Deutsche Verkehrs-Zeitung

Amazon Global Logistics: „Nicht auf die Margen angewiesen“

Für Dritthändler bietet Amazon nun nicht nur das Fulfillment ihrer Sendungen, sondern auch den Transport aus Übersee zu den Absatzmärkten. (Foto: dpa)
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Otto Group prognostiziert deutlichen Umsatzanstieg im E-Commerce

Der globale E-Commerce-Umsatz der Otto Group wächst im Geschäftsjahr 2021/22 voraussichtlich um 10 Prozent, in Deutschland sind es 9 Prozent. Das teilte der Versandhändler mit Sitz in Hamburg am Donnerstag mit. Bei einem Mediengespräch äußerte sich der E-Commerce-Vorstand des Konzerns auch zur Aktivität von Amazon im globalen Luft- und Seefrachtgeschäft. 

Was hinter Amazons neuem Frachtpartner-Programm steckt

Der Logistikkonzern bewirbt ein neues Geschäftsmodell für die mittlere Meile in Deutschland und ­ermutigt Interessierte zum Gründen eines eigenen Transportunternehmens. Die Partner zeigen sich zufrieden, doch Kritiker verurteilen das Abhängigkeitsverhältnis scharf.

Amazon baut Logistikzentrum in Kaiserslautern

In der neuen Anlage sollen bis zu 1.000 neue Jobs entstehen. Der Einsatz spezieller Transportroboter erlaubt dabei ein neues, flächensparendes Layout des Gebäudes.