Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistikimmobilien

Kühne + Nagel plant Logistikzentrum für Adidas in Italien

Der Logistikkonzern geht mit dem Sportartikelhersteller eine langfristige Partnerschaft für eine hochautomatisierte, 130.000 Quadratmeter große Anlage in Südeuropa ein. Von dort aus werden künftig Geschäfte, Großhändler und E-Commerce-Kunden in 19 Ländern beliefert.

HGK treibt Planungen für Industrie- und Logistikareal voran

Auf einem Gelände nahe des KV-Terminals im Kölner Norden sollen Produktion, Logistikdienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung verzahnt werden. Dafür wurde ein Masterplan entwickelt, der ökologische Standards und die künftige Stadtstrategie in den Mittelpunkt stellt.

Amazon nimmt Logistikzentrum in Hof in Betrieb

Der Onlineriese hat nach eigenen Angaben in die neue Anlage einen dreistelligen Millionenbetrag investiert. Hof-Gattendorf sei das 18. große Logistikzentrum von Amazon in Deutschland.

Scheerer Logistik eröffnet Lagerhalle

Das Logistikunternehmen erweitert seine Präsenz in Baden-Württemberg mit einer Niederlassung in Freiburg-Malterdingen. An dem Standort wird der Dienstleister außer produktionsnahen Dienstleistungen auch das Reinigen von Kleinladungsträgern übernehmen.

Dachser baut Logistikanlage bei Würzburg

Der Logistikdienstleister lässt in Dettelbach eine rund 10.000 Quadratmeter große Halle errichten. Vorgesehen ist sie vor allem für Kunden aus dem Industriegüter- und Lebensmittelsektor.

So können Logistikimmobilien nachhaltig gebaut werden

Der Bau von Immobilien verbraucht viele Ressourcen. Christof Prange, Geschäftsführer von Goodman Germany, erklärt, wie eine Logistikimmobilie möglichst nachhaltig gebaut werden kann.

Auf der Suche nach dem Goldstaub

Das Ramp-One-Event für Logistikimmobilien-Entscheider in den Design-Offices in Hamburg-Hammerbrook stieß auf großes Interesse. Rund 170 Teilnehmer und mehr als 20 Speaker waren vor Ort – und einige enterten sogar die Bühne.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistikimmobilien

Hermes Fulfilment: Neuer Standort entsteht in Polen

Die Logistikgruppe Hermes investiert in einen Neubau in Ilowa. Der Standort wird Teil der Logistikneuorganisation bei den Händlern Otto und Mytoys sein. Die Anlage wird auf die Abwicklung des kleinvolumigen Sortiments zugeschnitten.

Kostenschub auf dem Logistikimmobilienmarkt

Eine aktuelle Analyse des Beratungshauses Realogis zeigt einen massiven Anstieg der Spitzenmieten für Logistikanlagen. Zudem wird die Energieeffizienzstrategie Gebäude der Bundesregierung einer der Kostentreiber bei der künftigen Anmietung von Logistikimmobilien sein.

VW forciert Plattformgeschäft – neues Logistikzentrum in Meerane

Volkswagen verkauft seine Plattform für Elektroautos künftig auch an andere Hersteller. So will der Autobauer Ford in Köln E-Autos auf dieser Basis herstellen. In Sachsen entsteht dafür ein wichtiger Umschlagplatz.

Garbe setzt auf Photovoltaik

Garbe Industrial Real Estate, einer der führenden Spezialisten für Logistik-, Unternehmens- und Technologieimmobilien in Deutschland und Europa, forciert den nachhaltigen Strom aus Sonnenenergie. Das Unternehmen will den verwalteten Logistikimmobilienbestand mit Photovoltaikanlagen ausstatten.