Deutsche Verkehrs-Zeitung

24.09.2019 | Ameron Hotel Regent Köln, Köln

7. DVZ-Symposium Stückgut

Downloads der Vorträge

Als Teilnehmer der Veranstaltung können Sie hier die freigegebenen Vorträge der Referenten einsehen und downloaden.

Ihr Passwort entnehmen Sie bitte den Tagungsunterlagen, die Sie auf der Veranstaltung erhalten haben. Bei Fragen oder Problemen melden Sie sich gern bei uns.
 

7. DVZ-Symposium Stückgut

Teilnehmerliste

Herunterladen  

Stückgut quo vadis? Kapazität und Flexibilität im digitalen Wandel

Dr. Steffen Wagner, Partner, Global Head of Transport, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Herunterladen  

Herausforderungen im Stückgut - das Management eines Netzwerkes vor dem Hintergrund knapper Ressourcen

Bernhard Simon, CEO, Dachser Group SE & Co. KG

Herunterladen  

Stückgut-Ausschreibungen im digitalen Umfeld: Wie entstehen sie, wer gewinnt sie?

Eike van Deest, Geschäftsführer, Frachtrasch

Robert Eversberg, Frachtrasch

Herunterladen  

Warum Frachteinkaufsgemeinschaften eine Win-Win Situation für Verlader und speditionellen Mittelstand sein können

Jörg Frommeyer, Vorsitzender des Vorstands der Colo21

 

Herunterladen  

Rampen als Produktivitätskiller? Handlungsoptionen für Stückgutdienstleister

Michael Bargl, Geschäftsführer, IDS Logistik GmbH

Herunterladen  

Zwei Kooperationen- zweierlei IT-Strukturen? Herausforderungen durch die Mitgliedschaft in mehreren Stückgutnetzen

Martin Krajczy, Produktverantwortlicher für die Plattform conizi bei Fleetboard Logistics

Nicolas Bergschneider, Leiter IT, Hartmann International GmbH & Co. KG

 

Herunterladen  

Digitale Plattformen - Chancen und Risiken für mittelständische Stückgutspediteure

Volker Kraft, Fraunhofer IML, Leitung Team Informations- und Kommunikationssysteme in der Abteilung Verkehrslogistik

Herunterladen  

Vertrieb aus Sicht der mittelständischen Praxis

Burkhard Frese, Geschäftsführer, Schmidt-Gevelsberg GmbH Internationale Spedition

Herunterladen