Deutsche Verkehrs-Zeitung

Everimpact-CEO Carlier: „Wir stehen an der Schwelle zu einem bedeutenden Wandel“

Everimpact kombiniert Satellitendaten, Bodensensoren und KI-Daten. Emissionen werden so gemessen und monetarisiert. (Visualisierung: Istock)
Artikel von Amelie Bauer und Frederic Witt
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel von Amelie Bauer und Frederic Witt
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

CO2-Kompensation: Ein Teil der Lösung

Nicht alle Treibhausgas-Emissionen lassen sich vermeiden – durch CO2-Kompensation wollen Unternehmen ihre Klimabilanz dennoch verbessern.

Shell-Geschäftsführer Ziegler: "Wir wollen führend bei grünem Wasserstoff sein"

Im Interview erklärt Fabian Ziegler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutsche Shell Holding GmbH, wie sein Unternehmen zur Dekarbonisierung des Transportsektors beitragen will.

SAF: Der Weg ist noch weit

Sustainable Aviation Fuel – kurz SAF – gilt als Schlüssel­technologie, um den Luftverkehr so umweltverträglich wie möglich zu gestalten. Noch müssen aber einige Hürden überwunden werden, damit Fliegen das Prädikat „Nachhaltig“ erhalten kann.