Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Tankspedition: Marlep übernimmt Fernlast

Marlep Tanklogistik mit Sitz in Hamburg und die Spedition Fernlast Logistik aus Braunschweig haben sich zusammengeschlossen. Die Unternehmen transportieren flüssige Lebensmittel. Beide Marken bleiben erhalten.

Bertschi spürt konjunkturellen Gegenwind

Die Schweizer Chemielogistik-Gruppe Bertschi ist im Geschäftsjahr 2019 zwar erneut gewachsen, allerdings deutlich langsamer als in den Vorjahren. Der Umsatz stieg auf umgerechnet gut 917 Mio. EUR – bei eher knappen Erträgen. Für 2020 will das Unternehmen seine Digitalstrategie vorantreiben.

Logistik-Arbeitsmarkt entwickelt sich uneinheitlich

Das Bundesamt für Güterverkehr hat den Arbeitsmarkt und die Strukturen in der Lagerwirtschaft und der Kep-Branche analysiert. Während der florierende Onlinehandel weiterhin den Arbeitskräftebedarf im Zustellerbereich in die Höhe treibt, wächst die Nachfrage nach Lagerfachkräften nur verhalten.

KN bündelt Aktivitäten in Asien

Der Logistiker führt seine bisher zwei Organisationen zusammen. Und lässt keinen Zweifel daran, wo für ihn in den kommenden Jahren die Wachstumsmusik spielt: im asiatisch-pazifischen Raum.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Rhein macht Covestro Sorgen

Der Kunststoffhersteller hatte im Sommer 2019 den Aktionsplan „Niedrigwasser Rhein“ vom Bundesverkehrsministerium mit unterschrieben. Maßnahmen wurden bereits umgesetzt, wie ein Covestro-Sprecher am Rande einer Veranstaltung sagte.

Tchibo gibt Logistikzentrum in Gallin schrittweise auf

Das Handelsunternehmen will künftig alle europäischen Standorte und das Onlinegeschäft entlang der Warenachse Bremen, Neumarkt (Bayern) und Cheb (Tschechien) versorgen. 2023 werde das Lager an den Vermieter zurückgegeben.

Kontraktlogistik: DSV baut Anlage im Duisburger Hafen

Auf dem Logport VI-Areal entsteht ein 56.000 m² großes Distributionszentrum. Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2021 vorgesehen.

One Mind Many Answers: Clemens Flohr #OMMA

„Diverse Teams machen die besten Lösungen.“ Bei One Mind Many Answers - oder kurz #OMMA - erklärt Clemens Flohr, Team Deutschland von Picnic, wieso die Logistik keine Frauenquote benötigt und weshalb Supermärkte niemals aussterben werden.