Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Logistiker erwarten rückläufige Geschäfte

Die klare Mehrheit der Unternehmen in den Sektoren Straßengüterverkehr sowie Lagerei und Spedition blickt pessimistisch auf die Herbst- und Wintermonate. Auch die Lage hat sich verschlechtert. Sie ist zwar noch überwiegend gut, könnte aber bereits im Oktober zumindest in einem der Bereiche ins Negative kippen.

Belgien darf Trassenpreise für Güterzüge senken

Die EU-Kommission erlaubt es, bis Ende 2025 die Senkung der Netznutzungsgebühren aus der Staatskasse zu subventionieren. Auch die ungarische Regierung denkt über Trassenpreisrabatte für Güterzugbetreiber nach.

Lkw-Kartell: Käufer hoffen nach BGH-Urteil auf Schadenersatz

Die erste Sammelklage gegen das Lkw-Kartell vor dem Landgericht München war gescheitert, aber jetzt sind die Karten neu gemischt. Im zweiten Mammutverfahren wollen die Richter erst einmal Ordnung schaffen.

Baden-Württemberg will schnellere Rheinvertiefung

Das Thema Rheinvertiefung wird kommende Woche auf der Agenda des Treffens der Länderverkehrsminister in Bremerhaven stehen. Dort wollen die Länder – allen voran Baden-Württemberg – Druck auf den Bund machen, existierende Pläne schneller umzusetzen.

Adblue-„Notfallversorgung“: SKW stellt Kontingent für Güterverkehr

Der BGL und SKW Piesteritz haben angesichts der angespannten Liefersituation beim Dieselzusatz Adblue eine Exklusivvereinbarung getroffen. Demnach stellt der Hersteller bei Engpässen ein zeitlich und mengenmäßig begrenztes Kontingent.

Iris Hilb führt ab 2023 Waggonvermieter Wascosa

Nachdem die viertgrößte europäische Güterwagenvermietgesellschaft auf einen Investor übergegangen ist, steht nun auch ein Generationswechsel in der Geschäftsführung an. Zudem werden die Zuständigkeiten im Management neu geordnet.

Lkw Walter im Vorwärtsgang

Der Spezialist für Komplettladungen investiert in den Ausbau seines Netzes – und bekennt sich klar zum intermodalen Verkehr.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Neocargo-Plattform geht live

Das digitale Angebot zur Vernetzung mittelständischer Speditionen ist rund ein Dreivierteljahr nach Bekanntgabe des Vorhabens online. Zugleich läuft die Suche nach weiteren Aktionären.

Lkw Walter: „Unsere Preise sind fair kalkuliert“

Lkw Walter steuert 11.000 Transportpartner aus ganz Europa. Michael Krainthaler und Günther Wiesinger haben der DVZ erzählt, wie sie das machen – und welche Rolle der intermodale Verkehr dabei spielt.

So denkt Onomotion-Chef Seelbach über die Kep-Zukunft

Beres Seelbach will die Welt verändern. Nachdem er zunächst Elektroautos auf die Straße gebracht hat, will er nun die KEP-Branche mit seinen Lastenrädern nachhaltiger gestalten.

Jitpay bekommt weiteren Investor

Der Logistik-Bezahldienstleister hat mit dem tschechischen Unternehmen W.A.G Payment Solutions (Eurowag) eine strategische Partnerschaft geschlossen. Erste Teilprojekte wie die Integration erster Jitpay-Services in das Eurowag-Ökosystem sollen noch in diesem Jahr umgesetzt werden.