Deutsche Verkehrs-Zeitung

Die große DVZ-Übersicht

Das Bürogebäude Berlaymont in Brüssel ist der Hauptsitz der EU-Kommission. Seine sternförmige Architektur wird im Logo der Kommission aufgegriffen. (Foto: dpa/Reuters/Francois lenoir)

In der europäischen Hauptstadt sind nach Schätzungen der Organisation Lobby Control rund 25.000 Interessenvertreter tätig. Allein unter dem Stichwort Transport zeigt das Register von EU-Kommission und Europaparlament über 1.200 Einträge. Die DVZ nennt die wichtigsten Ansprechpartner.

Wer spricht für wen?

Mit dem Brexit hat sich das politische Machtgefüge­ in der EU noch einmal verändert. Das Europäische Parlament (EP) ist durch den Auszug der Briten kleiner geworden. 705 Volksvertreter haben dort nun noch ihren Sitz, 4 weniger übrigens, als es Abgeordnete im Deutschen Bundestag gibt. Da die Verkleinerung des EP auch genutzt wurde, um wegen gestiegener Bevölkerungszahlen unterrepräsentierten Ländern zusätzliche Sitze zu geben, hat sich in den Fraktionen und Parlamentsausschüssen noch einmal etwas verändert. Nun sollten die Verhältnisse für diese Legislaturperiode aber klar sein. Und da auch in der EU-Kommission seit deren Amtsantritt am 1. Dezember 2019 die wichtigen Personalentscheidungen gefallen sind, wissen die Interessenvertreter in Brüssel, mit wem sie es künftig zu tun haben. 

Etwa 25.000 Lobbyisten arbeiten in der europäischen Hauptstadt, schätzt die Organisation Lobby Control. Im Transparenzregister von EU-Kommission und Europäischem Parlament, in das sich alle Organisationen einschreiben müssen, die Zugang zu den beiden Institutionen möchten, gibt es fast 12.000 Einträge. 

Lobbyist ist dabei nicht gleich Lobbyist. Große Unternehmen haben manchmal eigene Repräsentanten in Brüssel. Ein Beispiel aus dem Verkehrsbereich ist dafür die Deutsche Bahn AG. Andere Transport- und Logistikunternehmen werden durch ihre nationalen Verbände in Brüssel vertreten, wie etwa den Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL). Wieder andere wie die deutschen Reeder oder deutsche Hafenbetreiber nehmen über die europäischen Verbände der Schiffseigner oder der Seehäfen Einfluss auf die EU-Politik. 

Groß ist auch die Zahl der möglichen Gesprächspartner der Lobbyisten. Wichtig sind Kontakte in die EU-Kommission, die für Gesetzesvorschläge und die Abwicklung von Förderprogrammen zuständig ist und die überwacht, dass EU-Recht eingehalten wird. Genauso bedeutend ist der Austausch mit den Vertretungen der einzelnen Mitgliedstaaten und dem Europaparlament, den beiden Gesetzgebern.

Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Interessenvertreter aus dem Bereich Transport und Logistik sowie der wichtigsten Ansprechpartner, vor allem im EP-Verkehrsausschuss. 

Häfen

Efip – Europäische Föderation der Binnenhäfen
Efip ist die offizielle Vertretung von nahezu 200 europäischen Binnenhäfen in 18 europäischen Ländern und fördert diese in ihrer Rolle als trimodale Schnittstelle zwischen den einzelnen Verkehrsträgern Wasser, Straße und Schiene.

6 Treurenberg in 1000 Brüssel
Turi Fiorito
+32 221 982 07
info.noSpam@noSpaminlandports.be


Espo – Organisation der Europäischen Seehäfen
Die Espo vertritt die Hafenbehörden, Hafenverbände und Hafenverwaltungen der Seehäfen von 22 Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Norwegens und des Vereinigten Königreichs.

6 Treurenberg in 1000 Brüssel
Isabelle Ryckbost
+32 273 634 63
mailnoSpam@noSpamespo.be


Feport – Föderation der Privaten Europäischen Hafenoperateure
Seit 1993 vertritt Feport die Interessen einer Vielzahl von Terminalbetreibern und Stauunternehmen, die in den Seehäfen der Europäischen Union an über 400 Terminals aktiv sind. Feport spricht für mehr als 1.200 Unternehmen.

