Deutsche Verkehrs-Zeitung

Big Data

Logistik ist ganz weit hinten bei Big Data

In Deutschland setzen laut einer Studie vor allem Versicherungen und die Autoindustrie auf die intelligente Analyse von großen Datenmengen. Schlusslichter seien Transport und Logistik sowie die Medienbranche.

Schweizer nutzen Big Data kaum

Umfrage unter Logistikern: Durch eine starke Präsenz in den Medien hat Big Data zwar einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangt. Es mangelt jedoch noch an einem tiefgreifenden Verständnis.

Starre IT-Architekturen lösen sich langsam auf

Heute müssen Firmen noch komplette Softwaresuiten kaufen, obwohl sie den ganzen Umfang gar nicht benötigen. Doch das wird sich ändern, betonen Experten auf der Messe Logimat.

Konfigurieren statt Programmieren

Unternehmen, die eine Lagerverwaltungssoftware mit integriertem Konfigurationsmodul einsetzen, können schneller reagieren oder sogar vorausschauend agieren.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Big Data

13d07306b.jpg 13d07306c.jpg 13d07306a_.psd

Textillogistik hinterfragt Prozesse

Textillogistikkongress 2013: Stationär- und Onlinehandel brauchen die Verschmelzung / Big Data findet Anwendung in der Praxis.

Daten zu Wissen verknüpfen

31. Dortmunder Gespräche: Das Verlangen nach Echtzeitinformationen nimmt zu. Big Data soll helfen Probleme zu erkennen, bevor sie auftreten.

Mit Big Data schneller entscheiden

Big-Data-Analysen können in der Logistik wertvolle Zusammenhänge aufdecken.

"Sie müssen die richtigen Fragen stellen!"

Prof. Michael Feindt über die Chancen und Risiken von Datenanalysen und die richtige Herangehensweise bei Big-Data-Projekten.