Deutsche Verkehrs-Zeitung

Aus- und Weiterbildung

Zum Image der Branche können Auszubildende viel beitragen

Wenige Betriebe der Verkehrsbranche bilden aus, immer weniger Auszubildende schaffen ihre Prüfungen. Doch die Zahl der Neuverträge steigt. Das ist die Chance für eine Kehrtwende beim Fachkräftemangel, meint DVZ-Redakteurin Susanne Landwehr.

Logistics Youngsters: Nachwuchs in der Logistik fördern

Die Logistics Youngsters sprachen mit Vertretern aus der Branche über ihr Zukunft in der Logistik.

Per Zufall die Logistik entdeckt

Logistik ist nicht allen Schulabgängern ein 
Begriff. Wer das Fach studiert, hat mitunter 
auf Umwegen und eher zufällig dorthin gefunden, wie ein Gespräch mit Studierenden der Hochschule Ludwigshafen zeigt.

Geis vergibt Logistikpreis an Nachwuchs

Über den Logistik-Förderpreis der Geis Gruppe freuen können sich auch in diesem Jahr die drei jahrgangsbesten Absolventen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Aus- und Weiterbildung

Nachwuchs für die Schifffahrt verabschiedet

17 junge Schifffahrtskaufleute aus Bremen haben dieser Tage ihre mehrjährige Ausbildung mit Erfolg beendet.

Einsatz für die Wasserstraße

Das freiwillige Weiterbildungsprogramm „Quinwalo“ soll bei jungen Nachwuchslogistikern Interesse für die Wasserstraße wecken.

Duale Ausbildung mit einem Schuss Exotik

Speditionsnachwuchs aus Hongkong hat auf internationalen Märkten gute Chancen.

LKW-Fahrer? Respekt!

Alle reden vom Fahrermangel. Doch wie ist es eigentlich, eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer zu absolvieren? Ein Erfahrungsbericht aus einem LKW-Simulator.