07.03.2024 | KPMG Insight Center, München

LOGISTICS.forward SUMMIT

GEFAHR in Verzug? – Die Supply-Chains von Industrieunternehmen verändern sich – für immer! Jetzt nichts verpassen und die eigenen globalen Lieferketten neu denken!

Schaffen wir es vom Getriebenen zum Treiber zu werden? Getrieben von einer rasanten Dynamik in den wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen gibt es eine zentrale Erkenntnis: Die Effizienz von Lieferketten ist genauso wichtig wie ihre Resilienz. In der Symbiose dieser Faktoren steckt der zukünftige Erfolgsfaktor. Mit dem systematischen Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning werden Lieferketten transparenter und automatisch resilienter. Wenn es auch nicht vor den Auswirkungen der Black-Swan-Ereignisse wie Pandemien, Vulkanausbrüche und Kriege schützt, ein Neudesign der Global-Supply-Chains muss in Angriff genommen werden. Und das genau jetzt!

Digitale Tools und Lösungen sind essenziell, auch um Lieferketten zu dekarbonisieren und somit nachhaltiger zu gestalten. Wir brauchen den Mut und den Willen zur Veränderung. Unsere Organisationen benötigen neues Wissen und müssen ihre Fähigkeiten ausbauen. Lassen Sie uns bei diesem Tagesevent diskutieren und mit- und voneinander lernen. Es lohnt sich.

 

In Kooperation mit

Industry.forward

Host

KPMG AG Wirtschaftsprüfungs-
gesellschaft

Sponsorenkonzept:

Mehr Infos finden Sie beim Reiter Sponsoren.

Jetzt anmelden! 

Zur Anmeldung

Sie sind noch kein Abonnent?

Testen Sie DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen im Probeabo und überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Informationsangebot.

  • Online Zugang
  • Täglicher Newsletter
  • Wöchentliches E-paper

 

Zum Probeabo

Jetzt DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen kostenlos testen

Sie sind noch kein Abonnent?

Testen Sie DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen im Probeabo und überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Informationsangebot.

  • Online Zugang
  • Täglicher Newsletter
  • Wöchentliches E-paper

 

Zum Probeabo

Jetzt DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen kostenlos testen

Nach oben