Preiskämpfe: Es braucht jetzt auch eine gewisse Stabilität

Meinung
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Meinung
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Wo bleibt der Fachkräfte-Doppelwumms?

Der Mangel an qualifizierten Mitarbeitern in der Logistik ist in diesem schwierigen Jahr 2022 in den Hintergrund gerutscht. Doch das Thema ist akut wie nie. Ohne ein beherztes Eingreifen der Politik dürfte es in den kommenden Jahren richtig eng werden, meint DVZ-Redakteur Sven Bennühr.

Bahn-Sabotage: Vorbeugen ist besser als heilen

Störungen der kritischen Infrastruktur lassen sich nicht komplett verhindern, aber begrenzen – je nach Verfügbarkeit der Mittel. Die Gesellschaft muss definieren, was ihr Sicherheit wert ist, fordert DVZ-Redakteur Timon Heinrici.

Die Luftfracht steht kurz vor einer Kapazitätsblase

Der Auftragsbestand für Frachter und Umrüst-Frachter liegt bei bis zu 50 Prozent. Die Airlines täten jetzt gut daran, ihre expansiven Flottenstrategien zu ändern und verstärkt altes Fluggerät abzubauen, meint Redakteur Oliver Link.