Deutsche Verkehrs-Zeitung

DVZ Podcast: Britische Logistiker haben auch zu kämpfen

Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Rechtliche Schritte gegen London

Weil London einseitig entschieden hat, mindestens bis Oktober auf bestimmte Kontrollen zu verzichten, hat die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gestartet und droht mit einem weiteren Streitschlichtungsverfahren.

Webinar von DVZ und HZA: Viele neue Herausforderungen im Großbritannien-Verkehr

Seit das Vereinigte Königreich zu Jahresbeginn aus EU-Binnenmarkt und Zollunion ausgeschieden ist, hat sich bei Transporten über den Ärmelkanal vieles geändert. Bei einem Webinar von DVZ und Hamburger Zollakademie ging es darum, wie sich Unternehmen darauf einstellen können.

Briten verzichten noch länger auf SPS-Kontrollen und Zolldokumente

Händler und Transportwirtschaft bekommen mehr Zeit, sich auf die neuen Grenzformalitäten bei Lieferungen aus der EU nach Großbritannien einzustellen. Die britische Regierung verschiebt einige Termine für die Einführung von Kontrollen um gut ein halbes Jahr nach hinten.