Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Beim Stückgut ist Zuverlässigkeit Trumpf

DVZ-Stückgutumfrage: Bei den wichtigsten Kriterien für eine Auftragsvergabe steht der Preis nur noch an dritter Stelle. Der Fahrermangel ist das größte Hemmnis.

Binnenschiffsumschlag in Sachsen-Anhalt sinkt um 12 Prozent

An Elbe und Mittellandkanal ist das Aufkommen einzelner Gütergruppen im ersten Halbjahr zum Teil deutlich zurückgegangen. Einen positiven Verlauf nahm der Containerverkehr.

Adblue-Knappheit: Logistiker fordern Habeck und Wissing zum Handeln auf

Der Dieselzusatz sei knapp und teilweise nicht mehr verfügbar. Die Adblue-Preise erreichten zudem immer neue Höchstwerte, heißt es in einem offenen Brief des Netzwerks Logistik Mitteldeutschland. Auch befänden sich viele Mittelständler bereits in existenzieller Gefahr.

Hegelmann ordert E-Lkw-Flotte

Der Logistikdienstleister aus Bruchsal will ab 2024 die ersten rein batterieelektrischen Fernverkehrs-Lkw vom Typ Mercedes-Benz E-Actros Long Haul in Dienst stellen. Das Auftragsvolumen umfasst 50 Einheiten.

Ikea, Raben und Volvo Trucks proben den E-Werkverkehr

Im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojekts wollen die Partner wichtige Einsatzdaten sammeln und auswerten. In einem nächsten Schritt ist die Umsetzung des Konzepts in großem Stil angedacht.

Klimaschutz: Was ein mittelständischer Spediteur leisten kann

Wenn es um Nachhaltigkeit in der Logistik geht, wird fast immer über alternative Antriebe gesprochen. Dabei können Transportunternehmen mit vielen anderen Maßnahmen ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten, wie ein bayerischer Mittelständler zeigt.

Duisburg wird Zentrale für ferngesteuerte Binnenschiffe

Der belgische Anbieter Seafar kommt nach Deutschland, um hier unter realen Bedingungen die Sicherheit und Zuverlässigkeit der ferngesteuerten und besatzungsreduzierten Binnenschifffahrt zu belegen. Dafür arbeitet er mit zwei prominenten Partnerfirmen zusammen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Binnenhafenverband fordert Verkehrsknotengesetz

Zu viele Regeln und Verordnungen hemmen die Entwicklung der Binnenhäfen. Der Branchenverband BÖB plädiert für ein spezielles Gesetz, um Verlagerungen von der Straße auf das Binnenschiff zu fördern. 

System Alliance schaut in die Stückgut-Glaskugel

Mittels prädiktiver Datenanalyse beugt die Kooperation dem Ressourcenmangel vor und vergrößert so die Stabilität im Netzwerk. In einem nächsten Schritt soll die Lösung Netzwerk-übergreifend angewendet werden, damit keiner der Partner mehr von Sendungsmengen überrascht wird.

DAK: Bahnen und Wagenhalter suchen nach Finanzierungslösung

Während Politik und Verbände bislang von 8 Milliarden Euro Kosten ausgegangen sind, könnte der Mittelbedarf tatsächlich das Achtfache betragen. Davor warnen Vertreter der tschechischen Eisenbahnen.

TX Logistik startet Nikrasa 3.0

Die Umschlaghilfe für nicht kranbare Trailer geht jetzt in der dritten Generation an den Markt. Das Terminalhandling wird viel leichter, und der Rahmen passt jetzt in noch mehr Taschenwagen-Typen.