Land

Logistikkonjunktur: Stimmung zwischen Hoffen und Bangen

Das Geschäftsklima hat sich im November verbessert. Der Pessimismus ist aber weiterhin groß. Sorgen bereitet die rückläufige Zahl der Neuaufträge in der Industrie. Und der Druck auf die Lieferketten lässt zwar nach, Materialengpässe bleiben aber ein Problem.

Lorang übernimmt Fuhrpark von CFL Logistics

Mit diesem Schritt baut der Luxemburger Logistikdienstleister sein Portfolio in Richtung intermodale Verkehre aus. Zugleich übernimmt er auch die bestehenden Kundenbeziehungen von CFL Logistics.

UIRR-Studie: Mehr als 500 Milliarden Euro für EU-Bahnnetz nötig

Der internationale Verband UIRR hat in den vergangenen Monaten bereits Studien dazu vorgelegt, welche Vorteile der Kombinierte Verkehr im Hinblick auf Energieeffizienz und Treibhausgasausstoß bietet. Bei einer neuen Untersuchung geht es darum, welche Investitionen gebraucht werden, um die Kapazitäten des KV zu erhöhen.

Bernards Logistik beendet Insolvenzverfahren

Die Gläubiger des Familienunternehmens haben einem Sanierungsplan zugestimmt. Die Spedition befand sich seit 2013 in einer finanziellen Krise, 2015 folgte der Insolvenzantrag.

Trusted Carrier: Stephan Strauss ist neuer CEO

Die vom BGL gegründete Trusted Carrier GmbH & Co. KG stellt in einer cloudbasierten Plattform geprüfte Daten von Transportunternehmen bereit. Mit dem Wechsel an der Unternehmensspitze formuliert das Start-up eine klare Wachstumsstrategie.

In eigener Sache: Timon Heinrici und Heinrich Klotz wechseln auf das Ruhegleis

Eine Ära geht zu Ende: Die DVZ und Branchenvertreter verabschieden die beiden langjährigen Fachredakteure für Schienengüter- und Kombinierten Verkehr in den Ruhestand.

DVZ-Konferenz: Nicht nur der KV wird teurer

Der Kombinierte Verkehr gilt als Hoffnungsträger, wenn es darum geht, den CO₂-Ausstoß im Güterverkehr zu senken. Doch muss die Branche mit zahlreichen Widrigkeiten kämpfen, wie auf einer DVZ-Konferenz mit dem Titel „Unter Hochlast: Was geht noch auf der Schiene“ deutlich wurde.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

DB Schenker plant Reorganisation

Cluster-Manager übernehmen Verantwortung von den Landesorganisationen. Ziel sind klarere Zuständigkeiten, schnellere Entscheidungen und eine vereinfachte Organisation.

System Alliance richtet sich neu aus

Die Stückgut-Kooperation firmiert vom 1. Januar 2023 an als NG.network GmbH. Zudem will der Verbund auf eine zentrale Netzwerk- und Mengensteuerung umstellen.

Contargo-Gruppe kauft in Belgien zu

Das Containertransportunternehmen Berry aus Antwerpen ergänzt das trimodale Konzept von Wasser-, Schienen- und Straßentransporten für Container.

ZKR modernisiert Rheinschiffspersonalverordnung

Auf dem Rhein von Basel bis zur Nordsee gelten vom 1. April 2023 an moderne Vorschriften über die Berufsbefähigungen und die Besatzungen an Bord von Binnenschiffen. Den Weg dafür freigemacht hat die Zentralkommission für die Rheinschifffahrt.