Deutsche Verkehrs-Zeitung

Bilanzcheck

Maritim muntert Hupac auf

Die Übernahme von ERS Railways ermöglicht dem Schweizer Kombi-Operateur, sein Angebot zu erweitern und abzurunden. Weil ERS bereits im Vorfeld drastisch restrukturiert wurde, sollten die Risiken aus deren bilanzieller Schieflage überschaubar sein.

Kampf dem Dampf aus den Schiffsschloten

Die Emissionen der Schifffahrt sind in den Fokus gerückt – insbesondere Kohlendioxid und Schwefel.

Bolloré: Powerhouse aus Puteaux

Der Mischkonzern mit Sitz nahe Paris strebt in der Logistik in die globalen Top 5. Der Verkauf der Anteile am Werbekonzern Havas hat für die weitere Expansion 2,3 Mrd. EUR Liquidität in die Kasse gespült.

Nordic Transport Group: Spiel mit dem Feuer

Mit der Übernahme von Gondrand hat sich die Nordic Transport Group (NTG) auf einen Schlag in Richtung 500 Mio. EUR Umsatz katapultiert. Der Partnerschaftsansatz ist an die Kombiverkehr-Philosophie angelehnt, der klare Fokus liegt aber auf schnellem Wachstum. All das ist nicht risikolos.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Bilanzcheck

Cyberattacke wirft Damco zurück in die Verlustzone

Seit 2013 dümpelt die Maersk-Tochter Damco mehr schlecht als recht dahin. 2017 hat sich die Misere fortgesetzt, wie der DVZ-Bilanzcheck zeigt.

Gefco im Bilanz-Check: PSA vor Anteilsrückkauf?

Der Übernahme von Opel-Vauxhall durch PSA könnte ein Strategiewechsel folgen. Die Verkaufsabsichten bei RZD sind die logische Konsequenz einer schwachen Ergebnisentwicklung.

Spinne im speditionellen Netz

Bilanzcheck: Die Spedition Kitzinger soll zentrale Aufgaben im strategischen Konzept von BLG Logistics übernehmen

Die Marge ist deutlich gestiegen

Bilanzcheck: Für die sieben großen Speditionskonzerne ist 2016 in der Summe gut gelaufen.