Test & Technik

Rewe testet Wasserstoff-Lkw im Praxiseinsatz

Der Hyundai Xcient Fuel Cell ist das erste Mal vom Gelände des Logistikzentrums in Köln-Langel gerollt. Das Fahrzeug ist Teil eines Projekts bei dem Lebensmittelhändler zu alternativen Antrieben im Lieferverkehr.

Blaupause für autonome Hubs

Die Berater von Porsche Consulting zeigen auf, wie weitgehend automatisierte Prozesse in Umschlaglagern beim Thema Fahrermangel Abhilfe schaffen können. Zudem rechnen die Experten vor, welche wirtschaftlichen Vorteile der Umstieg auf autonome Techniken bringt.

VSL-Präsident plädiert für HVO100

Die Offenheit für alle technischen Lösungen ist für Micha Lege, Präsident der Baden-Württembergischen Spediteure, eine Voraussetzung, die CO₂-Emissionen im Straßengüterverkehr bis 2030 zu halbieren. Großes Potenzial sieht er in Dieselalternativen, die es erlauben, Verbrenner-Lkw CO₂-arm zu betreiben.

Iveco erprobt hochautomatisierten Lkw

Noch in diesem Monat soll das erste Fahrzeug auf öffentlichen Straßen in Deutschland unterwegs sein. Partner des Herstellers ist PlusAI aus den USA, der auf Technik für autonom fahrende Lkw spezialisiert ist.

Nikola stellt H2-Energiemarke Hyla vor

Das US-amerikanische Lkw-Start-up bietet damit neben Lkw mit Brennstoffzellenantrieb auch die Versorgung mit Wasserstoff an. Dafür sollen 60 Tankstellen in den USA errichtet werden und mobile Tankanhänger zum Einsatz kommen.

Elvis stellt optimiertes Doppelstockkonzept vor

Gemeinsam mit den beiden Aufliegerspezialisten Krone und Wiese hat der europäische Ladungsverbund einen Auflieger mit 62 Palettenstellplätzen entwickelt. Das Besondere: Die oberen Ebenen lassen sich flexibel an die Ladung anpassen.

Truck Insider: Daf XD trifft XD Electric

Der niederländische Lkw-Hersteller Daf Trucks setzt die Erneuerung seiner Produktpalette weiter fort. Nächste Station ist der Verteilerverkehr: Mit der XD-Baureihe hat das Unternehmen die Nachfolger für die CF-Serie vorgestellt. Interessant dabei ist, dass die neuen Fahrzeuge parallel als Diesel- und als Elektro-Varianten entwickelt wurden. Truck Insider Hans Jürgen Wildhage hat Raoul Wijnands, Manager Testing bei Daf Trucks, getroffen und sich die wichtigsten Eckpunkte erklären lassen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Test & Technik

DB Schenker will 100 Elektro-MAN anschaffen

Der Logistikkonzern plant, die E-Lkw-Flotte bis 2026 komplett in seine Flotte zu integrieren. Die ersten Fahrzeuge sollen im Frühjahr 2024 in Dienst gestellt werden.

HHLA Next und Fernride starten Lkw-Automatisierungsprojekt

Die Innovationseinheit der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) arbeitet künftig mit dem Münchener Start-up Fernride im HHLA-Terminal in Tallinn zusammen. Ziel ist es, Lösungen für die schrittweise Automatisierung von Lkw-Verkehren innerhalb von Containerterminals zu entwickeln.

Berlins erste Wasserstoff-Tankstelle für große Lkw eröffnet

Die neue Wasserstoff-Station im Bezirk Neukölln ist laut Betreiber H2 Mobility bislang die größte in der Hauptstadt. Außerdem sei sie die erste, an der auch schwere Nutzfahrzeuge tanken könnten.

Truck Insider: Das kann Scanias E-Sattelzugmaschine

Die E-Lkw-Offensive von Scania hat begonnen. Ab 2023 will das Unternehmen jedes Jahr eine neue elektrifizierte Lkw-Familie vorstellen. Truck Insider Hans-Jürgen Wildhage war neugierig, was da so kommen wird und hat sich den Prototypen der Verteiler-Zugmaschine 45 R einmal genauer angeschaut. Dabei gab es den einen oder anderen Aha-Augenblick.