Deutsche Verkehrs-Zeitung

Konjunktur-Update vom 20. bis 26. Juli

In der EU wurden im Juni 20 Prozent weniger Nutzfahrzeuge als im Vorjahresmonat zugelassen. (Foto: Istock)
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Konjunktur-Update vom 13. bis 19. Juli

Der Auftragsbestand in der deutschen Industrie sinkt. Europas PKW-Markt leidet weiter unter den Corona-Folgen. Chinas Wirtschaft legt im zweiten Quartal zu. Und die Industrieproduktion in der EU zieht an. Der Wochenüberblick.

Konjunktur-Update vom 6. bis 12. Juli

Der chinesische Automarkt erholt sich womöglich schneller, als bisher gedacht. Und die deutsche Baubranche hat trotz Coronakrise ihr Umsatzwachstum fortgesetzt.

Daten-Update Coronakrise vom 29. Juni bis 5. Juli

Der E-Commerce wächst dank eines starken zweiten Quartals fast wieder so stark wie 2019. Der VDA erwartet für 2020 rund ein Viertel weniger PKW-Verkäufe. Die Stimmung in der maritimen Wirtschaft ist mies. Der Wochenüberblick.