dieser Botschaft eröffnete Prof. Michael ten Hompel, Leiter des Fraunhofer IML, den diesjährigen Zukunftskongress Logistik in Dortmund. Er sieht die Plattformökonomie als das Wirtschaftskonzept der Zukunft.

Logistikchefs unter Druck

Die Querschnittsfunktion Logistik trägt maßgeblich zum Erfolg der Industrie- und Handelsunternehmen bei. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Supply-Chain-Entscheider.

Coronakrise: DIHK warnt vor „Protektionismus-Falle“

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag spricht sich in einem Papier deutlich gegen Abschottung aus und zeigt auf, wie gegengesteuert werden kann. Dabei sei es wichtig, dass die EU eine Führungsrolle übernehme.

Supply Chains: So klappt das mit dem Hochfahren

Der Aufschwung in der Industrie beginnt gerade. Dabei sind jetzt alle Supply-Chain-Akteure gefordert. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik in Dortmund haben sich mit dem Wiederanlauf intensiv beschäftigt. 


Supply Chains: Sicherheitspuffer bleiben eine Ausnahme

Die Pharmabranche rüstet sich mit Beständen für weitere Störungen der Lieferketten. Doch dauerhaft ist selbst in diesem kritischen Sektor nur punktuell eine Renaissance der Lagerhaltung zu erwarten. Ein Leitartikel von Claudius Semmann.

Studie: Diese zehn Megatrends werden die Supply Chain verändern

Fraunhofer-Forscher haben zusammen mit Unternehmensberatern untersucht, wie sich das Supply Chain Management bis 2040 verändern wird. Sie haben zehn Megatrends identifiziert, die die logistische Wertschöpfungskette verändern werden.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen