Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Förderung für Aus- und Weiterbildung in der Binnenschifffahrt bis 2023

Das Bundesverkehrsministerium fördert die Ausbildung für Binnenschifffer vom 1.1.2020 an mit maximal 65.000 EUR in drei Jahren. Die Branche hat es bitter nötig. Seit 2018 sind laut Handelskammer die Absolventenzahlen um 35 Prozent gesunken.

Brenner-Transit: BGL fordert rechtliche Schritte gegen Österreich

Der Verband sieht die Bundesregierung in der Pflicht, gegen die befürchteten massiven Einschränkungen des alpenquerenden Warenverkehrs zu klagen. Die Rollende Landstraße biete keine geeignete Alternative.

Erste Heppner-Niederlassung in Afrika

Die französische Speditionsgruppe hat sich im senegalesischen Dakar angesiedelt. Dieser Standort soll zum strategischen Tor für die umliegende Region entwickelt werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Komodo geht in die Verlängerung – aber ohne UPS

Dann waren es nur noch vier. Die vier verbleibenden Kep-Dienste DPD, DHL, GLS und Hermes wollen das Mikrodepot im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg bis mindestens Ende März 2020 weiterbetreiben.

Problem und Potenzial

Auf dem Weg zum Ziel der „starken Schiene“ hat DB Cargo noch Aufgaben zu lösen. Aber die europäische Güterbahn hat auch Chancen.

Wer sitzt auf dem Bock?

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat aktuelle Zahlen zu den Beschäftigten im Güterverkehr veröffentlicht ‑ mit dem Schwerpunkt Berufskraftfahrer und zum Teil überraschenden Ergebnissen.

Hausaufgaben für alle

Was Kombinierten Verkehr voranbringt: Ideen und Initiativen brachte der Terminaltag, den die Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr (SGKV) in der vergangenen Woche in Berlin veranstaltete. Und immer mehr Akteure wollen endlich Ergebnisse sehen.