Deutsche Verkehrs-Zeitung

Straße

Hamburg bekommt Tunnelprojekt

Die Firma Smart City Loop hat eine Transportalternative für die vorletzte Meile entwickelt und plant, den Güterverkehr unter die Erde zu verlagern. Ab Oktober soll das Projekt beginnen.

Fahrplan für eine nachhaltige LKW-Zukunft

Wer einen klimaschonenden Straßengüterverkehr etablieren will, muss jetzt Entscheidungen treffen: Für LKW stehen unterschiedliche nachhaltige Antriebe zur Verfügung – doch welche davon sind zukunftsfähig? Eine Einordnung.

Roadmap mit Um- und Abwegen

Diesel, Gas-LKW – also solche mit Liquefied (LNG)- oder Compressed (CNG) Natural Gas als Treibstoff – oder Elektrofahrzeuge mit Brennstoffzelle oder Batterie: Bei der Entwicklung „Alternativer Antriebe“ im LKW-Bereich ist seit vielen Jahren Drehzahl drin. Das könnte man jedenfalls meinen. Doch wo genau geht die Reise eigentlich hin?

Der LKW-Herbst wird spannend

Die große Bühne der IAA Nutzfahrzeuge fehlt in diesem Jahr, dennoch halten Europas LKW-Hersteller an dem Termin fest, um Innovationen zu präsentieren. Dabei fahren vor allem Daimler Trucks, Volvo Trucks, Scania und MAN vorweg.

Im Superbeschleuniger

Das Jahr 2020 markiert eine Zäsur ‑ und die Akteure der Transportwelt müssen sich auf neue Spielregeln einlassen. Diese Trends treiben in Zukunft den Straßengüterverkehr.

Der Fortschritt liegt im Detail

Mit einer breit angelegten Produktoffensive will der Emsländer Aufliegerhersteller Krone im Coronajahr 2020 durchstarten. Dabei haben die Ingenieure über alle Baureihen größere und kleinere Verbesserungen entwickelt. Ein Überblick.

Auf dem nächsten Level

Der Aufliegerhersteller Schmitz Cargobull hat nicht nur seine bestehende Produktpalette einer Überarbeitung unterzogen, er steigt auch wieder in das Geschäft mit Wechselsystemen ein.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Straße

Branche drängt auf Brexit-Kompromiss beim Straßengüterverkehr

Ab Dienstag wird in Brüssel wieder über die künftigen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien verhandelt. In einem offenen Brief beschwören 33 europäische Transportverbände die Unterhändler, sich auf ein Abkommen zu einigen. Anderenfalls drohe der Straßengüterverkehrsbranche eine wirtschaftliche Katastrophe.

Die neuen Lebensretter im LKW kommen

Mercedes-Benz Trucks hat zwei weiterentwickelte Sicherheitsassistenzsysteme vorgestellt: Neben dem Active Sideguard Assist mit automatisierter Bremsfunktion wird ab Mitte 2021 auch der Active Drive Assist 2 mit Emergency-Stop-Funktion für die Baureihen Actros und Arocs angeboten.

Event: Innovationen für die letzte Meile

Das Forum Zukunftslabor Mobilität befasst sich mit der Verkehrssituation in Ballungszentren und wirft einen Blick auf Lösungen für den Lieferverkehr der Zukunft.

Neue Donaubrücke für den Schwerlastverkehr eröffnet

LKW über 20 t Gewicht müssen auf dem Weg vom ungarischen Komarom zum slowakischen Hafen von Komarno bisher lange Umwege fahren, weil sie für die alte Donau-Brücke zu schwer sind. Das ändert sich jetzt mit der Eröffnung der neuen Monostor-Brücke. Die soll auch Vorteile für die Binnenschifffahrt bringen.