3–4–5 Avenue des Arts in 1210 Brüssel
Lamia Kerdjoudj Belkaid
+32 221 884 78
secretariatnoSpam@noSpamfeport.eu

Spediteure

CLECAT – Europäischer Speditionsverband
CLECAT ist der europäische Verband für Spedition, Transport, Logistik und Zolldienstleistungen. Ihm gehören 20 nationale Vereinigungen aus diesen Branchen an. Damit repräsentiert CLECAT 19.000 Unternehmen mit über einer Million Beschäftigten.

77 Rue du Commerce in 1040 Brüssel
Nicolette van der Jagt
+32 2 5034705
infonoSpam@noSpamclecat.org

 

Kombinierter Verkehr

UIRR − Internationale Union für den Kombinierten Verkehr Schiene-Straße
Die UIRR ist die Vertretung des gesamten Sektors des Kombinierten Verkehrs. Ihre Mitglieder sind Operateure und Terminals des Kombinierten Verkehrs.

31 Rue Montoyer in 1000 Brüssel
Ralf-Charley Schultze
+32 254 878 90 
headoffice.brusselsnoSpam@noSpamuirr.com

Schifffahrt

EBU – Europäische Binnenschifffahrtsunion
Vertritt die Mehrheit der Binnenschifffahrtsbranche im Güter- und Personenverkehr auf gesamteuropäischer Ebene. Ihre Mitglieder sind die nationalen Verbände der Binnenschiffseigner und -betreiber sowie (internationale) Verbände im Bereich der Binnenschifffahrt und verwandter Bereiche.

148 Avenue Grandchamp in 1150 Brüssel
Theresia Hacksteiner
+31 107 989 880
infonoSpam@noSpamebu-uenf.org


ECSA − Verband der Schiffseigner in der EU
Der ECSA ist ein Wirtschaftsverband, der die nationalen Reederverbände der EU und Norwegens vertritt.

43-44 Boulevard du Régent in 1000 Brüssel
Martin Dorsman 
+32 251 139 40 
mailnoSpam@noSpamecsa.eu


IWT − Europäische Plattform für Binnenschifffahrt
Die Plattform zielt auf eine stärkere Positionierung der Binnenschifffahrt in der europäischen und nationalen Verkehrspolitik durch einen verstärkten Beitrag zu verschiedenen Leitungsgremien, Arbeitsgruppen und Standardsetzungsausschüssen ab.

56 Avenue des Arts in 1000 Brüssel
Nik Delmeire
+32 494 560 707
n.delmeirenoSpam@noSpaminlandwaterwaytransport.eu


WSC – Verband der internationalen Linienschifffahrt (Büro Brüssel)
Das Ziel des Weltschifffahrtsrates ist es, der Linienschifffahrtsindustrie eine koordinierte Stimme bei ihrer Arbeit mit politischen Entscheidungsträgern und anderen Industriegruppen mit Interesse am internationalen Transport zu geben.

34 Avenue des Gaulois in 1040 Brüssel
Damian Viccars
+32 273 422 67
infonoSpam@noSpamworldshipping.org

Bahn

CER − Gemeinschaft Europäischer Bahnen und Infrastrukturbetreiber
Zusammenschluss von fast 70 Eisenbahnunternehmen, ihrer nationalen Verbände sowie Infrastrukturbetreiber und Fahrzeugleasinggesellschaften. Die Rolle der CER besteht darin, die Interessen ihrer Mitglieder auf der politischen Bühne der EU zu vertreten.

53 Avenue des Arts in 1000 Brüssel
Libor Lochman
+32 221 308 70
contactnoSpam@noSpamcer.be


EIM − Europäische Bahn-Infrastrukturfirmen
Die EIM vertritt die Interessen der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Sie ist eine von 11 europäischen Eisenbahnorganisationen, die von der Europäischen Kommission als "repräsentatives Organ des Eisenbahnsektors" anerkannt ist.

