Deutsche Verkehrs-Zeitung

Human Resources

Erneuter Streik am größten britischen Containerhafen

Am englischen Hafen Felixstowe haben große Teile der Belegschaft am Dienstag erneut die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben der Gewerkschaft Unite beteiligten sich rund 1.900 Mitglieder. Sie wollen bis zum 5. Oktober streiken.

E-Commerce-Boom braucht Personal

Ständig entstehen neue Fulfillment Center, Retourenlager und Distributionszentren. Das Start-up How.fm hilft bei der Personal­gewinnung und -bindung und unterstützt auch bei der Einarbeitung, die oft zu kurz kommt.

Kleine Geste mit großer Wirkung

Bei der Aktion „Hamburg sagt Danke“ wurden 9.000 Franzbrötchen an Lkw-Fahrende verteilt. Die Initiatoren wollen dem Beruf mehr Beachtung und Wertschätzung in der Gesellschaft verschaffen.

Amazon plant Lohnerhöhungen – Kritik von Verdi

Alle Beschäftigten an Amazon-Logistikstandorten in Deutschland sollen ab September eine Lohnerhöhung erhalten. Verdi reagiert mit einem Streikaufruf am Standort in Winsen, weil die Anpassung viel zu niedrig sei und nicht mit der Gewerkschaft verhandelt wurde.

Logistik-HR: Sennder geht neue Wege

Anja Maassen van den Brink ist die neue People-Vorständin bei der Digitalspedition. Sie kennt traditionelle Unternehmen, gestaltet aber in ihrer neuen Position die Personalthemen von Grund auf neu.

Kostenlose Sprachlern-App für die Logistik am Start

Der gemeinnützige Verein „Tür an Tür“ entwickelt einen digitalen Helfer zum Ausbildungsstart: Mit der Lunes-App können Geflüchtete und neu zugewanderte Menschen kostenlos Berufsvokabeln für die Ausbildung und den Berufseinstieg in der Logistik lernen.

Kühne + Nagel holt Personalchefin von Migros

Sarah Kreienbühl wird ab April 2023 Mitglied der Geschäftsleitung der Kühne + Nagel International AG. Sie folgt auf Lothar Harings, der in den Ruhestand geht. Kreienbühl kommt vom größten privaten Arbeitgeber der Schweiz.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Human Ressources

Piloten beschließen Streik bei Lufthansa – noch kein Datum

Das Tarifringen zwischen der Lufthansa und ihren Piloten bleibt zäh. Die Vereinigung Cockpit lehnte ein verbessertes Angebot des Unternehmens ab, lässt sich für einen Streik aber noch etwas Zeit. Dafür in Frage käme auch die Frachttochter.

Podcast: Azubimangel in der Logistik – Branche ohne Zukunft?

Dass die Logistik in Deutschland ein massives Fachkräfteproblem hat, ist bekannt. Vor allem den dringend benötigten Nachwuchs zieht es offenbar in andere Wirtschaftsbereiche. Welche Herausforderungen damit verbunden sind und wie die Branche gegensteuern kann, darüber spricht Sven Eisfeld, Deutschlandchef bei Hellmann Worldwide Logistics, mit DVZ-Redakteur Sven Bennühr.  

Bei mehr als jedem zweiten Logistiker bleiben Lehrstellen unbesetzt

Hatte der Anteil der Transport- und Logistikfirmen, die nicht für alle offenen Stellen Azubis finden konnten, im Jahr 2018 noch bei 40 Prozent gelegen, betrug er 2021 bereits 54 Prozent. Einer aktuellen Erhebung zufolge war es für Unternehmen in Deutschland insgesamt noch nie schwieriger, Ausbildungsplätze zu besetzen.

Hellmann-Manager Sven Eisfeld: „Wir müssen bei jeder Vakanz hart arbeiten“

Die Logistikbranche sucht händeringend nach Mitarbeitern. Mit welchem Ansatz sein Unternehmen punkten will, erklärt Sven Eisfeld, Deutschland-Chef Hellmann Worldwide Logistics, im DVZ-Interview.