Deutsche Verkehrs-Zeitung

Lebensmittellogistik

Philipp Hengstenberg: Supply Chain Manager mit Umweltgewissen

Philipp Hengstenberg steht seit kurzem an der Spitze des Lebensmittelverbands Deutschland. Der Supply-Chain-Geschäftsführer des Herstellers Hengstenberg hat sich das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben.

Hälfte der chinesischen Aussteller sagt Fruit Logistica ab

Grund für die Absagen sind vor allem der eingeschränkte Flugverkehr von und nach China infolge der Coronavirus-Ausbreitung. In Berlin erwartet worden waren rund 100 Aussteller aus dem Land. Die Leistungsschau läuft vom 5. bis 7. Februar.

Fruchthandel: Reefer-Engpässe verschärfen sich

Für den Fruchthandel werden die Containerkapazitäten dieses Jahr wohl noch knapper. Grund dafür sind stark gestiegene Transporte für Fleisch nach China.

Logistikplattform Fliit schaltet Mittelsmänner aus

Das Berliner Start-up dringt mehr und mehr in den Markt für Lebensmittellogistik ein. Unterstützer und Hauptinvestor ist die Reederei Maersk. Die Geschäfte führt ein ehemaliger DHL-Manager.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Lebensmittellogistik

Bio-Pionier Rapunzel baut Logistik aus

Der Bio-Hersteller Rapunzel vergrößert sein Logistikzentrum und stellt damit die Weichen für den Generationenwechsel.

Lebensmittellogistik: Lost in Transition

Im Zentrum steht derzeit die Diskussion um nachhaltige Lieferketten. Die Akteure müssen sich jetzt dringend Gedanken über künftige Investitionen machen, meint DVZ-Redakteur Claudius Semmann.

Vlissingen: Kloosterboer-Terminal soll Mitte 2020 fertig sein

Die Anlage in dem niederländischen Hafen wird mit vier automatisierten Kranen ausgestattet. Zunächst können 1.020 Kühlcontainer mit Strom versorgt werden.

Coca-Cola schließt fünf Lager in Deutschland

Der Getränkekonzern plant, die Standorte in Hamburg, Ziesendorf, Münster, Kenn und Ramstein dichtzumachen. Die Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern starten in den nächsten Tagen.