Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

EU fördert Erneuerung von Bahnstrecke in Neapel

Für den Neubau eines Abschnitts von 15,5 Kilometern stellt die EU 114 Mio. EUR bereit. Dadurch soll die Anbindung Neapels an das Güter- und Personenverkehrsnetz verbessert werden.

Fünf Gründe gegen eine Subventionierung

Mit einer finanziellen Stützung des Einzelwagenverkehrs wird dessen zentrales Problem nicht gelöst: die mangelhafte Leistung.

DB-Einzelwagenverkehr: Stützen oder straffen

Gutachten für DB Cargo zum Einzelwagenverkehr sieht zwei Optionen.

DB Cargo: Zug-km gingen nicht um 20 Prozent zurück

... sondern nur um 4,9 Prozent im Vergleich der beiden ersten Halbjahre 2019 und 2018. Korrektur der Meldung vom 23. Juli 2019.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Einzelwagenverkehr: Beihilfe oder Angebotsreduzierung

Die Deutsche Bahn hat Optionen für die defizitäre Produktionsform untersuchen lassen. Nun liegt das Gutachten vor.

Der Rastatt-Tunnel braucht noch ein paar Jahre

Die Deutsche Bahn wäre froh, wenn sie das Projekt endlich abgeschlossen hätte. Doch vor 2025 wird das nichts - und der Kostenrahmen wird wohl ebenfalls nicht gehalten werden können.

Maersk betreibt Sea-Rail-Verkehre von Asien nach Europa

Mit der Kombination aus Shortsea-Verkehren an beiden Enden der Transportkette und Bahnfracht durch Russland sind Transitzeiten von Asien nach Europa von 18 Tagen möglich.