Deutsche Verkehrs-Zeitung

Binnenschifffahrt

„Binnenhäfen sind in der Corona-Krise wichtige Schnittstellen in den Logistikketten"

Aus der Corona-Krise können die Binnenhäfen gestärkt hervorgehen. Das bezieht sich auf die Digitalisierung und die Rolle als Produktionsstandort, meint Joachim Zimmerman, Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB).

Binnenschifffahrt holt verlorene Mengen teilweise zurück

Die außergewöhnlichen Umstände des Niedrigwasserjahres 2018 wirkten sich bis in die erste Hälfte 2019 hinein aus. Dennoch konnte die Branche die Transport- und Verkehrsleistung steigern.

Elbe beweist Leistungsfähigkeit als Transportweg

Durch günstige Wasserstände kann der Ladungsrückstau bei Anlagenverschiffungen abgebaut werden. Durch die Corona-Krise werden aber auch wieder verstärkt Massengüter von tschechischen Produzenten per Schiff in sächsische und Sachsen-Anhalter Häfen transportiert.

Schwacher Umschlaganstieg in NRW Binnenhäfen

Der Kohleausstieg trifft das Binnenschiffsland NRW besonders. Das Aufkommen bei den Brennstoffen nahm 2019 um 7,4 Prozent ab.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Binnenschifffahrt

Schiffsverkehr in Berlin drohen längere Behinderungen

Ein Brückenabriss führt zu Umleitungen des Güterschiffsverkehrs. Abhängig von der Schiffsgrößen ist eine Umfahrung der Baustelle nur bedingt möglich.

In der Krise steht alles auf der Probe

Die Coronakrise bringt die Logistikwirtschaft an ihre Grenzen. Dabei stellt sich die Situation für jedes Unternehmen anders dar, je nachdem, in welchem Segment es tätig ist. Besonders hart hat es außer den Messebauern die Automobillogistiker getroffen.

Sächsische Binnenhäfen wollen wegfallende Tansportwege kompensieren

Aktuell finden verstärkt Schiffstransporte, auch zwischen Tschechien und Deutschland, statt, um die Versorgung stabil zu halten. Selbst Baumaßnahmen in Roßlau halten die Arbeiten im Hafen nicht auf.

Binnenschiffer brauchen schnelle Lösungen für das Personal

Schneller als erwartet kann Coronavirus-Pandemie auch die Transportsicherheit per Binnenschiff treffen. Dann nämlich, wenn ausländisches Schiffspersonal in der Reisefreiheit eingeschränkt wird.