Deutsche Verkehrs-Zeitung

13.11.2018 | Pullman Cologne, Köln

5. DVZ-Forum - Zukunft des Ladungsverkehrs

Programm

  • 10:00

    Begrüßung

    Lutz Lauenroth, stellvertretender Chefredakteur
    DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung

  • 10:10

    Block 1: Trends und Entwicklungen

    Europäische Ladungsverkehre: Ein Geschäftsmodell am Scheideweg?
    Dr. Steffen Wagner / Partner, Global Head of Transport , KPMG

    Connecting Tomorrow: Vision 2030  für den europäischen Ladungsverkehr
    Erik Wirsing –  Vice President Global Innovation Schenker AG

    The Girteka Logistics story  - how we plan and manage our growth
    Kristian Kaas Mortensen, Director, Strategic Partnerships Girteka Logistics
    (Vortrag in englischer Sprache)

  • 11:45

    Kaffeepause und Networking

  • 12:15

    Block 2: Digitale Plattformen im Ladungsverkehr – Hype oder Zukunftsmodelle?

    Erfahrungsberichte von drei Start-ups – und was aus ihnen geworden ist


    Rolf-Dieter Lafrenz, geschäftsführender Gesellschafter, Cargonexx GmbH

    Philipp Ortwein, Geschäftsführer, InstaFreight GmbH

    Thomas Grunau, CEO, Saloodo! GmbH

     

  • 13:30

    Lunch und Networking

  • 14:30

    Block 3: Die Schiene eine Alternative im Komplettladungsverkehr?

    Was kann die Schiene in den europäischen FTL-Verkehr – und was kann sie nicht?
    Frank Werner – Leiter Vertrieb nationaler Verkehr, Kombiverkehr Deutsche Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr

    Bimodal – unerfüllter amerikanischer Traum für Europa?
    Gerhard Oswald, Geschäftsführer Railrunner Europe

     

  • 15:45

    Kaffeepause und Networking

  • 16:15

    Block 4: Fahrerausbildung, Fahrergewinnung, Fahrerbindung – Rezepte aus der Praxis gegen den Fahrermangel

    Ein Leitfaden gegen den Fahrermangel für mittelständische Unternehmen  
    Jochen Eschborn, Vorstand, Elvis AG
    Christine Platt, Personalleiterin, Elvis AG

    Die Fahrer-Akademie der Nagel-Group
    Raik Spengler, Leiter der  Fahrer-Akademie der Nagel Group

    Ausbildung von Berufskraftfahrern ist notwendig und lohnt sich
    René Große-Vehne, Geschäftsführer GV Management GmbH (GV trucknet)

  • 17:45

    Get-Together und Ende der Veranstaltung