Deutsche Verkehrs-Zeitung

Markt & Unternehmen

Markt & Unternehmen

Dämpfer für Aussichten der Türkei

Der Wirtschaftsboom am Bosporus war auf Pump finanziert. Das rächt sich jetzt.

Logistik

Logistik aus dem Labor

Logistikkonzerne züchten in Inkubatoren Start-ups und Geschäftsideen – eine Herausforderung für den Mittelstand.

Welthandel

China will Importhürden verringern

Präsident Xi verspricht vage, die Einfuhren zu erhöhen und Markthürden abzubauen. Im Poker mit Trump will er seine Karten wohl nicht aufdecken.

Indien

Der Elefant gerät ins Wanken

Ein wachsender Logistikmarkt, ambitionierte Infrastrukturprojekte und ein mit gut 7 Prozent überdurchschnittlich hohes Wirtschaftswachstum – Indien hat viel, um ein neues Eldorado für Logistiker zu werden. Allerdings gibt es auch zahlreiche Risiken. Steigende US-Zinsen, ein anziehender Ölpreis und Handelsbeschränkungen belasten den Subkontinent schwer.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Markt & Unternehmen

Markt & Unternehmen

Automarkt in Europa bricht im September ein

Der Herstellerverband Acea registriert zwar für die ersten neun Monate 2018 ein Absatzplus. Im September aber wurden in allen Märkten deutlich weniger neue PKW verkauft - und in Deutschland besonders wenig.

Quartalscheck
aktualisiert am 16.10. 17:10

Logistikindikator: Stimmung beruhigt sich vorerst wieder

Der Aufschwung hält an. Die Zufriedenheit bei den Verladern und Dienstleistern ist entsprechend hoch. Jubelstimmung will sich in der deutschen Logistikwirtschaft allerdings nicht einstellen.

Top-100-Studie
aktualisiert am 11.10. 00:48

Logistikwirtschaft wächst um 3 Prozent

Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) hat erste Ergebnisse aus ihrer aktuellen Untersuchung zu den „Top 100 der Logistik“ vorgelegt.

Studie

Harter Brexit: Autobranche würde besonders leiden

Eine Trennung ohne Austritts- und Übergangsabkommen würde deutsche Firmen laut einer aktuellen Studie besonders treffen. Das gelte vor allem für die Autoindustrie.