Deutsche Verkehrs-Zeitung

Management & Recht

DKV übernimmt Telematikanbieter Styletronic

Mit Hilfe der digitalen Plattformlösung bietet der Tankkartenspezialist künftig mehr Transparenz entlang der Lieferkette. Die Datenübertragung erfolgt in Echtzeit.

Anhängerversicherung könnte günstiger werden

Bundesjustizministerin Lambrecht will die Doppelhaftung für Zugmaschine und Anhänger abschaffen. Allerdings ist noch offen, ob die Versicherungen die zu erwartenden Kostensenkungen auch an ihre Kunden weitergeben.

Kühne + Nagel tritt Allianz für Entwicklung und Klima bei

Die vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ins Leben gerufene Initiative fördert die freiwillige Kompensation von CO2. Kühne + Nagel ist nicht der erste Logistiker, der sich der Allianz anschließt.

Logistik-Milliardär Kühne lobt die Fridays-for-Future-Bewegung

Der Unternehmer Klaus-Michael Kühne spricht über den Balanceakt zwischen der zwingend notwendigen Reduktion der CO2-Ausstöße und einer weiterhin funktionierenden Wirtschaft.

Umweltverband BUND fordert Verteuerung von Sprit um fast 50 Cent bis 2030

Der Umweltverband BUND hat eine grundlegende Wende in der Verkehrspolitik gefordert - nach einem Konzept soll der Benzinpreis bis 2030 um 46 ct/l steigen, Diesel um 53 ct/l.

Auf einen Blick: Rechtsänderungen 2020

Im neuen Jahr ändert sich wieder einiges für die Speditions- und Logistikbranche. Der DSLV Bundesverband Spedition und Logistik erklärt die wichtigsten Gesetzesänderungen.

Riskantes Überholen: LKW-Fahrer zu Haftstrafe verurteilt

Zwei Jahre und drei Monate Haft sowie ein vierjähriger Führerscheinentzug: So entschied jetzt das Amtsgericht Passau. Die ursprüngliche Anklage hatte sogar auf versuchten Mord abgestellt, die Verteidigung plädierte für eine Bewährungsstrafe.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Management & Recht

Abschied von Holzpaletten

Der Dienstleister Transoflex setzt im Fernverkehr im Bereich Hightech und Pharma auf Kunststoff-Ladungsträger. Ein Pilotprojekt ist für das Unternehmen positiv verlaufen.

Klimaschutz: Bis zu 500 H2-Tankstellen notwendig

Wasserstoff gilt als Kraftstoff der Zukunft. Das schreiben die Experten der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität. Einen Zwischenbericht, der der DVZ vorliegt, stellt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) an diesem Mittwoch vor.

Bußgelder für Kfz-Halter müssen in EU grenzüberschreitend vollstreckt werden

Der Europäische Gerichtshof urteilte, dass Behörden Amtshilfe nicht grundsätzlich mit dem Hinweis auf national abweichendes Recht verweigern dürfen. Der EuGH definierte aber auch, welche Rechte die Beschuldigten haben, sich zu wehren.

Die Merkmale eines wahren Arbeitgebers

Generalanwalt lehnt Scheinkonstruktion ab.