Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

Widerstand gegen Teilübernahme von SBB Cargo

Bekommt die Schweizer Güterbahn nun doch keine neuen Gesellschafter? Noch müssen sich die Interessenten - die Logistiker Bertschi, Camion Transport, Galliker Transport und Planzer Transport - gedulden: Die Wettbewerbskommission will das Vorhaben vertieft prüfen.

SBB Cargo International gründet Tochter in den Niederlanden

Das Bahnunternehmen verspricht sich von der Planung und dem Betrieb der Niederlande-Italien-Verkehre in eigener Regie eine Qualitätsverbesserung.

In Frankreich droht am 5. Dezember ein Generalstreik

Mit einem nationalen Streik- und Aktionstag wollen die Menschen gegen die Steuerreformpläne der Regierung protestieren. Auch die Eisenbahner der SNCF sind wieder ganz vorn mit dabei. Die Regierung signalisiert Verhandlungsbereitschaft.

Noch viel Luft nach oben in der Schweiz

Viel Geld und zahlreiche Unterstützungsmaßnahmen sollen den Marktanteil der Bahn erhöhen. Doch bis zum gesetzlichen Verlagerungsziel ist der Weg noch weit.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Systemtrassen sollen Kapazität für Güterzüge sichern

Ein Großteil der Fahrten auf dem deutschen Schienennetz sind Gelegenheitsverkehre. Erstaunlicherweise werden dafür bisher offenbar nicht konsequent Fahrplanslots reserviert - einer von vielen guten Ansätzen, die Kapazität zu erhöhen und die Qualität zu verbessern.

Problem und Potenzial

Auf dem Weg zum Ziel der „starken Schiene“ hat DB Cargo noch Aufgaben zu lösen. Aber die europäische Güterbahn hat auch Chancen.

Streit über DB-Eigenkapital

Die Eigenkapitalerhöhung der Deutschen Bahn trifft bei ihren Wettbewerbern auf harsche Kritik. Einem Rechtsgutachten zufolge ist die Erhöhung eine Beihilfe und damit von der EU-Kommission zu genehmigen. Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann (CDU) hält das für nicht plausibel.