Deutsche Verkehrs-Zeitung

Wahl ’21-Update: Bahnindustrie fordert mehr Tempo

(Foto: Kerrick/Istock)
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Checkliste der Versprechen

In ihren Wahlprogrammen versprechen die sechs Parteien, die bereits im Bundestag vertreten sind, unisono eine bezahlbare Mobilität. Fast alle wollen Klimaneutralität bis 2045. Beim Klimaschutz scheiden sich erwartungsgemäß die Geister. Die Grünen setzen auf die CO2-Bepreisung, die AfD lehnt dieses Instrument ab. Die Union will den Wandel durch Investitionen erreichen.

DVZ-Wahlumfrage: Halten Sie es für realistisch, dass Andreas Scheuer noch einmal Verkehrsminister wird?

Vor dem Urnengang möchten wir Sie bitten, ein paar Minuten in die Teilnahme an der anonymen DVZ-Wahlumfrage zu investieren, um ein aussagekräftiges Bild zu erhalten und die Erkenntnisse anschließend mit Ihnen zu teilen.

Zur Bundestagswahl 2025 schlägt die Stunde der Wahrheit

Das Planungsbeschleunigungs-Paket von CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet ist weder innovativ noch realistisch, meint DVZ-Redakteurin Susanne Landwehr. Deshalb sollte man abwarten und schauen, was die neue Regierung überhaupt umsetzen wird.