Deutsche Verkehrs-Zeitung

04.06.2019 | Messe München

start.hub Logistics

Interviews, Start-up-Pitches, Diskussionen und Netzwerk

Das start.hub Logistics ist der Schauplatz im Web und auf der Messe transport logistic in München für die wirklich relevanten Start‐ups und für die Logistikwirtschaft!

Neben einem Pitching steht der Informationsaustausch, das Netzwerken und die fachliche Diskussion über die zentralen Themen der Digitalen Transformation im Mittelpunkt! Die Messe München und die DVV Media Group bringen ihre Kommunikationsmarken ein, um gemeinsam auf der transport logistic im Juni 2019 eine Plattform mit dem Titel „start.hub Logistics“ zu betreiben. Beide Partner setzen auf ihre Kernkompetenzen und ergänzen sich somit perfekt.

Das start.hub Logistics ist der Treffpunkt um neue Akteure der Start‐up‐Szene kennenzulernen, die Relevanz ihrer Ideen zu erfassen und einen digitalen Zukunftspakt zu schließen. An allen Messetagen gibt es Ideen‐Präsentationen durch die Start‐ups. Allerdings im Rahmen einer Auswahl‐Eskalation die eine aufmerksamkeitsstarke Dramaturgie und Spannungskurve hat.

Die Jury besteht aus:
Oliver Detje (Verlagsleiter, DVV Media Group GmbH)
Tim‐Oliver Frische (Leitender Redakteur, DVV Media Group GmbH)
Dr. Robert Schönberger (Projektgruppenleiter, Messe München GmbH)
Caroline Thiemt (Projektleiterin, Messe München GmbH)
Franz‐Joseph Miller (Vorsitzender des Aufsichtsrates, Carousel)
Thorsten Hülsmann (Geschäftsführer, Effizienz Cluster Management GmbH)
Julia Miosga (Bereichsleiterin Handel & Logistik, Bitkom e.V.)
Johannes Berg (Managing Director, Digital Hub Logistics GmbH, Hamburg)


Datum: 4. – 7. Juni 2019
Ort: Messe transport logistic, Halle B2
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.