Deutsche Verkehrs-Zeitung

Human Resources

Aus- und Weiterbildung in der Logistik

Einsatz für die Wasserstraße

Das freiwillige Weiterbildungsprogramm „Quinwalo“ soll bei jungen Nachwuchslogistikern Interesse für die Wasserstraße wecken.

Straße

Fahrermangel verhagelt Autologistikern die Stimmung

Die gesamtwirtschaftliche Lage stellt die Fertigfahrzeuglogistiker nach wie vor sehr zufrieden – sie sprechen von einer exzellenten Marktsituation. Aber Fahrermangel verhagelt den Unternehmern die Stimmung. An dem werden auch Digitalisierung und Automatisierung nichts ändern. Die Firmen versuchen mit diversen Konzepten Fahrer zu rekrutieren und vor allem zu halten.

HR

Manager für besondere Situationen

Manchmal muss es richtig schnell gehen mit der neuen Führungskraft. Interim-Chefs können helfen.

Binnenschifffahrt

Flüchtlinge für die Binnenschifffahrt anlernen

Mit dem Projekt „Smart St@rt“ soll dem Fachkräftemangel in der Logistik begegnet werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Human Ressources

Straße

Lasst die Fahrer-Migration zu

Wenn schon kaum ein Einheimischer den Job des Fahrers machen will, warum nicht ein zeitgemäßes „Gastarbeiter“-Modell entwerfen?

Straße

Fahrermangel: Road Heroes will auch Azubis vermitteln

Das Portal Road Heroes will mehr Nachwuchs für den Fahrerjob gewinnen. Derweil gibt es offenbar Forderungen aus der Industrie, den Einstieg in den Beruf zu erleichtern.

Logistik

Was der Logistiknachwuchs vom Berufsleben erwartet

Für die ab 1995 Geborenen ist Facebook out. Von Work-Life-Balance und Marketing-Blabla wollen sie auch nichts mehr hören. Was die Logistikgeneration Z wirklich möchte, zeigt eine aktuelle Studie.

Logistik

Generation Z bringt Logistikchefs in Bedrängnis

Von Work-Life-Balance will die Generation Z nichts mehr hören. Damit ist das Thema aber nicht vom Tisch. Deshalb wird es Zeit umzudenken.