Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Trassenpreisförderung kommt nicht beim Verlader an

Destatis-Beobachtung zeigt: Preise für Bahnleistungen nahmen im ersten Quartal deutlich zu. Traktionsleistungen und Kombinierter Verkehr legten sogar um 2 Prozentpunkte zu - die Zuschüsse des Bundes kommen den Auftraggebern nicht zugute.

ADAC fordert Standards für LKW-Assistenzsysteme

Zwar werden immer mehr und immer bessere Assistenzsysteme für LKW entwickelt, doch werden deren Potenziale bisweilen nicht ausgenutzt. Eine der Ursachen ist, dass die LKW-Hersteller für ihre Fahrzeuge spezifische Bedienschemata entwickeln, die von denen in den Fahrzeugen anderer Marken zum Teil erheblich abweichen.

Für Neuverkehr sind die Mittel am besten genutzt

Die Trassenpreisförderung erfüllt ihren Zweck nicht, wenn damit bereits auf der Schiene befindliche Transporte verbilligt werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Gericht kippt Containerhafen-Pläne in Bohmte

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat Planungen für einen Containerhafen am Mittellandkanal in Bohmte bei Osnabrück für ungültig erklärt (Az. 1 KN 78/17). Der zu Grunde liegende Bebauungsplan der Gemeinde sei aus formalen Gründen unwirksam, urteilten die Richter.

Schweizer Post legt Drohnenlieferungen auf Eis

Nach dem Absturz einer Lieferdrohne im Mai hat das Unternehmen das Programm vorerst pausiert. Die Drohne kam nur rund 50 m von einer Gruppe Kindergartenkinder zu Boden.

Supermarkt testet selbstfahrende Lieferroboter in Eindhoven

Seit Anfang der Woche setzt die niederländische Supermarktkette Albert Heijn selbstfahrende Lieferfahrzeuge für die Belieferung von Kunden auf dem High Tech Campus in Eindhoven ein. Der Test soll noch bis zum 26. Juli laufen.

Pilotprojekt für autonome letzte Meile gestartet

Im baden-württembergischen Bruchsal soll der sogenannte Efeu-Campus entstehen, ein von der EU gefördertes Leuchtturmprojekt zur Erprobung von Fahrzeugrobotern auf der letzten Meile.