Deutsche Verkehrs-Zeitung

Branche drängt auf Brexit-Kompromiss beim Straßengüterverkehr

Ab Montag wird in Brüssel wieder über die künftigen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien verhandelt. In einem offenen Brief beschwören 33 europäische Transportverbände die Unterhändler, sich auf ein Abkommen zu einigen. Anderenfalls drohe der Straßengüterverkehrsbranche eine wirtschaftliche Katastrophe.

Exporteure so zuversichtlich wie seit 2018 nicht mehr

Die Exportaussichten der deutschen Unternehmen haben sich erneut verbessert. Und der Containerumschlag zeigt, dass sich die Normalisierung des Welthandels fortsetzt.

Citylogistik braucht den Mix aus vielfältigen Lösungen

Eine gute Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen Wirtschaft und Politik sind für die künftige Gestaltung der innerstädtischen Logistik erfolgsentscheidend. Beim 2. Forum Zukunftslabor Mobilität diskutierten Interessenvertreter verschiedener Seiten über den derzeitigen Umbruch in der urbanen Versorgung.

Der Tag

News und Hintergründe: Alles zur Coronakrise

Die Lieferketten-Akteure haben in den Krisenmodus geschaltet. Die DVZ berichtet laufend über die neuesten Entwicklungen.

Zoll deckt Schwarzarbeit in Kep-Branche auf

Nach einer bundesweiten Überprüfung hat der Zoll mehrere Verstöße unter anderem gegen den Mindestlohn und das Aufenthaltsgesetz bei Kurier-, Express- und Paketdienstleistern festgestellt. In rund 1.600 Fällen sind weitere Prüfungen erforderlich.

Coronavirus News-Update: Flughafen Köln/Bonn rechnet mit starkem Umsatzverlust

Der Flughafen Köln/Bonn rechnet infolge der Pandemie mit einem erheblichen Umsatzverlust. Die IG Metall und das Management des Flugzeugbauers Airbus haben die erste Runde der Tarifverhandlungen zur Rettung von Arbeitsplätzen ergebnislos vertagt. Und: Zulieferer Mahle will zwei Werke in Deutschland schließen. Der Überblick.

Niedrige Dieselpreise begünstigen Stückgutspediteure

Der aktuelle Kostenindex des DSLV weist für das erste Halbjahr nur einen geringen Anstieg der Prozesskosten aus. Die Stückgutspediteure behielten ihre Kosten im Griff, mussten aber durch niedrigere Gewichte auch sinkende Erlöse pro Sendung hinnehmen.

Valean drängt auf pünktlichen Wechsel von Schiffsbesatzungen

Die EU-Verkehrskommissarin hat nationale Regierungen und Schiffseigner gemahnt, den Seeleuten ihre regelmäßigen Ruhepausen und Heimreisen zu ermöglichen. Ansonsten sei die Sicherheit an Bord in Gefahr.

Aus APL wird CMA CGM Asia Shipping

Der Name des traditionsreichen Linienreeders wird zum 1. Dezember verschwinden. Der zu CMA CGM gehörende Carrier betont, neben der Umbenennung werde es keine Veränderungen geben.

Jungheinrich kooperiert mit Magazino

Die Robotikfirma Magazino hat frisches Kapital eingesammelt. Auch der Flurförderzeughersteller Jungheinrich hat sich an der Finanzierungsrunde beteiligt. Darüber hinaus haben die Unternehmen eine strategische Partnerschaft vereinbart.

Bericht: DB Cargo will den Standort am Frankfurter Flughafen aufgeben

Die Güterbahn will „alles" – inklusive der 500 Arbeitsplätze – in ihre Zentrale nach Mainz zurückholen, wie der Südwestrundfunk berichtet. Ein Sprecher der Deutschen Bahn bestätigte den Bericht.

Der Flughafen Frankfurt hält Cargo für nicht relevant

Fraport hat mit der Demontage der Frachtsparte einen Fehler begangen. Dass auch Cargo im Zuge der Umstrukturierung Federn lassen muss, ist klar. Doch das Ganze hätte intelligenter vonstattengehen müssen, meint DVZ-Redakteur Oliver Link.

Heute schon gelacht? 10 Best of DVZ Comics

Energiewende, Digitalisierung, Intralogistik, Autonomes Fahren, Letzte Meile: Unser Grafiker Carsten Lüdemann weiß alles humorvoll auf die Schippe zu nehmen. Hier ist eine Auswahl seiner besten Illustrationen. Nehmen Sie es mit Humor!

#OMMA: „Wirtschaftliche Abhängigkeit hilft, dass wir eine relativ friedliche Welt haben“

#OMMA in seiner etwas anderen Form als coronabedingtes #OMMA@home. Im Onlineinterview spricht Arnold Schroven, Vorsitzender des Club of Logistics und Mitglied der Logistikweisen, über Globalisierung, die Abschaffung von Retouren und die Kep-Belieferung durch Drohnen. Coronabedingt ist das Interview online aufgenommen worden. #OMMA@home

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

14.10.2020 | DVV Webinar-Center

DVZ-Webinar ONE Record – Ein Datenstandard für die Luftfracht

Das e-Freight-Programm der internationalen Luftverkehrsorganisation IATA hat dazu geführt, dass der elektronische Luftfrachtbrief mittlerweile von...

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

DVZ LEO Award 2020 - Rückblick
Truck Insider: Der eActros startet in die zweite Runde
#OMMA - One Mind Many Answers: Eva Neugebauer

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic