Deutsche Verkehrs-Zeitung

03.05.2018 | Design Offices Berlin, Berlin

Blockchain Day

Programm

  • 09:00

    Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßungskaffee

  • 10:15

    Begrüßung und Einführung

  • ab 10:30

    Basic Block - Was die Blockchain für Logistik und Supply Chain Management leisten kann

    Frauke Heistermann, Digitalisierungs-Coach, Hessheim

  • 11:00

    Voraussetzungen für die Blockchain-Anwendungen

    Sven Radszuwill, Fraunhofer Blockchain-Labor

  • 11:30

    Branchenübergreifende Kooperationen – so werden Blockchain-Anwendungen erfolgreich

    Cornelius Herzog, Principal, Oliver Wyman GmbH

  • 12:00

    Q&A´s

  • 12:30

    Lunch

  • ab 13:30

    Advanced Block - GS1-Pilotprojekt: Ladungsträgertausch unbürokratisch, sicher und dezentral verwaltet

    Regina Haas-Hamannt, Leiterin Innovation, GS1 Germany GmbH

  • 14:00

    Freighthub: Wie Kryptowährungen die Zahlungsabwicklung vereinfachen

    Erik Muttersbach, CTO, FreightHub GmbH 

  • 14:30

    TEU-Token für die Supply Chain: Wie die Kryptowährung 300 Cubits funktioniert (Vortrag in englisch)

    Jonathan Lee, Co-Founder, 300cubits

  • 15:00

    Trend Report: Blockchain-Innovationen bei großen Dienstleistern (Vortrag in englisch)

    Xavi Esplugas Cuadrado, Vice President IT Mainland Europe Middle East Africa, DHL Supply Chain

  • 15:30

    Kaffee & Kontakte

  • 16:00

    Q&A´s

  • ab 16:30

    Beginners Block - Regelungen für Transaktionen mit Smart Contracts

    Anja Wilde, Project Manager, contractus GmbH

  • 17:00

    Hürden überwinden – erste Schritte für die Umsetzung

    Frank Bolten, Managing Partner, CHAINSTEP GmbH

  • 17:30

    Q&A´s

  • 18:00

    Networking & Get-together