1 Square de Meeûs in 1000 Brüssel
Monika Heiming
+32 223 437 70
infonoSpam@noSpameimrail.org


ERFA − Verband der Europäischen Güterbahnen
Die ERFA vertritt heute 30 Mitglieder, die im gesamten europäischen Netzwerk tätig sind. Der Verband wurde 2002 als Stimme der neuen Marktteilnehmer gegründet, um die europäische Vision eines liberalisierten Eisenbahnmarktes zu unterstützen.

23 Rue Montoyer in 1000 Brüssel
Conor Feighan
+32 251 360 87
Conor.feighannoSpam@noSpamerfarail.eu


UIP − Internationale Privatgüterwagen-Union
Dachverband privater Güterwagenhalterverbände aus mehreren Staaten Europas. 

23 Rue Montoyer in 1000 Brüssel
Gilles Peterhans
+32 267 288 47
infonoSpam@noSpamuiprail.org


UNIFE − Verband der europäischen Bahnindustrie
Vertritt seit 1992 die europäische Eisenbahnindustrie. Der Verband sammelt über 100 der führenden großen und mittelständischen europäischen Eisenbahnzulieferer sowie 14 nationale Verbände der Eisenbahnindustrie europäischer Länder.

221 Avenue Louise in 1050 Brüssel
Philippe Citroën
+32 262 612 60
generalnoSpam@noSpamunife.org

Luftfahrt

A4E − Verband europäischer Fluggesellschaften  
A4E ist mit etwa 16 führenden Flugliniengruppen, die über 70 Prozent des europäischen Luftverkehrs repräsentieren, der größte europäische Verband von Fluggesellschaften.

3 Rue du Luxembourg in 1000 Brüssel
Thomas Reynaert
+32 279 309 11
contactnoSpam@noSpama4e.eu


ACI EUROPE −  Internationaler Verband der Flughafenbetreiber
Vertritt über 500 Flughäfen in 46 europäischen Ländern.​​​​​​​

10 Rue Montoyer in 1000 Brüssel
Olivier Jankovec
+32 255 209 77
communiquenoSpam@noSpamaci-europe.org​​​​​​​


ADV −  Deutscher Flughafenverband (Verbindungsbüro Brüssel)​​​​​​​
Als ältester ziviler Luftfahrtverband in Deutschland vertritt die ADV – Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) – bereits seit 1947 die Interessen ihrer Mitglieder.​​​​​​​

81A Rue de la Loi in 1040 Brüssel
Rupert Hornig
+32 228 006 77
hornignoSpam@noSpamadv.aero


AIRE − Vertretung internationaler Airlines in Europa
Der 1971 gegründete Verband vertritt 16 Fluggesellschaften in Europa.

36 Boulevard de la Cambre in 1000 Brüssel
Sylviane Lust
+32 254 610 60
sylviane.lustnoSpam@noSpamaire.aero


EBAA −  Europäischer Verband für den Charter-Flugverkehr
Die führende Organisation für Betreiber von Geschäftsflugzeugen in Europa.

37 Square de Meeûs in 1000 Brüssel
Athar Husain Khan
+32 231 828 00
infonoSpam@noSpamebaa.org


IATA −  Welt-Dachverband der ­Airline-Industrie
Fachverband für die Fluggesellschaften der Welt, welcher rund 290 Fluggesellschaften oder 82 Prozent des gesamten Flugverkehrs vertritt.

350 Avenue Louise in 1050 Brüssel
Karen Clayton
+32 262 001 18

Logistik

AEL − Allianz für europäische Logistik
Industriekoalition, die die gesamte Lieferkette vom Hersteller bis zum Einzelhändler repräsentiert, indem sie Unternehmen zusammenführt, die ihre eigenen Logistikdienstleistungen in Europa anbieten und organisieren.

52 Rue Defacqz in 1050 Brüssel
+32 253 686 67
contactnoSpam@noSpamlogistics-alliance.eu


ECG −  Verband der europäischen Fertigfahrzeuglogistiker
Die Mitglieder umfassen 80 bis 85 Prozent des Fertigfahrzeugsektors in Europa.

