Deutsche Verkehrs-Zeitung

Nachhaltige Logistik

Klimawandel hat Folgen für globale Handels- und Liefernetze

Weltweit könnten zunehmende Fluss-Überschwemmungen zu regionalen Produktionsausfällen führen, das zeigt eine Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK).

Viele Ideen, mehrere Akteure, ein Konzept

Lärm, Emissionen, Flächenverbrauch – wenn jährlich mehrere Millionen Container umgeschlagen werden, geht das heute noch nicht ohne Belastungen für Mensch und Umwelt. Im Duisburger Hafen nutzen die Akteure viele unterschiedliche Hebel, um nachhaltiger zu arbeiten.

Billig ist noch zu teuer

Unternehmen der Textilbranche gehen dazu über, ihre Lieferketten offenzulegen. Doch wer glaubt, schon das allein garantiere faire Arbeitsbedingungen, irrt sich gewaltig.

Aktionsplan: Krummen Kerzers will CO2-Ausstoß um 20 Prozent senken

Der Schweizer Logistikdienstleister Krummen Kerzers beteiligt sich an der Initiative Lean & Green.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Nachhaltige Logistik

Es ist Zeit für eine Entschleunigung

Ein Kommentar von Lisa Reggentin zum aktuellen Stand der Nachhaltigkeit in der Logistik.

„Grün“ als Imagegewinn

Die Entwicklung nachhaltiger Logistikimmobilien erhöht den Umweltvorteil, senkt Kosten und steigert die Reputation.

"Wir wollen etwas bewegen"

Vier Hamburger setzen sich mit ihrem Geschäft "Stückgut" für Konsum ohne Verpackung ein.

Das Kleine ist öko-ökonomisch

Mikrostrukturen bringen Umwelt- und Wirtschaftsinteressen zusammen.