Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

DB Schenker kauft spanische Partner

Die Speditionstochter der DB erwirbt zwei Unternehmen in Cordoba und Valencia mit ingesamt 150 Mitarbeitern. Damit wird das spanische Schenker-Netz auf 31 Standorte ausgebaut.

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Bahnsicherheit

Seit 2016 streiten sich die EU-Kommission und die Bundesregierung über die Umsetzung bestimmter EU-Vorschriften für Sicherheit und Interoperabilität im Bahnverkehr. Jetzt geht die Sache vor den Europäischen Gerichtshof.

Autobahnen in NRW werden zum Engpass

Ab Ende Januar regelt eine Schrankenanlage den Verkehr auf einem baufälligen Teilstück der A43. Zudem ist eine Brücke auf der A45 bis auf weiteres nicht befahrbar. Transportunternehmen müssen Umwege in Kauf nehmen.

UK: Logistiker rechnen mit Engpässen über Weihnachten

Die britische Logistikbranche erwartet, dass es über die Feiertage zu Engpässen und Verzögerungen kommt. „Weihnachten ist noch immer eine Herausforderung für uns“, sagte ein Sprecher des Branchenverbands Road Haulage Association. Man rechne damit, dass es in Geschäften weniger Auswahl geben werde als üblich.

Immer mehr arbeiten in der KEP-Branche

Ein neuer Bericht des Bundesamts für Güterverkehr analysiert die Entwicklung des KEP-Arbeitsmarktes. Der E-Commerce-Boom sorgt für deutlich mehr Beschäftigung in der flinken Branche.

BAG-Mittelfristprognose: Positive Tendenzen im Güterverkehr

Die deutsche Transportwirtschaft kämpft sich aus dem 2020er-Tief heraus. Bereits 2023 soll der Güterverkehr das Vorkrisenniveau erreicht und sogar teilweise überschritten haben. Allerdings wird einer der Verkehrsträger nicht mithalten.

Amazon will KEP-Dienst Nummer eins in den USA werden

Der Onlinehändler will schon in ein paar Wochen monatlich mehr Pakete zustellen als die Konkurrenz. Dazu trägt auch bei, dass der E-Commerce-Riese künftig bis zu 80 Prozent der eigenen Sendungen ausliefern will.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Neuer Tarifvertrag in NRW: Arbeitgeberverbände und Verdi einigen sich

Nachdem die Gewerkschaft die Lohn- und Gehaltstarifverträge zu Ende August gekündigt und eine Erhöhung der Vergütung gefordert hatte, konnte nun eine Einigung erzielt werden.

Autobahnen in NRW werden zum Engpass

Ab Ende Januar regelt eine Schrankenanlage den Verkehr auf einem baufälligen Teilstück der A43. Zudem ist eine Brücke auf der A45 bis auf weiteres nicht befahrbar. Transportunternehmen müssen Umwege in Kauf nehmen.

Pharmalogistik: Walden-Tochter übernimmt Anteile von Arra

Transpharma International schließt eine Allianz mit der Arra-Gruppe. Die Tochter der französischen Walden-Gruppe übernimmt dabei 40 Prozent der Geschäftsanteile des polnischen Logistikers. Zusammen werden sie GDP-konforme Landtransporte in Europa anbieten.

Mehr Platz im Hafen Emmerich

In dem  Binnenhafen am Rhein ist eine 4.000 Quadratmeter große Erweiterungsfläche fertiggestellt worden. Außerdem konnte ein Vermarktungserfolg in der Logistik verbucht werden.