80 Boulevard Auguste Reyers in 1030 Brüssel
Mike Sturgeon
+32 270 682 80
infonoSpam@noSpamecgassociation.eu


ELA −  Europäische Logistikvereinigung
Zusammenschluss von 30 nationalen Organisationen, die fast alle Länder Mittel- und Westeuropas sowie die Regionen in äußerster Randlage der Europäischen Union in der Karibik abdecken. Die ELA hat sich zum Ziel gesetzt, ein internationales Forum für die Vernetzung, die Förderung und die Entwicklung des Berufsstandes der Logistiker und der Lieferketten zu bieten.

77 Handelsstraat in 1040 Brüssel
Adriana Palasan
+32 471 832 989
elanoSpam@noSpamelalog.org


ESC − Europäischer Verladerverband
Eine gemeinnützige europäische Organisation, die die Interessen von Frachteigentümern vertritt, d.h. die Interessen von rund 100.000 Unternehmen in ganz Europa.

80 Boulevard Auguste Reyers in 1030 Brüssel 
Godfried Smit
+32 270 681 86
infonoSpam@noSpameuropeanshippers.eu


EUMOS −  Interessenverband zur Verbesserung der Sicherheit in der Lieferkette
Vereinigung, die sich der Verbesserung der Sicherheit in der gesamten Logistikkette widmet.

164 Jules Bordetlaan in 1140 Brüssel
Arnaud Dupasquier
+32 277 862 16
infonoSpam@noSpameumos.eu


GSF − Weltweiter Verladerverband
GSF ist der weltweit führende Handelsverband für Verlader (Importeure und Exporteure), die im internationalen Handel tätig sind und den Warenverkehr auf allen Verkehrsträgern organisieren.​​​​​​​

14 Rue de la Science in 1040 Brüssel
Pauline Bastidon
+32 228 611 43


TI −  Europäischer Verband der Kühllogistiker
Transfrigoroute International umfasst 11 nationale Mitgliedsverbände in Europa und vereint rund 1.500 Mitglieder, die sich mit temperaturgeführter Logistik und dem Straßentransport von Lebensmitteln befassen.​​​​​​​

46 Avenue des Arts in 1000 Brüssel
Russell Patten
+32 250 490 06
 

Kep

EEA − European Express Association
Vertritt kleine und große Expresslieferunternehmen und –verbände in Europa.

41 Rue de la Science in 1040 Brüssel
+32 223 468 60
infonoSpam@noSpameuroexpress.org


UETR − Verband der europäischen Transportunternehmen
Vertritt kleine und mittlere Straßentransportunternehmen.

40 Rue Washington in 1050 Brüssel
Marco Digioia
+32 477 973 816
infonoSpam@noSpamuetr.eu

Straße

ACEA − Verband der Europäischen Automobilhersteller

Der Verband der Europäischen Automobilhersteller (ACEA) vertritt die 16 größten europäischen Pkw-, Transporter-, Lkw- und Bushersteller.

85 Avenue des Nerviens in 1040 Brüssel
Eric-Mark Huitema
+32 273 255 50
infonoSpam@noSpamacea.be


BGL − Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (Büro Brüssel)

Der Berufs- und Spitzenverband des Transportlogistikgewerbes in Deutschland. Der BGL betreut über seine Landesverbände rund 7000 Mitgliedsunternehmen.

55 Rue d’Arlon in 1040 Brüssel
Dirk Saile
+32 223 078 56
brusselsnoSpam@noSpambgl-ev.de


CEDR – Konferenz der für Straßenmanagement zuständigen Behörden

Eine Organisation der europäischen nationalen Straßenverwaltungen, die Exzellenz im Management von Straßen fördert.

22-28 Avenue d’Auderghem in 1040 Brüssel
Steve Phillips
+32 277 124 78
informationnoSpam@noSpamcedr.eu


CLEPA − Europäischer Verband der Automobilzulieferer

Vereint weit über 100 der weltweit bedeutendsten Lieferanten von Autoteilen, -systemen und -modulen sowie mehr als 20 nationale Handelsverbände und europäische Branchenverbände.

30 g Cours Saint-Michel in 1200 Brüssel
Sigrid de Vries
+32 274 391 30
infonoSpam@noSpamclepa.be


ERTICO ITS – Kooperationsplattform für die Entwicklung intelligenter Transportsysteme

Öffentlich-private Partnerschaft von 120 Unternehmen und Organisationen, die unter anderem bei der Herstellung von intelligenten Transportsystemen beteiligt sind.

326 Avenue Louise in 1050 Brüssel
Jacob Bangsgaard
+32 240 007 00
infonoSpam@noSpammail.ertico.com


ESPORG – Europäische Organisation für sichere LKW-Parkplätze

Organisation innerhalb Europas für alle Parteien, die an sicherem Lkw-Parken und sicherer Navigation interessiert sind.

52 Avenue de Cortenbergh in
1000 Brüssel (EU Office)
85 Scheperslaan in 3550 Zolder (Main Office)

Dirk Penasse
+32 487 487 487
infonoSpam@noSpamesporg.eu


IRU − Internationale Straßentransportunion(Vertretung bei der EU)

Globaler Industrieverband für den Straßenverkehr, der die nachhaltige Mobilität von Menschen und Gütern auf der ganzen Welt vorantreibt.

71 Avenue de Cortenbergh in 1000 Brüssel
Raluca Marian
+32 274 325 80
brusselsnoSpam@noSpamiru.org

Organisationen

ECTRI − Europäische Konferenz der Verkehrsforschungsinstitute

ECTRI wurde 2003 von 15 nationalen Verkehrsforschungsinstituten und Universitäten aus 13 europäischen Ländern als gemeinnütziger Verband gegründet, der versucht, die führenden multimodalen Verkehrsforschungszentren in ganz Europa zu vereinen.

98 Rue du Trône in 1050 Brüssel
Caroline Almeras
+32 250 056 87/88
caroline.almerasnoSpam@noSpamectri.org


ERTRAC − Europäischer Forschungsrat für Straßentransport

Der Europäische Beirat für Straßenverkehrsforschung.
66 Avenue de Cortenbergh in 1000 Brüssel
Xavier Aertsens
+32 273 612 21
infonoSpam@noSpamertrac.org


ETF − Europäische Transportarbeiterföderation

Gesamteuropäische Gewerkschaftsorganisation, die Verkehrsgewerkschaften aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und den mittel- und osteuropäischen Ländern umfasst.

105 Rue du Marché aux Herbes
in 1000 Brüssel
Livia Spera
+32 228 546 60
etfnoSpam@noSpametf-europe.org


ETSC − Europäischer Verkehrssicherheitsrat

Der ETSC ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation, die sich für die Verringerung der Zahl der Todesfälle und Verletzungen im Verkehrswesen in Europa einsetzt.


20 Avenue des Celtes in 1040 Brüssel
Ellen Townsend
+32 223 041 06
Ellen.townsendnoSpam@noSpametsc.eu


EUROCHAMBRES – Dachverband europäischer Industrie- und Handelskammern

Vertritt über 20 Millionen Unternehmen in Europa durch 46 Mitglieder und ein europäisches Netzwerk von 1700 regionalen und lokalen Kammern.

19 Avenue des Arts in 1000 Brüssels
Arnaldo Abruzzini
+32 228 208 50
eurochambresnoSpam@noSpameurochambres.eu


T & E − Verband für Verkehr und Umwelt

Europas führende Gruppe für sauberen Verkehr.

18 Square de Meeûs in 1050 Brüssel
William Todts
+32 285 102 02
infonoSpam@noSpamtransportenvironment.org


VDV – Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sind rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personenverkehrs und des Schienengüterverkehrs in Deutschland organisiert.

6 Rue Sainte Marie in 1080 Brüssel
Annika Stienen
+32 266 366 33
stienennoSpam@noSpamvdv.de

Wichtige politische Ansprechpartner
Europäische Kommission Bereich Verkehr

Europäische Kommission Bereich Verkehr

200 Rue de la Loi / Wetstraat in 1049 Brüssel

Im Gebäudekomplex Espace Léopold arbeiten die Europaabgeordneten, wenn sie in Brüssel sind. Im Gebäude „Paul-Henri Spaak“ (links) sind unter anderem Plenarsaal und die Büros des Präsidenten untergebracht. Im größten Gebäude „Altiero Spinelli“ befinden sich viele Abgeordnetenbüros.


