Deutsche Verkehrs-Zeitung

Straße

Die Transportbranche zeigt ihre besten Seiten

In Zeiten, die von großer Unsicherheit geprägt sind, kommt es auf Verlässlichkeit an. Deshalb sollten gerade jetzt die Menschen, die dafür sorgen, dass Waren zuverlässig zur Verfügung stehen, signalisieren: Wir sind da! Ein Aufruf von DVZ-Redakteur Sven Bennühr.

Fahrer brauchen mehr als schöne Worte

Wer dem Fahrermangel etwas entgegensetzen will, muss handeln. Mit Imagekampagnen allein kommt man nicht weiter. Ein Plädoyer von UT-Geschäftsführer Holger Dechant für mehr Verantwortung.

Erholen auf Bestellung

Transporteure können über eine App Parkplätze reservieren und auch anbieten. Damit können sich Parkplatzkosten und -einnahmen ausbalancieren.

BGL warnt: LKW-Fahrer nicht ausgrenzen

Der Job am Lenkrad ist hart genug, in Corona-Zeiten ganz besonders. Wer die Männer und Frauen aber auch noch wie Aussätzige behandelt, riskiert, dass sie hinwerfen – das mag sich niemand vorstellen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Straße

BUND kündigt Widerstand gegen Hamburger Hafenautobahn an

Die Planungen der Hafenautobahn A26 dauern schon sehr lange. Entsprechend alt sind die Planungsgrundlagen. Umweltschützer finden nun, das Projekt sei nicht mehr zeitgemäß und wollen es stoppen.

Krisenmanagement per Risikoverteilung

Bei Modal3 Logistik, einem Dienstleister für kombinierten Verkehr, gibt es in Zeiten von Corona drei Sorgen: Kommt das Personal aus dem EU-Ausland, funktioniert die Infrastruktur und haben die Kunden genügend Ladung?

Weitere Klage gegen das LKW-Kartell

Unbeeindruckt von der ersten Niederlage vor dem Landgericht München hat der Rechtsdienstleister Financialright Claims GmbH am heutigen Freitagfrüh eine weitere Klage gegen das sogenannte LKW-Kartell eingereicht. Für 2.900 Unternehmen werden Schadenersatzansprüche von über 270 Mio. EUR inklusive Zinsen geltend gemacht. Hintergrund sind illegale Preisabsprachen der LKW-Hersteller.

Die Transportbranche zeigt Gesicht

Nicht nur in Krisenzeiten kommt es auf die Logistik an. Doch wer steckt eigentlich dahinter? Mit der Aktion „Wir sind Logistik" zeigt die DVZ die Gesichter der Menschen, die Deutschland versorgen.