Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

ID Logistics legt deutlich zu

Das deutliche Umsatzplus auf den Auslandsmärkten bringt organisches Wachstum. Allerdings bleibt das operative Ergebnis unverändert.

Ten Hompel: „In der Logistik wird gerade der Schalter umgelegt“

Die Entwicklung zur Plattformökonomie sei unumkehrbar, sagte Logistikforscher Prof. Michael ten Hompel beim Zukunftskongress. Neue Akteure würden nun verstärkt versuchen, den Markt besetzen. Schenker fürchtet sich davor offenbar nicht.

Logistiker sind beim Klimaschutz eher leise als laut

Am Freitag tagt das Klimakabinett. Einige Unternehmen erhöhen im Vorfeld den Druck. Viele andere solidarisieren sich mit Fridays for Future. Amazon-Mitarbeiter in den USA stellen sogar Forderungen an ihren eigenen Konzern. Logistikfirmen geben sich eher zurückhaltend.

Nagel-Group dreht erneut an der Preisschraube

Der Lebensmittellogistiker will seine Preise im kommenden Jahr um durchschnittlich 4 bis 5 Prozent anheben. Begründet wird der Schritt mit Kostensteigerungen durch die Fahrer- und Fachkräfteknappheit, zunehmende Staus und unverändert hohe Wartezeiten bei der Be- und Entladung.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Verbände wollen Kräfte bündeln

Mehrere Bundesverbände der Verkehrswirtschaft haben Gespräche aufgenommen, die bestehende lose Zusammenarbeit zu vertiefen und in eine Interessengemeinschaft (IG) zu überführen. Ziele der Zusammenarbeit sind eine starke Stimme und Synergien.

Logistik-Plattform soll bei Digitalisierung helfen

Die Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG), der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) und der Transportversicherer Kravag haben das Projekt ins Leben gerufen, um kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen.

Bayern bestärkt Blockchain

In Regensburg hat sich ein 
IT-Logistikcluster etabliert, das als einer von zwölf Partnern ein EU-weites, sektor- und grenzüberschreitendes Blockchain-Ökosystem aufbauen möchte.