Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Redspher-Gruppe akquiriert in Spanien

Die luxemburgische Logistikgruppe Redspher gibt beim Aufbau eines europäischen Firmenverbundes weiter Gas: Mit der Übernahme des spanischen Expressdienstleisters Speed Pack Europe durch die Redspher-Tochter Flash Europe hat sich die Gruppe einen Zugang zur Iberischen Halbinsel geschaffen.

Logcoop fokussiert auf branchenspezifische Lager

Das Lagernetzwerk Logcoop hat seine Strategie geändert und bündelt seine Aktivitäten ab sofort in den vier Sparten Gefahrgut, Lebensmittel, E-Commerce und palettierte Ware. Ziel ist es, bis Ende 2020 in diesen Bereichen national und international flächendeckend vertreten zu sein.

Senator International eröffnet Büro in Karlsruhe

Der Hamburger Logistikdienstleister Senator International hat sein Niederlassungsnetz um einen Standort in Karlsruhe erweitert. In einem ersten Schritt wird sich ein vierköpfiges Team um den Aufbau kümmern. Mit der neuen Firmenpräsenz ist das Unternehmen neben dem Head Office aktuell an insgesamt 11 Standorten vertreten, weltweit gibt es 64 Niederlassungen.

Cargo-Partner schafft Lebensmittellager in Prag

Das österreichische Logistikunternehmen hat an seinem Standort in der Nähe des Prager Flughafens einen Bereich für Lebensmittel und verderbliche Waren geschaffen. Das Lager soll bald die IFS-Zertifizierung erhalten.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Arvato SCM wächst rein organisch

Die Logistiksparte der Bertelsmann-Tochter Arvato bewegt sich in zwei Welten: Das klassische Segment Unterhaltung schrumpft, während Sektoren wie Hightech und Healthcare stark wachsen. Die größte Herausforderung ist der Fachkräftemangel.

Bereit für den Brexit

Das Beispiel der Krefelder Spedition Stromps zeigt: Viele Risiken des EU-Ausstiegs der Briten lassen sich abfedern. Kopfzerbrechen aber bereitet die zukünftige Importabwicklung im Vereinigten Königreich.

Liefern in der autofreien Stadt

Vom 17. April bis 6. Oktober 2019 findet in Heilbronn die Bundesgartenschau statt. Im Rahmen der dazugehörigen Stadtausstellung wird die Belieferung in autofreien Quartieren mit autonomen Fahrzeugen getestet.

Bosch-Logistikchef: „KI ist eine Schlüsseltechnik für die Lieferkette“

Als Logistikchef von Bosch bewertet Andreas Reutter auch Techniktrends. Im Gespräch mit der DVZ spricht er über die Vorteile der Digitalisierung sowie die Rolle künstlicher Intelligenz und anderer Technologien.