07.03.2024 | KPMG Insight Center, München

LOGISTICS.forward SUMMIT

Programm

  • 08:30

    Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßungskaffee

  • 09:00

    Begrüßung durch die Moderatoren

    Kilian Müller, CEO, publish-industry & Sebastian Reimann, DVZ-Chefredakteur

  • Welcome durch den Location-Host KPMG

    Dr. Steffen Wagner, Partner, Deal Advisory, Head of Transport & Leisure, Head of Infrastructure, KPMG AG

  • 09:15 – Opening-Keynote

    Alles neu? Auf welche großen Veränderungen in den globalen Wertschöpfungsketten müssen wir uns einstellen, was bleibt und wie können wir unsere Industrien am besten aufstellen?

    Dr. Steffen Wagner, Partner, Deal Advisory, Head of Transport & Leisure, Head of Infrastructure, KPMG AG

    Ian Prince, Partner Supply Chain, UK Lead

  • Industry-Insights: Strategien für die Resilienz globaler Logistik- und Supply-Chain-Strukturen

  • 09.45 – Industry-Insight I

    In Zukunft geliefert? – Der Mittelstand im Spannungsfeld zwischen Effizienz und Reaktionsgeschwindigkeit

    Hubertus Breier, Member of the Executive Board and CTO, Lapp Group

  • 10.05 – Industry-Insight II

    Im Risikosandwich zwischen Resilienz und Wirtschaftlichkeit

    Dr. Dirk Kristes, Vorstand Operations, ifm Stiftung & Co. KG

  • 10.25 – Industry-Insight III

    Die Zukunft ist jetzt: Der Einsatz von Machine Learning für präzise Personalplanung in der Logistik

    Christian Köstler, COO, DEHN SE
     

  • 10:45

    Kaffeepause + Networking

  • 11:15 – Industry-Insight IV

    Stärkung der Supply Chain Resilienz durch veränderte Steuerungslogiken

    Max Lindenmaier, SVP Global Supply Management, Festo SE

  • 11:35

    Diskussion

    Hubertus Breier, Chief Technology and Innovation Officer, Lapp Holding SE

    Dr. Dirk Kristes, Vorstand Operations, ifm Stiftung & Co. KG

    Christian Köstler, COO, DEHN SE

    Max Lindenmaier, SVP Global Supply Management, Festo SE

    Dr. Steffen Wagner, Partner, Deal Advisory, Head of Transport & Leisure, Head of Infrastructure, KPMG AG

  • 12:15

    Lunch + Networking

  • Tech-Insights: Technologien und Plattformen sind die Enabler für die Visibilität, Effizienz und Resilienz der Global Supply Chains, drei Kurzvorstellungen

  • 13:15 - Tech-Insight I

    Digitale Lieferketten trotz IT-Ressourcenmangel: Einfache Digitalisierung von Supply Chain Prozessen

    Jonas Krumland, CEO, Logward GmbH & Co. KG

  • 13:35 - Tech-Insight II

    Mit digitalen Services fit für die Zukunft: Compliance, Transportsicherheit, Transparenz und Nachhaltigkeit erhöhen

    Hanna Cordes, Managing Director, Bosch Mobility Platform & Solutions GmbH

  • 13:55 - Tech-Insight III

    Wie europäische Supply-Chain-Führungskräfte die Transparenz nutzen, um ihre Leistung zu verbessern

    Kevin Krükis, Managing Director, NIC-Place a FourKites Company

  • 14:15

    Nachgefragt bei den Talk-Partnern

    Kilian Müller, CEO publish-industry & Sebastian Reimann, DVZ-Chefredakteur

  • 14:35

    Kaffeepause + Networking

  • Logistics-Insights: Lasst Taten sprechen – Logistiker lassen sich in ihre Karten (aktuelle Projekte) schauen:

  • 15:00 - Logistics-Insight I

    Der Digitale Lieferschein als Game Changer in der Logistikkette

    Florian Vongerichten, Head of Strategic Projects, Ansorge Logistik

  • 15:20 - Logistics-Insight II

    BANI und der Mittelstand – Wie Loxxess in unsicheren Zeiten eine zukunftsfähige Strategie entwickelt

    Ingo Brauckmann, CEO, LOXXESS AG

  • 15:40 - Logistics-Insight III

    We Love IT – Warum Digitalisierung in der Logistik wichtiger denn je ist – Spannende Impulse aus der Sicht von Rhenus

    Markus Sandbrink, Chief Information Officer Group IT, Rhenus SE & Co. KG

  • 16:00

    Nachgefragt bei den Talk-Partnern

    Kilian Müller, CEO publish-industry & Sebastian Reimann, DVZ-Chefredakteur

  • 16.20 – Closing-Keynote

    Resiliente Produktion von morgen - anpassungs-, wandlungs- und widerstandsfähig

    Christian Mayer, Vorstand Produktion und Mitglied der Geschäftsleitung, SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG

  • 16:50

    Ende + Networking

Jetzt anmelden! 

Zur Anmeldung

Sie sind noch kein Abonnent?

Testen Sie DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen im Probeabo und überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Informationsangebot.

  • Online Zugang
  • Täglicher Newsletter
  • Wöchentliches E-paper

 

Zum Probeabo

Jetzt DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen kostenlos testen

Sie sind noch kein Abonnent?

Testen Sie DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen im Probeabo und überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Informationsangebot.

  • Online Zugang
  • Täglicher Newsletter
  • Wöchentliches E-paper

 

Zum Probeabo

Jetzt DVZ oder DVZ-Brief 4 Wochen kostenlos testen

Nach oben