Deutsche Verkehrs-Zeitung

Container

Nordfrost plant Lebensmitteldrehscheibe in Wesel

Der Tiefkühllogistiker wird künftig Partner des „Cool Corridor“. Dafür wird er das Hafengrundstück in Wesel deutlich erweitern. Das Unternehmen investiert nach eigenen Angaben 46 Mio. EUR an dem Standort.

Schenker macht Angebot an Damco-Kunden

Der Logistikdienstleister hat ein sogenanntes „Stabilitätspaket“ für Kunden des Mitbewerbers beschlossen. Damit sollen abgeschlossene Servicevereinbarungen mit Damco über Laufzeiten von bis zu zwei Monaten zu denselben Konditionen übernommen werden.

Hapag-Lloyd steigert Halbjahresergebnis

Mit Kapazitätsanpassungen und Maßnahmen zur Kostensenkung hat die Containerreederei die wirtschaftlichen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie in Grenzen halten können. Die Prognose für das Gesamtjahr bleibt unverändert, ist aber mit Unsicherheiten behaftet.

APM Terminals schluckt Konkurrenten in Aarhus

Wegen Platzmangels und dadurch fehlender Entwicklungsperspektiven verkauft ALC die Aktivitäten an den Nachbarbetrieb.

HMM verkauft 50 Prozent von TTI Algeciras

Neuer Partner wird CMA CGM. Der gemeinsame Betrieb soll im 4. Quartal dieses Jahres aufgenommen werden.

Containerumschlag zieht wieder an

Der Welthandel nimmt langsam etwas Fahrt auf, wie aus der Schnellschätzung für den Containerumschlag-Index hervorgeht. Die Entwicklung bleibt aber je nach Region sehr unterschiedlich.

Corona-Strategie der Reedereien: Die Kritik richtet sich an die falschen Adressaten

Es ist verständlich, dass die Linienreeder an ihrer Strategie der Kapazitätsverknappung festhalten, meint DVZ-Redakteur Oliver Link.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Container

Wie groß ist zu groß?

In der Containerschifffahrt
 sinken die Kapazitätsvorteile.


Spediteure und Terminalbetreiber kritisieren Wettbewerbsverzerrung durch Tonnagebesteuerung

Linienreedereien profitieren nicht nur von Steuervorteilen für die Einnahmen aus dem reinen Seetransport, sondern etwa auch für die Erlöse aus der Frachtabwicklung in Terminals, monieren die EU-Verbände Clecat und Feport. Das gehe zulasten ihrer Mitglieder.

X-Press-Feeders fährt für One in der Ostsee

In der Coronakrise treten die Allianzpartner Hapag-Lloyd und One mit verschiedenen Feeder-Netzwerken im Ostsee-Verkehr an.

Abschied vom Containerumschlag im Freihafen Stockholm

Nach gut 50 Jahren endet das Containergeschäft am CTF in der schwedischen Hauptstadt. Der Umschlag findet jetzt im neu gebauten Hafen Norvik statt.