Deutsche Verkehrs-Zeitung

Bilanzcheck

China Merchants Port: Probleme im Kerngeschäft

Das Zahlenbild ist widersprüchlich. Auf der einen Seite wird für das erste Halbjahr eine positive Gewinnwarnung herausgegeben, und gigantische Margen durch Sondererträge und Beteiligungen lassen aufhorchen. Andererseits liefert das Kerngeschäft eher unterdurchschnittliche Ergebnisse.

Wisetech: SAP der Logistikbranche

Das australische Softwareunternehmen profitiert stark vom weltweiten Megatrend der Digitalisierung in der Logistik und unterstreicht mit einer gezielten Akquisitionsstrategie seine langfristigen Ambitionen. Der DVZ-Bilanz-Check.

Lila Logistik im Bilanzcheck: Sehr solide – mit kleinen Schwächen

Ein Immobilienverkauf hat bei Müller – Die lila Logistik zuletzt zu einem Rekordgewinn geführt. Auch bereinigt verzeichnet der schwäbische Logistiker ein deutliches Plus. Die Nachhaltigkeit der Ergebnis-Trendwende ist allerdings in Gefahr.

Top-Logistiker steigern ihre Margen

Die Logistikkonzerne zeigen sich für das Corona-Jahr gerüstet. Sie arbeiteten 2019 an ihrer Rendite. Die Margenkönige bleiben Expeditors und der um Panalpina erweiterte DSV-Konzern, wie der Bilanzvergleich der DVZ zeigt.

Raben Group: Das Fundament liegt in Polen

Das Herz der Raben Group schlägt in Polen, aber Deutschland liegt im Zentrum der internationalen Strategie. Das seit Anfang 2018 in eigener Regie betriebene Stückgutnetz zeigt erste Erfolge und lässt mittelfristig eine steigende Ebit-Marge erwarten.

Noerpel: Die Zukäufe zahlen sich aus

Die Lebert-Übernahme lässt den Umsatz der Gruppe 2019 auf mehr als 500 Mio. EUR steigen. Auch das Ergebnis soll deutlich 
zulegen. Der Krage-Zukauf in Hannover-Langenhagen soll weitere Synergien bringen. 


Top-Logistiker steigern Profitabilität

Die acht führenden global tätigen Speditionskonzerne konnten im ersten Halbjahr ihre operative Ebit-Marge auf 4 Prozent anheben. DSV bleibt an der Spitze der „Vollsortimenter“ – auch unter Einbeziehung von Panalpina. DHL profitiert von Sondereffekt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Bilanzcheck

Nordfrost ist fit für die Frischelogistik

Der Lebensmittellogistiker Nordfrost ist dabei, die letzte Herausforderung vergangener Tage zu meistern. Die nächste Investitionsoffensive ist bereits angelaufen.

Maritim muntert Hupac auf

Die Übernahme von ERS Railways ermöglicht dem Schweizer Kombi-Operateur, sein Angebot zu erweitern und abzurunden. Weil ERS bereits im Vorfeld drastisch restrukturiert wurde, sollten die Risiken aus deren bilanzieller Schieflage überschaubar sein.

Bilanz-Check: Bpost in Aufbruchstimmung

Die Akquisitionsoffensive sorgt bei Belgiens Post für Schwung. Eine neue Führungsstruktur soll die Umsetzung der ehrgeizigen Ergebnisziele sicherstellen.

Kampf dem Dampf aus den Schiffsschloten

Die Emissionen der Schifffahrt sind in den Fokus gerückt – insbesondere Kohlendioxid und Schwefel.