DVZ-Brief

Rotterdam und Antwerpen bereiten sich auf Containerwachstum vor

Der größte europäische Hafen, Rotterdam, geht davon aus, dass bis 2035 eine zusätzliche Umschlagkapazität von 16 Millionen TEU in der Nordrange nötig ist, um die bis dahin wachsende Bevölkerung zu versorgen und zunehmende Exporte aus Entwicklungsländern abfertigen zu können...

DVZ-Brief

Joint Venture für mittleren Seidenstraßen-Korridor gegründet

Das Joint Venture heißt Middle Corridor Multimodal, verkündeten die drei beteiligten Unternehmen vergangene Woche in Tiflis...

DVZ-Brief

Umfrage: Weniger Fachkräftemangel im Lagerbereich

Rund 64 Prozent der Betriebe aus dem deutschen Landverkehrssektor und fast 45 Prozent der Firmen im Bereich Lagerei registrieren derzeit noch einen Mangel an Fachkräften, wie das Ifo Institut auf DVZ-Brief-Anfrage mitteilt...

DVZ-Brief

Deufol Döhle Projects soll weltweit führender Anbieter werden

Das Bundeskartellamt hat die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens Deufol Döhle Projects (DDP) GmbH genehmigt, hinter dem der Hamburger Schiffsmakler Menzell & Döhle und der hessische Verpackungs- und Logistikspezialist Deufol stehen (DVZ Brief 39/23)...

DVZ-Brief

Schwergutreeder investieren wieder

Mit Verzögerung gehen die Projekt- und Schwergutreedereien jetzt die Erneuerung ihrer Flotten an. Die Bestellungen und Anfragen für neue Schiffe bei den Werften hätten in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen, verlautet aus der Branche...