Deutsche Verkehrs-Zeitung

Studie: Betriebskosten der Elektro-Lkw sind wettbewerbsfähig

Die auf die Nutzungsdauer bezogenen Kosten für E-Lkw sind bereits heute mit denen von Diesel-Lkw auf einer Höhe. (Foto: Volvo Trucks)
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Fraunhofer ISI: Der E-Lkw ist praxistauglich

In einer groß angelegten Studie hat das Fraunhofer ISI untersucht, wie sinnvoll der Einsatz von batterieelektrischen Lkw im urbanen Umfeld ist.  Das von Transport & Environment und der Rewe Group in Auftrag gegebene Papier kommt zu überzeugenden Ergebnissen – und lässt einen Aspekt zu Recht außer Acht.

E-Lkw auch im Fernverkehr

Vier von fünf Logistikunternehmen halten das Thema Nachhaltigkeit für wichtig, ermittelte unlängst das Stimmungsbarometer 2021 der Logistikinitiative Bayern. Ein wichtiger Aspekt dabei sind Elektromobilität und Wasserstofftechnik für Lkw.

Traton-Chef fordert Ladenetz für E-Lkw

Die Nutzfahrzeugtochter des VW-Konzerns konzentriert sich auf batterieelektrische Antriebe. Mit seiner Absage an die Brennstoffzelle provoziert Traton-CEO Christian Levin jedoch die Verfechter der dualen Strategie.