Deutsche Verkehrs-Zeitung

20.11.2019 | Fraunhofer IML, Dortmund

Innovationstag Palette

Programm

Das ausführliche Programm und die Referenten finden Sie Ende September hier auf der Webseite.

  • 09:30 Registrierung und Begrüßungskaffee

  • 10.00

    Begrüßung und Einführung in die Thematik

    Robert Kümmerlen, Mitglied der Chefredaktion,
    DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung

  • 10.10

    Die Palette als Innovationsobjekt – Bericht aus dem Fraunhofer Enterprise Lab

    Dr. Volker Lange, Leiter Verpackungs- und Handelslogistik,
    Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik

  • 10.50

    Marktkennzahlen, Preistendenz und Weiterentwicklung des Epal-Tauschpools

    Christian Kühnhold, CEO, European Pallet Association e.V. (EPAL)

  • 11.20

    Kaffee&Kontakte

  • 11.50

    Digitalisierung und Innovationen rund um Paletten

    Jürgen Rademacher, Vorsitzender des Vorstands, Bundesverband Holzpackmittel (angefragt)

  • 12.15

    Nachhaltigkeit von Holzpackmitteln

    Marcus Kirschner, Geschäftsführer, Bundesverband Holzpackmittel

  • 12.40

    Dokumentation und Zahlungsabwicklung – Handlungsempfehlungen für die Digitalisierung

    Dr. Stephanie Rumpff, Head of Business Development, PwC Germany (angefragt)

  • 13.10

    Lunch

  • 14.20

    Führung durch die Forschungs- und Innovationshallen des Fraunhofer Instituts

  • 15.20

    Brexit und die Folgen für das Ladungsträgermanagement

    Martin Bulheller, Leiter Öffentlichkeitsarbeit,
    Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.

  • 15.45

    Kaffee&Kontakte

  • 16.00

    Praxisbericht I: Smart Devices für den Paletteneinsatz

    N.N., Dachser SE (angefragt)

  • 16.30

    Praxisbericht II: Paletten-Pooling und Plattformservices

    Kai Derda, Geschäftsführer Deutschland, Chep Deutschland GmbH (angefragt)

  • 17.00

    Zusammenfassung und Ausblick

TEILNAHMEGEBÜHR

ab 550,00 € (zzgl. Mwst.)
ab 654,50 € (inkl. Mwst.)
Zur Anmeldung