Deutsche Verkehrs-Zeitung

Lkw-Hersteller auf dem Öko-Trip

Eine gute Lösung für verschiedene Einsatzbereiche wäre ein elektrisch betriebener, autonomer Lastzug. (Foto: Volvo)
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

VDA-Präsidentin: „Nicht der Motor ist das Problem, sondern der fossile Kraftstoff“

Die Zukunft des Straßengüterverkehrs wird in erster Linie von den aktuell verfügbaren und den kommenden alternativen Antriebskonzepten mitbestimmt. Im Thesencheck ordnet Hildegard Müller ein, wohin die Reise gehen wird.

E-Fahrzeuge: Newcomer auf der Überholspur

Wenn es um die Entwicklung alternativer Antriebe geht, haben die etablierten Lkw-Hersteller gute Voraussetzungen. Dennoch läuft ihnen eine Reihe deutlich kleinerer Konkurrenten derzeit den Rang ab – vor allem, was die Schnelligkeit der Entwicklungen anbelangt. Ein Überblick.

Dieselmaschinen: Da geht noch was

Mit der Klimakrise ist das Aus für den konventionellen Lkw-Antrieb vorgezeichnet. Doch noch ist es nicht so weit. Verschiedene etablierte europäische Truck-Hersteller haben daher den massentauglichen Dieselverbrennern Updates spendiert.