Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

Schiene

Digitalisierung der schweizerischen Hafenbahn

Rheinhäfen für EVUs besser erreichbar.

Schwergut auf der Schiene

Die Bahn kann sich lohnen

Die Herausforderungen auf der Schiene gleichen denen auf der Straße. Bei Gewichten über 100 t kann sie durchaus punkten.

Schiene

Auftakt für bessere Bahn

Die Bundesregierung hat an diesem Dienstag die Initiative „Zukunftsbündnis Schiene“ gestartet. Ziel ist es, die im Koalitionsvertrag verankerten Ziele „Verdoppelung des Reisendenaufkommens bis 2030“ und „erhebliche Steigerung im Schienengüterverkehr“ zu erreichen.

Verkehrsverlagerung
aktualisiert am 09.10. 11:17

Modal-Split-Projekt: „Hamburg-NRW plus“ zeigt erste Resultate

NRW und Hamburg wollen mehr Verkehr auf Schiff und Schiene verlagern.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Infrastruktur

Ein Jahr nach Rastatt: Bahnverbände begrüßen erste Konsequenzen aus dem Desaster und fordern weitere Schritte

Ein Jahr ist es her, dass die Rheintalstrecke zwischen Karlsruhe und Basel nach langer Sperre wieder für den Güterverkehr freigegeben wurde. Bahn-Unternehmen und Infrastrukturbetreiber haben erste Pflöcke eingeschlagen, damit sich das mit der Streckenblockade verbundene Chaos vom Spätsommer 2017 nicht wiederholt. Drei Bahnverbände ziehen Bilanz.

Schiene

SNCF geht schrittweise zur Automatisierung über

Die französische Eisenbahn SNCF forciert den fahrerlosen Betrieb von Zügen. Ziel ist es, von 2020 an erste Züge halbautomatisch und von 2023 an vollautomatisch fahren zu lassen.

Schiene

DB erneuert Magistralen

Nach fast 30 Jahren Betrieb muss der Infrastrukturbetreiber DB Netz die Schnellfahrstrecken Hannover–Würzburg und Mannheim–Stuttgart erneuern.

Land

In Genua rollen die Güterzüge wieder

Zwei der drei Strecken unter eingestürzter Morandi-Brücke wieder frei.