Deutsche Verkehrs-Zeitung

Kleine Geste mit großer Wirkung

Bei der Aktion „Hamburg sagt Danke“ wurden 9.000 Franzbrötchen an Lkw-Fahrende verteilt. (Foto: LIHH/ Marc Matthaei)
Artikel von Amelie Bauer und Frederic Witt
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel von Amelie Bauer und Frederic Witt
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

„Um die Zukunft der Logistik muss man sich keine Sorgen machen“

Seit April 2019 ist Sebastian Reimann Chefredakteur der DVZ, seit 2005 ist er Mitglied der Redaktion. Wie sich sein Blick auf die Logistik über die Jahre verändert hat und was sonst noch hätte aus ihm werden können, verrät er im Interview mit DVZ-Volontärin Amelie Bauer.

Menschen bewegen Dinge

Die Transport- und Logistikwirtschaft entwickelt sich ständig weiter. Wie groß die Auswirkungen neuer Technologien oder Abläufe sind, erkennt man manchmal erst im Rückblick. Wir haben für jedes der Jahrzehnte, in denen die DVZ erschienen ist, eine bemerkenswerte Neuerung ausgewählt und stellen die Menschen vor, die hinter diesen Ideen stecken.

Die DVZ Backstage

Wer sind eigentlich die Menschen, die für Sie jeden Tag die wichtigsten News und Storys rund um Transport und Logistik sowie das Management von Lieferketten aufbereiten? Hier treten sie ausnahmsweise einmal alle ins Rampenlicht.