Deutsche Verkehrs-Zeitung

Pro & Kontra: Die Krux mit den Kraftstoffkosten

Sehen das Thema LNG unterschiedlich: der stellvertretende DVZ-Chefredakteur Lutz Lauenroth (links) und DVZ-Redakteur Sven Bennühr. (Fotos: DVZ)
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Hoher Gaspreis stoppt LNG-Lkw

Nutzer von LNG-Lkw reduzieren den Einsatz dieser Fahrzeuge oder nehmen sie aus dem Betrieb. Gegenüber dem Diesel sind sie derzeit nicht wettbewerbsfähig.

Subventionen für Gas-Lkw: Ende in Sicht

Ab Beginn des kommenden Jahres wird die EU-Kommission neue Maßstäbe bei der Genehmigung staatlicher Umwelt- und Energiebeihilfen anlegen. Die Mitgliedstaaten haben zwei Jahre Zeit, sich an die neuen Leitlinien anzupassen.

Klimaschutz vom Ende her denken!

Über die Frage, welche Antriebe und Treibstoffe wann und wie stark gefördert oder zurückgedrängt werden sollen, wird in vielen EU-Gesetzen entschieden. Eine einheitliche Linie wäre dabei wichtig, findet Frank Hütten, EU-Korrespondent der DVZ.