Adina Valean
EU-Verkehrskommissarin
+32 229 515 00
cab-valean-contactnoSpam@noSpamec.europa.eu


Walter Goetz
Kabinettschef von Adina Valean/Head of Cabinet
+32 229 692 20
walter.goetznoSpam@noSpamec.europa.eu


Filip-Alexandru Negreanu-Arboreanu
Stellvertretender Kabinettschef von Adina Valean
+32 229 692 40
filip-alexandru.negreanu-arboreanunoSpam@noSpamec.europa.eu


Henrik Hololei
Generaldirektor der Generaldirektion Verkehr bei der EU-Kommission
+32 229 887 64
henrik.hololeinoSpam@noSpamec.europa.eu

Weitere stellvertretende Mitglieder des Verkehrs­ausschusses aus Deutschland

Weitere stellvertretende Mitglieder des Verkehrs­ausschusses aus Deutschland

60 Rue Wiertz / Wiertzstraat in 1047 Brüssel


Markus Ferber, CSU
+32 228 452 30
markus.ferbernoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Daniel Freund, Grüne
+32 228 454 49
daniel.freundnoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Michael Gahler, CDU
+32 228 459 77
michael.gahlernoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Maximilian Krah, AfD
+32 228 458 05
maximilian.krahnoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Jutta Paulus, Grüne
+32 228 456 45
jutta.paulusnoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Markus Pieper, CDU
+32 228 453 05
markus.piepernoSpam@noSpameuroparl.europa.eu

Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments

Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments

60 Rue Wiertz / Wiertzstraat in 1047 Brüssel
www.europarl.europa.eu/committees/en/tran/members.html


Karima Delli, Grüne

Vorsitzende
+32 228 453 62
karima.dellinoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Istvan Ujhelyi, S&D

Erster stellvertretender Vorsitzender
+32 228 456 49
istvan.ujhelyinoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Sven Schulze, EVP/CDU

Zweiter stellvertretender Vorsitzender
+32 228 452 07
sven.schulzenoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Andris Ameriks, S&D

Dritter stellvertretender Vorsitzender
+32 228 458 26
andris.ameriksnoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Jan-Christoph Oetjen, Renew/FDP

Vierter stellvertretender Vorsitzender
+32 228 456 40
jan-christoph.oetjennoSpam@noSpameuroparl.europa.eu

Weitere Mitglieder des Verkehrsausschusses aus Deutschland

Weitere Mitglieder des Verkehrsausschusses aus Deutschland

60 Rue Wiertz / Wiertzstraat in 1047 Brüssel


Anna Deparnay-Grunenberg, Grüne

+32 228 454 77
anna.deparnay-grunenbergnoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Ismail Ertug, SPD

I+32 228 455 47
ismail.ertugnoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Jens Gieseke, CDU

+32 228 455 56
jens.giesekenoSpam@noSpameuroparl.europa.eu

Verkehrspolitische Koordinatoren der Fraktionen im Europäischen Parlament

Verkehrspolitische Koordinatoren der Fraktionen im Europäischen Parlament

60 Rue Wiertz / Wiertzstraat in 1047 Brüssel


Jose Ramon Bauza Diaz, Liberale (Renew)
+32 228 457 01
joseramon.bauzadiaznoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Ciarán Cuffe, Grüne
+32 228 453 86
ciaran.cuffenoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Johan Danielsson, Sozialdemokraten (S&D)
+32 228 457 34
johan.danielssonnoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Roman Haider, Identität und Demokratie (ID)
+32 228 457 68
roman.haidernoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Elena Kountoura, Linke
+32 228 454 43
elena.kountouranoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Marian-Jean Marinescu , Europäische Volkspartei (EVP)
+32 228 454 16
marian-jean.marinescunoSpam@noSpameuroparl.europa.eu


Roberts ZĪle, Europäische Konservative und Reformer (EKR)
+32 228 452 24
roberts.zilenoSpam@noSpameuroparl.europa.eu