Deutsche Verkehrs-Zeitung

Zoll

Zoll kontrolliert Paketlieferdienste im Großraum Köln/Bonn

Seit den Morgenstunden wird flächendeckend überprüft, ob die Auslieferungsfahrer ordnungsgemäß angemeldet sind und den Mindestlohn erhalten. Über 70 Zollbeamte sind im Einsatz.

Briten verzichten noch länger auf SPS-Kontrollen und Zolldokumente

Händler und Transportwirtschaft bekommen mehr Zeit, sich auf die neuen Grenzformalitäten bei Lieferungen aus der EU nach Großbritannien einzustellen. Die britische Regierung verschiebt einige Termine für die Einführung von Kontrollen um gut ein halbes Jahr nach hinten.

Brexit: Das No-Deal-Szenario ist zurück

Eigentlich schien mit dem in letzter Minute an Weihnachten vereinbarten Handelsabkommen das Schlimmste abgewendet. Doch der eskalierende Streit über Zollformalitäten bei der Einfuhr von Gütern aus England, Schottland und Wales nach Nordirland könnte das Handelsabkommen wieder ins Wanken bringen.

Eurotunnel bietet IT-Anwendung für Zollformalitäten an

Der neue Service soll es möglich machen, Lkw-Ladungen auch von anderen Zollstellen als Calais oder Dover abfertigen zu lassen. Das soll die Abfertigung von Transporten über den Ärmelkanal beschleunigen.

Umfrage: UK-Exporte in die EU brechen im Januar um 68 Prozent ein

Das geht aus einer Befragung des Logistikverbandes Road Haulage Association hervor – und die Handelsprobleme könnten sich im Sommer noch verstärken. Die britische Regierung wies die Zahlen allerdings zurück.

EP-Umweltausschuss will CO2-Grenzabgabe auf bestimmte Importe

Unternehmen außerhalb der EU sollen keinen wirtschaftlichen Vorteil davon haben, dass sie weniger strenge Klimaschutzauflagen beachten müssen als ihre europäischen Konkurrenten. Der EP-Umweltausschuss hat seine Erwartungen an den von der EU-Kommission angekündigten Gesetzesvorschlag formuliert.

Verhandlungen über Kontrollen in Nordirland gehen weiter

Kaum ist der Post-Brexit-Vertrag vereinbart, da verhandeln sie schon wieder, die britische Regierung und die EU. Diesmal geht es um die Regeln für Warenkontrollen in Nordirland.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Zoll

Leitfaden für Warentransport nach Großbritannien liegt auf Deutsch vor

In einem Monat endet die Brexit-Übergangsperiode. In ihrem Leitfaden erläutert die britische Regierung, was dann beim Transport von Gütern über den Ärmelkanal zu beachten ist.

EU überarbeitet Regeln für Exporte von Dual-Use-Gütern

Seit die aktuelle Exportkontrollverordnung 2009 beschlossen wurde, sind neue Produkte auf den Markt gekommen, die außer für zivile Zwecke auch anders eingesetzt werden können, etwa zur Überwachung von Menschen. Das betrifft zum Beispiel Computer und Drohnen. Die Gesetzesreform regelt die Ausfuhrbedingungen für solche Güter.

BLG Logistics schickt Container auf die Überholspur

Zusammen mit dem Dienstleister Securesystem erproben die Bremer eine Technik zur Überwachung des Warenflusses. 20 Testcontainer sind jetzt auf die Reise geschickt worden. Die Beteiligten hoffen, vor allem das Verzollungsprozedere abkürzen zu können.

Britische Regierung empfiehlt Einstellung von Zollspezialisten

Das Finanzamt und die nationale Zollverwaltung haben britische Händler auf zu ergreifende Maßnahmen hingewiesen, um den Handel mit der EU nach dem Brexit fortzusetzen. Ein Branchenkenner soll sich mit den Zollerklärungen für Ein- und Ausfuhren befassen. Der Frachtverband Bifa begrüßt die Entscheidung.