Deutsche Verkehrs-Zeitung

Tank- und Servicekarten

Clever im Ausland tanken

Auf den ersten Blick mögen die Dieselpreise im benachbarten Ausland höher sein. Doch es gibt viele Erstattungsmöglichkeiten.

Transporteure bauen Verbund auf

LIT Gruppe und Scharf Transport beteiligen sich an neu gegründeter Mineralölhandelsgesellschaft VTM Fair.

Eine Mautbox für ganz Europa kommt

Die europaweiten Gebühren für die Straßen-, Brücken- und Tunnelnutzung steigen. Entweder wird das Netz ausgeweitet oder die Preise werden angehoben.

Das bieten die Tank- und Servicekartenbetreiber

Die DVZ-Marktübersicht liefert alle relevanten Informationen zu Anbietern von Tank- und Servicekarten auf einen Blick. Die Leistungen gehen dabei weit über Kraftstoffzahlungen hinaus.

DKV-Chef: „Wollen beim Konsolidieren ganz vorne mit dabei sein“

Marco van Kalleveen ist seit gut einem Jahr CEO der DKV Mobility. Der Tank- und Servicekartenanbieter soll sich unter seiner Leitung zum Tech-Konzern entwickeln. Auch deshalb ­wurden bereits vier Firmen dazugekauft. Im großen DVZ-Interview spricht er über die Zukunft der Tankkarte, Chancen der Coronakrise sowie seine Digitalisierungsstrategie.

Tankkarten-Kooperation von Aral und Total startet

Gegenseitige Anerkennung verbessert die Flächendeckung der Tankstellennetze.

Tankkartenanbieter geraten unter Strom

Ob Flüssiggas, Erdgas oder Strom – die Alternativen zu herkömmlichen Kraftstoffen werden immer zugänglicher und lassen sich auch über Karte abrechnen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Tank- und Servicekarten

Digitalisierung bei Tankkarten läuft an

Vieles spricht dafür, dass die Fahrer in vielleicht ein paar Jahren einfach nur noch tanken und dann weiterfahren. Ein Kommentar von Claudius Semmann.

Das bieten die Tankkartenbetreiber

Die große DVZ-Übersicht gibt ausführliche Informationen über das umfangreiche Leistungsangebot und die anfallenden Kosten für die Transport- und Logistikunternehmen.

Auf dem Weg zur digitalen Tankkarte

Die meisten Kartenbetreiber bieten zu ihrer Servicekarte auch eine App an. Damit können Kunden Tankstellen finden, Preise vergleichen und Routen planen. Bezahlen können Fahrer mit den meisten Systemen noch nicht. Das soll sich jetzt ändern.

Maut-Obu für ganz Europa erhältlich

DKV und UTA bieten multinational nutzbare Boxen an.