Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schwergut

Schwergut: Neue Wege bei der Nachwuchssuche

In der Schwergutnische warten anspruchsvolle Aufgaben, von denen nur wenige wissen. Das wollen die Firmen ändern.

Einfach mehr kombinieren

Auf dem Wasser gibt es noch viel ungenutzte Kapazität für Schwergut. Der Masterplan Binnenschifffahrt enthält Handlungsansätze, aber auch eine bessere Zugänglichkeit zu den Häfen würde den Umschlag erleichtern.

Beim Verwaltungshelfer läuft es noch nicht rund

Großer Interpretationsspielraum erschwert die Abläufe. Verbände fordern bundesweite 
Regelung zum Einsatz von Privatpersonen bei der Transportbegleitung.

Reeder zögern mit neuen Schiffsprojekten

Die Flotte der Schwergut-
Mehrzweckfrachter 
stagniert. Erst wenn die Branche den Übergang zu schwefelarmen Treibstoffen geschafft hat, dürfte wieder investiert werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schwergut

Projektgeschäft profitiert von Megavorhaben

Vor allem in Asien und Afrika wird wieder stärker investiert. LNG und Windenergie sind weiter auf Expansionskurs. Leuchtturmprojekte sind vorhanden, aber Logistikern mangelt es an kleinen, regelmäßigen Geschäften.

Schwergutfirmen im Überblick

Die aktualisierte Übersicht der DVZ zeigt es: Die Unternehmen der Großraum- und Schwergutbranche bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen.

BSK wird zum Kompetenzzentrum Schwergut im BGL

Die Verbände wollen über eine engere Verzahnung Synergien heben und die Effizienz steigern. Der BGL soll einen Sitz im neuen BSK-Aufsichtsrat erhalten.