Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung im Mittelstand

Cargoline-Digitalarm gründet Start-up aus

Der vom Stückgutverbund Cargoline 2021 ins Leben gerufene Cargo Digital World (CDW), ein Entwickler digitaler Services, hat eine Firma an den Start gebracht. Schwerpunkt des jungen Unternehmens ist es, Sendungsströme und -volumina zu prognostizieren.

Neocargo geht an den Start

Vom Mittelstand für den Mittelstand: Das Start-up mit breitem Aktionärskreis aus der Spedition will kleinen und mittelgroßen Unternehmen bei der Digitalisierung der Prozesse helfen.

„Daten als Produkt verstehen und monetarisieren“

Im Interview erklärt Andreas Baader, Leiter des Geschäftsbereichs Supply Chain Management bei Genpact Deutschland, wie digitale Transformation und Nachhaltigkeit zusammenhängen.

Umfrage: Blockchain bisher selten im Einsatz

Nur 2 Prozent der deutschen Firmen nutzen die Technik oder haben Pilotprojekte gestartet, wie aus einer aktuellen Erhebung des Digitalverbands Bitkom hervorgeht. Eine DIHK-Umfrage zeichnet ein etwas anderes Bild, vor allem mit Blick auf die kommenden Jahre.

DVZ-Podcast: transport logistic Online mit breitem Themenmix

Im DVZ-Podcast ziehen DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann und Robert Kümmerlen ein persönliches Fazit zur diesjährigen transport logistic Online. Klimaschutz, Digitalisierung und die Folgen der Coronakrise bestimmten den breiten Themenmix. Was dabei besonders aufgefallen ist, hören Sie hier.

DVZ-Podcast: Die digitale Transformation des Logistik-Mittelstands

Je länger die Coronakrise anhält, desto mehr digitale Lösungen setzen sich durch. Gilt das auch für die Logistik? Dieser Frage geht DVZ-Redakteur Sven Bennühr im Podcast mit Alexander Nowroth von Lebenswerk Consulting nach.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung im Mittelstand

Blockchain ermöglicht digitalen Frachtbrief

Die ersten Containerlogistiker haben den digitalen Frachtbrief eingeführt. Dazu gehören die Unternehmen EKB und Schmid. Die Umstellung beschleunigt Prozesse. Für fälschungssichere Abläufe sorgt die Blockchain-Technik. 

 

 

Fraunhofer IML gründet Start-up aus

Ein Logistikforscher-Team will in Kürze eine App-gesteuerte Plattform auf den Markt bringen. Mittelständler sollen damit alle möglichen Ladungsträger identifizieren, tracken, tauschen und managen können.

DVZ Podcast: „Es werden sich mehrere Plattformen und Player durchsetzen“

Im DVZ Podcast bewertet Tom Krause, CEO Cargonexx, die Möglichkeiten der digitalen Transportwirtschaft und erläutert, welche Entwicklungen er erwartet. Das Gespräch wurde während des DVZ Platform Days geführt.

Cornelius Geber im DVZ Podcast: „Für einige Akteure wird es schwierig werden“

Der Branchenkenner und Investor Cornelius Geber spricht über die Chancen für einen Wandel der Geschäftsmodelle in der Logistik, den wachsenden Einfluss asiatischer Investoren und seine Erfahrungen als Manager zur Zeit der deutschen Wiedervereinigung vor 30 Jahren.