Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

„Ohne Telematik kein intelligenter Güterzug“

Interview mit Stefan Hagenlocher, Projektleiter beim Technischen Innovationskreises Schienengüterverkehr (TIS), über die notwendigen Schritte zur Modernisierung der Branche.

BLS Cargo kauft 25 Vectron-Loks

Mehr Effizienz dank Mehrsystemtechnik: Die neuen Zugmaschinen können in sechs europäischen Ländern eingesetzt werden. Damit will die Schweizer Güterbahn auch die Integration der Crossrail-Flotte vorantreiben.

Ultimatum für die Bahn: Scheuer fordert Verbesserungen

Angesichts der Vielzahl von Problemen bei der Deutschen Bahn fordert Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) nun in einem Brief konkrete Verbesserungsmaßnahmen – und stellt ein Ultimatum.

Noah’s Train am Ziel – Kampagne noch nicht

Bahnen arbeiten weiter an Selbstoptimierung, Interoperabilität und besseren Rahmenbedingungen, um 2030 auf 30 Prozent Marktanteil zu kommen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Besser rangieren

Im Hamburger Hafen hat sich die Rangierkooperation "Ramona" bewährt. Nun steht eine Intensivierung der Zusammenarbeit an.

Infra-Leuna investiert in den Güterfernverkehr

Der Chemie-Logistikdienstleister brachte 2019 bereits 50 Prozent mehr auf die Schiene. Für den Mehrverkehr beschafft das Unternehmen zwei neue Smartron-Loks.

Barrierefreier Bahnzugang

Neue Märkte kann sich die Eisenbahn nur mit neuer Technik erschließen. Mit bimodaler Technik oder Helrom-Megaswing-Wagen sind die Instrumente vorhanden.

Die stärksten Wettbewerber der DB im Güterverkehr

Der Trend ist ungebrochen: Die in Konkurrenz zur Deutschen Bahn fahrenden Güterbahnen bauen ihren Marktanteil Jahr für Jahr aus. Die DVZ gibt einen Überblick über die wichtigsten Unternehmen.