Deutsche Verkehrs-Zeitung

Lebensmittellogistik

Kühlverbände fordern Priorisierung bei Gasversorgung

Kühllogistiker und Tiefkühlhersteller sorgen sich um die Lebensmittelversorgung in Deutschland, wenn es zu Einschränkungen oder Ausfällen bei Gaslieferungen kommen sollte. Verbände fordern die Bundesregierung und die Bundesnetzagentur dazu auf, die Unternehmen zu priorisieren.

Ukraine: Alternative Transportrouten lassen zu wünschen übrig

Einige Europaabgeordnete haben sich an der Grenze zwischen der Ukraine und Polen angesehen, welchen Erfolg die Bemühungen haben, Getreide über Land statt über das Schwarze Meer zu exportieren. Ihr Fazit fällt ernüchternd aus.

DHL Supply Chain übernimmt Logistiker in Australien

Die Deutsche Post erwirbt die Glen Cameron Group. Durch den Zusammenschluss entsteht laut DHL eines der größten Logistikunternehmen des Landes. Cameron ist auf Straßengüterverkehr und Kontraktlogistik spezialisiert.

Führungswechsel bei Transfrigoroute

Das langjährige Gesicht der Thermologistiker, Hubertus Kobernuß, zieht sich zurück. Zu seinem Nachfolger als Vorstandvorsitzender der Organisation wählten die Mitglieder den Unternehmer Gert Kautetzky. Kobernuß, der seinen Betrieb vor rund zwei Jahren veräußert hatte, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

Spanien: Einstieg des Apollo-Fonds bei Primafrio genehmigt

Der US-Investmentfonds Apollo darf laut EU-Kommission 49 Prozent der Anteile am spanischen Transportunternehmen Primafrio übernehmen. Die Gründerfamilie wird nach der Transaktion weiterhin die Kontrolle über den spanischen Kühllogistiker behalten.

Frische Schärfe aus Peru

Spezialisiert sein muss man als Logistiker auf den Transport von frischem Bio-Ingwer zwar nicht. Etwas Expertise um die Besonderheiten der Knolle bedarf es allerdings schon. 


Dachser baut Logistikanlage bei Würzburg

Der Logistikdienstleister lässt in Dettelbach eine rund 10.000 Quadratmeter große Halle errichten. Vorgesehen ist sie vor allem für Kunden aus dem Industriegüter- und Lebensmittelsektor.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Lebensmittellogistik

Stephan Thorhauer leitet Fulfillment bei Meyer Logistik

Das Unternehmen investiert in den Aufbau des Geschäftsbereichs Fulfillment. Die Leitung hat Intralogistik-Experte Stephan Thorhauer übernommen. Er soll die bereits bestehenden Services des Frischelogistikers zu einem skalierbaren Angebot entwickeln.

Dachser Food Logistics gründet Standort in Belgien

Dachser Food Logistics ist seit Anfang April mit einer Niederlassung in Belgien vertreten. Im Fokus stehen Exportsendungen im Auftrag der Lebensmittelindustrie, vor allem der Süßwarenbranche. Ein weiterer Standort ist bereits in Planung.

Lebensmittel-Lieferkette zunehmend unter Druck

Wegen des Ukraine-Krieges wächst weltweit auch die Angst vor Versorgungskrisen und Nahrungsmittelknappheit. Die Unternehmen der Food Supply Chain kämpfen derweil mit hohen Rohstoff-, Energie- und Dieselkosten. Und der Mangel an Material, Equipment und Fahrpersonal verschärft sich.

Fahrermangel: Rewe-Logistikchef sieht keine britischen Verhältnisse

Drohen in Deutschland – so wie zuletzt in Großbritannien – angesichts des immer akuteren Fahrermangels bald Lücken in Supermarktregalen? „Nein“, versichert Lars Siebel, Leiter Logistik und Supply Chain Management bei Rewe, im Interview. „Übrigens auch dann nicht, wenn jetzt Lkw-Fahrer aus der Ukraine ausfallen.“