Der Dieselfloater als Selbstverständlichkeit

Meinung
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Meinung
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

So sehr treffen die stark steigenden Energiepreise Logistiker

Transport- und Logistikfirmen ächzen unter den hohen Preisen für Treibstoff, Gas und Strom. Sie versuchen, den Verbrauch zu reduzieren und geben die Kosten – oft zeitversetzt und nicht in vollem Umfang – weiter.

Straßengüterverkehr: Größter Preissprung seit 2006

Höhere Kraftstoffkosten sowie der Fahrermangel haben die Beförderung von Gütern per Lkw in Deutschland so stark verteuert wie nie seit Erhebungsbeginn. Die Preise erhöhten sich im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um satte 14 Prozent. Noch stärker stiegen sie aber in der Seeschifffahrt.