Deutsche Verkehrs-Zeitung

Nachhaltige Logistik

Logistics4Future stellt sich vor

Nachwuchskräfte haben im Rahmen des Logistik-Kongresses eine Vision entwickelt, wie sie die Logistikwelt nachhaltiger machen wollen. Entstanden ist ein Film. Die Initiatorin richtete zudem einen eindrücklichen Appell an die Unternehmen.

Emissionen: P&G-Manager sieht Schlüssel in Kooperationen

Procter & Gamble will seinen ökologischen Fußabdruck entlang der Lieferkette schnell deutlich verkleinern. Pietro D’Arpa ist überzeugt, dass die Gestaltung eines nachhaltigen Transportnetzes eine stärkere Zusammenarbeit in der Industrie erfordert.

Transgourmet erhält Nachhaltigkeitspreis Logistik

Der Food-Logistiker überzeugte die Jury mit seiner ganzheitlichen Strategie. Um seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, rüstete das Unternehmen seine Flotte auf kleinere Fahrzeuge um, drosselte die Geschwindigkeit und bietet seinen LKW-Fahrern Öko-Trainings an.

Studie: Luftverschmutzung in Europa verursacht Schäden in Milliardenhöhe

Niederländische Forscher haben im Auftrag von Gesundheitsorganisationen die Schäden quantifiziert, die durch Krankheiten und vorzeitige Todesfälle infolge schlechter Luft entstehen. Untersucht wurden 432 europäische Städte.

Klimafreundlich handeln – jetzt!

Für die Klimakrise gilt das Gleiche wie für die Coronakrise: Das 
Wichtigste ist, sich darüber im Klaren zu sein, dass schnell etwas 
passieren muss. Denn ein Zögern kann fatale Folgen haben. Ein Leitartikel von Claudius Semmann.

Wie lässt sich Nachhaltigkeit in der Logistik richtig bepreisen?

Jetzt ist die Zeit für Logistiker, um den Wert „Nachhaltigkeit“ in einen Preis zu überführen. Dabei sollten sie die Preisgestaltung jedoch selbst in die Hand nehmen, rät Kornelia Reifenberg von Simon-Kucher & Partners. Sie gibt Tipps, wie das am besten gelingt.

CO2-Preis belastet Logistikunternehmen

Ab dem 1. Januar 2021 wird die Nutzung fossiler Kraftstoffe auch für Transportunternehmen in Deutschland deutlich teurer. Der Preis für Dieselkraftstoff wird im kommenden Jahr um 7,9 Cent pro Liter ansteigen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Nachhaltige Logistik

Klimawandel: Logistikern droht Gewinneinbruch

Unternehmen der Transport- und Logistikbranche sollten laut einer aktuellen Analyse möglichst schnell eine ganzheitliche Klimastrategie festlegen. Denn bei zu spätem Handeln könnten sie bereits 2025 bis zu 20 Prozent ihres Gewinns einbüßen.

Logistikimmobilien sind eine Säule der Energiewende

Wie sich Projektentwickler von Neubauflächen oder Immobilienunternehmen, die Altbestände sanieren, im Klimaschutz und in die erneuerbare Energieversorgung einbringen können.

Es geht auch umweltfreundlich

Ein Appell für CO2-neutrale Konzepte von Lars Knabben.

Symposium Logistik: Die Zukunft gehört der Schiene

Im thematischen Mittelpunkt der diesjährigen Traditionsveranstaltung des LKZ Prien stand der Beitrag des Güterverkehrs zur CO2-Reduzierung. Von zentraler Bedeutung war dabei die Verkehrsverlagerung auf die Schiene.