Deutsche Verkehrs-Zeitung

KEP

Kep-Branche meldet Sendungsrekorde

Die Pandemie lässt das Sendungsvolumen weiter anschwellen. Im vergangenen Jahr stiegen die B2C-Zustellungen um fast 20 Prozent an. Weiteres Wachstum werde für 2021 erwartet, heißt es in der aktuellen Studie des Bundesverbandes Paket und Expresslogistik.

UPS will 2023 die 100-Milliarden-Dollar-Grenze knacken

Der US-amerikanische Transport- und Logistikkonzern hat seine Umsatzerwartungen nach oben geschraubt. Zugleich hat er sich als weiteres neues Ziel verordnet, bis 2050 komplett klimaneutral zu sein.

KEP-Branche: „Politik muss fairen Wettbewerb ermöglichen“

Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (Biek) appelliert an die Politik, den aktuellen Herausforderungen in der KEP-Branche zu begegnen und verstärkt in Maßnahmen zu investieren.

Wo die Logistik-Innovationen erforscht werden

Ein interdisziplinäres Team arbeitet an Konzepten für die Zukunft der Logistik – insbesondere für die letzte Meile in urbanen Räumen.

Die Bahn für den urbanen Güterverkehr

An der Frankfurt University of Applied Sciences wird nach neuen logistischen Konzepten für die letzte Meile in urbanen Räumen geforscht. Ein vielversprechendes Projekt ist die Güter-Straßenbahn, die in Frankfurt bereits erfolgreich erprobt wurde.

Der Lieferdienst per Lastenrad

Ein gemeinsames Hochschulprojekt will den Einzelhandel durch emissionsfreie Belieferungen unterstützen.

Einfuhrumsatzsteuer für EU-Importsendungen aus Drittstaaten wird fällig

Ab Juli entfällt die Freigrenze von 22 Euro für die Einfuhr von Waren nach Deutschland, teilt der Logistikkonzern Deutsche Post DHL mit. Für Kunden, die Waren aus einem Nicht-EU-Land bestellen, fallen Einfuhrabgaben an.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus KEP

DHL-Whitepaper zieht Fazit aus der Impfstofflogistik

Der Transport von Corona-Impfstoffen werde sich zu einem langfristigen Geschäft entwickeln, heißt es in der Studie. Um das Infektionsgeschehen niedrig zu halten, müsse auf der letzten Meile der Impfstoffverteilung noch einiges geschehen.

Spanien erlässt Gesetz zum Schutz von Kurierfahrern

Die Lieferdienste haben nun 3 Monate Zeit, freiberufliche Beschäftigungsverhältnisse in Anstellungen zu ändern. Die Interessenvertretungen der Zustellfahrer sehen die Entscheidung kritisch und fürchten einen massiven Jobabbau.

E-Commerce: JD.com eröffnet vollautomatisierte Lager in Europa

Der Alibaba-Rivale JD.com hat in Frankfurt und Polen zwei neue Lager eröffnet. Weitere Lagerhäuser in Europa seien geplant, erklärte das Unternehmen.

DPD Niederlande kooperiert mit Pharma- und Lebensmittellogistiker

Der Kep-Dienstleister erwirbt das niederländische Unternehmen BK Pharma Logistics und BK Sneltransport. Damit stärkt das Unternehmen seine Präsenz im Bereich der Pharma- und Lebensmittellogistik. Es sei der „Aufbau eines europaweiten Netzwerks“ geplant, erklärte das Unternehmen.